» »

Periode und kein Badezimmer?

K~atBWe;h


menstruierende Frauen etwas "ausschwitzen",was die Frauen

Ich hab hier einen Text kopiet, in dem steht, dass weder im Blut, noch im Schweiß einer menstruierenden Frau irgendwas ist, was schädlich für Lebnsmittel ist %-|

Im Mittelalter hat man das ja noch gegelaubt-> Gift Menstruum

"Nichts ist giftiger als das Gift Menstruum." Aber wir leben nicht mehr im Mittelalter und Mythen, dass es allen Frauen passiert, sind auch widerlegt.

Es ist ein psychosomatischer Effekt und diebie, komm jetzt nicht, mit "Das kann nicht sein" Die psychische Einstellung beeinflusst nun mal auch den Körper. Der Placebo-Effekt ist nur ein Beispiel und Glaube versetzt nun mal "subjektive Berge".

Avkash6a767


Das ist so ähnlich wie mit Freitag den 13. : Den meisten Menschen passieren dauernd irgendwelche Missgeschicke. An einem "normalen" Tag denken sie sich dabei nichts - warum auch, kann doch mal passieren! An einem Freitag 13. schiebt man das natürlich auf den Freitag: "Kein Wunder, dass das schiefgegangen ist, heute ist ja schließlich Freitag der 13.!" Zudem erwarten Menschen an diesem Tag einfach, dass etwas passiert und provozieren es dadurch zusätzlich. Ganz schlicht und einfach psychologisch erklärbar - da brauch man keine unbekannten Kräfte zur Erklärung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH