» »

Periode und kein Badezimmer?

B~ibib#locksbFergx13


@kadda

jaja denkste puppe. haare und naegel wachsen bis zu 5 tage nach dem tod noch weiter. aber das was du sagst stimmt auch, es kann dazu kommen das nach schrumpfen der haut zum beispiel barthaare laenger erscheinen etc

Kxaddax2x0


Noch einer:

[[http://enius.de/presse/326.html]]

In beiden Artikeln wird auch betont, dass Haare tot sind.

K7ad%daA20


Soviel zum wachsen nach dem Tod.

[[http://www.zeit.de/stimmts/1997/1997_50_stimmts]]

Bibi, ich habe definitiv recht. Passt dir das nicht? Tut mir leid...Aber Puppe nennst du mich bitte nicht!

k*ath{arinma3x2


Hier Bibi, extra für Dich:

Von Haarwachstum kann bei Toten keine Rede sein - mit dem Tod kommen alle Lebensprozesse zu einem absoluten Stillstand. Das sollte eigentlich Basiswissen jedes Medizinstudiums sein - trotzdem glaubt die Hälfte der fortgeschrittenen Medizinstudenten, die etwa im neunten Semester in die Rechtsmedizin kommen, an die Wachstumslegende.

Hier könnte die Geschichte zu Ende sein, aber da tritt ein weiterer Berliner Wissenschaftler auf den Plan: Professor Manfred Dietel, Pathologe an der Charité. "Die Haare wachsen nach dem Tod kurze Zeit weiter", erklärt der. Denn Tod ist nicht gleich Tod: Während das Gehirn als erstes stirbt (und der Hirntod wird heute als der "offizielle" Todeszeitpunkt angesehen), leben andere Zellen im Körper weiter. Bindegewebszellen, zu denen auch die haarproduzierenden gehören, können durchaus noch einige Stunden funktionieren.

Viel Haar, da sind sich die Experten einig, können diese Zellen im Todeskampf allerdings nicht mehr produzieren. "Das sehen Sie nicht", sagt uns eine dritte Stimme der Wissenschaft, der Rechtsmediziner Professor Helmut Maxeiner von der Freien Universität.

Quelle: [[http://www.zeit.de/archiv/1997/50/stimmt50.txt.19971205.xml]]

K`arah Thrance


Tja das hatten wir doch schon mal... Was ich mich nur noch immer frage, warum glaubt ihr solchen Berichten sofort, aber lacht über jemanden der über solche persönlichen Erfahrungen berichtet?

ad Haare: Wenn wir die "Ausdünstungs"-Theorie hernehmen kann das dafür doch genauso gelten. Das hat ja dann nichts damit zu tun dass Haare tot sind, sie befinden sich einfach in der Nähe des Körpers und damit auch das Henna das draufpappt.

Wisst ihr, wenn ich sowas nur immer im Zusammenhang von "angeblich" und "die Freundin des Bruders des Cousins meiner Friseurin sagt" etc. hören würde, dann würde ich mir ja auch denken, jaja, lustige alte Gerüchte. Aber dass gleich mehrere Leute in diesem Thread von persönlichen Erfahrungen diesbezüglich berichten macht es schon irgendwie interessant finde ich. Immerhin gibt es ja mehr Dinge zwischen Himmel und Erde als wir ständig unmittelbar sehen..

Giordano Bruno hat man zuerst die Zunge herausgeschnitten und dann landete auf dem Scheiterhaufen, weil er behauptete, die Erde wäre nicht der Mittelpunkt des Universums.

Die Geschichte der Entdeckung des elektrischen Stroms klingt so ähnlich.. Da gab es einige die nur ausgelacht wurden bzw. denen schlimmeres angetan wurde..

Bfibiblio8cksDberQg13


schon kopieren kannst du kadda

ich aber auch: "Zellen, die keinen hohen Sauerstoffbedarf haben und z. B. von der Glykolyse leben, können noch tagelang im Körper eines Toten überleben"

KYaddax20


ja und bibi? trotzdem wachsen haare und nägel nicht weiter. wenigstens könntest du dich jetzt entschuldigen, weil ich recht habe!

KnaddaV20


und @Bibi, ein paar Verrückte, die den selben Mist glauben, finden sich immer!

B,ibib%locxkDsberg1x3


hast du aber nicht

weil sie eben doch weiterwachsen. wie gesagt bis zu 5 tage je nach verfassung des verstorbenen.

und du hast uebrigens noch gar nix dazu gesagt, dass bei schwangeren die haare mehr glaenzen. und jetzt erzaehl mir bitte nicht dass waere weil sie fettiger sind oder die schwangeren sich weniger waschen. und tutti-frutti hat ja auch ihre erfahrungen mit haaren waehrend der mens. da faellt dir wohl nix mehr ein. aber dein pseudobiologiewissen ist schon suess. natuerlich wachsen die haare keinen meter mehr. aber hast du auch den artikel aus der zeit zuende gelesen. einer der wissenschaftler sagt dort naemlich dass die haare sehr wohl noch weiterwachsen.

K=add,a2x0


Trotzdem: Haare sind tot und können deswegen von der Mens nicht beeinflusst werden!

Dass Haare doch 'im Todeskampf" ein paar Millimeter wachsen, ist haarklauberei.

KWaraj Thrace


@kadda

und @Bibi, ein paar Verrückte, die den selben Mist glauben, finden sich immer!

dankeschön, ich geh mal davon aus das bezieht sich auf mich..

find ich jetzt sehr zum lachen, weil das bedeutet dass du kein einziges meiner bisherigen posts gelesen bzw. verstanden hast. lies sie doch nochmal bevor du anfängst mich zu beleidigen.

Kbaddsa20


Nein, Kara, das bezieht sich nicht auf dich. Eben deswegen WEIL ich deine postings noch nicht gelesen habe. werten, ohne sie zu lesen, das mache ich auch nicht. mir gehts primär um bibis bekanntschaften, von denen sie immer schreibt. ich hab langsam wirklich genug von soviel mist. würde der thread geschlossen, wäre es mir recht.

BYibib&locksdbDerg13


@kadda

wirklich eingegangen bist du auf das von den schwangeren und ihren haaren auch noch nicht wirklich. du haeltst dich echt fuer oberschlau und solangsam geht mir die hutschnur hoch. ich hoffe nur, dass du nie in die situation kommst wo du kinder unterrichtest oder sonstirgendwie einfluss auf die kleinen hast. kritisches denken ist an dir wohl wirklich spurlos voruebergegangen und sachen eroertern wohl auch. es gibt immer eine position und eine gegenposition und wie thrace schon sagte, habe ich nie abgestritten, dass ihr vielleicht sahne schlagen koennt etc waehrend der mens. aber fuer dich bist du wohl dein eigener gott und deine eigene wahrheit

BHibib+locksUberg1x3


bekanntschaften

jetzt fang nicht noch an leute zu verunglimpfen die sich nicht wehren koennen, weil sie hier nicht teilnehmen. das ist echt mehr als unverschaemt

KRaddxa20


Gut, dann dazu: Haare, die tot sind, können auch nicht von der Mens beeinflusst werden. Warum haben schwangere glänzendere Haare? Ja, eben weil sie wahrscheinlich etwas mehr gesundes fett absondern. Vielleicht wirkt das aber auch nur so, weil schwangere oft sehr glücklich sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH