» »

Luft in die Scheide "reingepumpt"

S?abUi85 hat die Diskussion gestartet


hab da mal ne frage. kennt ihr das, wenn ihr sex habt, dass euch der partner, durch das ständige hin und her, luft in die scheide reinpumt? bei meinem früheren freund hatte ich nie ein problem damit. ausser ab und zu wenn er von hinten in mich eingedrungen ist, dass da ab und zu mal luft mit reinkam. wenn er ihn dann rauszog machte das natürlich geräusche, aber das störte mich damals nicht, da es ja so gut wie nie vorkam.

seit 6 monaten gibt es da einen neuen jungen mann in meinem leben :-)! wir haben zwar keine beziehung aber trotzdem immer wieder sex. bei ihm ist es nun so, dass wenn er in mich eindringt so gut wie immer luft mit reinkommt. erstens ist das total unangenehm, so als ob ich innerlich total aufgepumpt wäre und zweitens sind diese geräusche für mich jetzt sowas von störend und nervend, da sie ja wirklich andauernd vorkommen, es sei denn ich verkrampf mich und lass die luft nicht raus. es ist zwar so, dass er sowieso nicht oft in mich eindringen kann, da ich brennende schmerzen hab(aber das ist ja ein anderes thema), aber wenn, dann ist halt immer wieder dieses "luftproblem" dabei. ihn stört es zwar nicht, aber mich hemmt das ungemein. wisst ihr woran das liegen könnte ??? kann es sein, dass es an der form des penises liegt, da bei meinem ex-freund dieses problem ja nicht wirklich da war....oder wisst ihr was man eventuell dagegen machen könnte? bzw. wenn ihr dieses problem auch habt, stört es euch, oder ist euch das vollkommen egal?

wär euch über antworten wirklich dankbar!

liebe grüße

Antworten
MBinVcxhen


Hey!

Bei meinem Ex Freund hatte ich dieses Problem komischerweise auch nie.

Nur bei meinem jetzigen Freund kommt es sehr oft vor.

Ich spüre das beim Sex auch immer, wenn die Luft in mich reingepumpt wird und denke dann: "Zieh ihn jetzt bloß nicht raus" (weil dann wieder diese komischen "Pups Geräusche" kommen).

Auch wenn ich jetzt schon länger mit meinem Freund zusammen bin, finde ich es trotzdem total unangenehm. Wir lachen zwar immer, aber mir ist das irgendwie peinlich.

Ich weiß auch nicht woran das liegt. Vielleicht daran, wie schnell er in dich eindringt und in welchem Winkel er den Penis in dir drin hat?!?

Lg, Minchen

S!chn,eckex1


Luft ?

Es ist ganz Normal

Durch das Ein- und Ausbewegen des Penis wird Luft in die Vagina gepumpt,Bei manchen Stellungen geschieht das ganz leicht, wie z.B. bei der Hündchenstellung.

Die Luft muss entweichen, was sich anhört, als ob mann einen Wind lassen würde; die Luft kommt jedoch aus der Scheide und ist geruchlos.

Es gibt keine Standardlösung, Scheidenwinde zu vermeiden. Du kannst jedoch folgendes versuchen:

Wenn ihr die Hündchenstellung anwendet, kann mann versuchen, den Oberkörper zu heben oder zu senken, sodass der Penis von einem anderen Winkel in die Scheide gleitet.

langsame und lange, oder tiefe Stöße zu machen. Wenn sich der Penis tiefer in der Scheide befindet, wird wahrscheinlich nicht so viel Luft in die Scheide gepumpt.

Verändert die Position.

Verwendet zusätzliches wasserlösliches Gleitmittel wenn ihr beginnt, indem ihr es auf den Penis und/oder der Scheidenöffnung anbringt. oder mann kann die Beine entweder mehr spreizen oder sie dichter aneinander legen. es ist wie eine Luftpumpe um so schneller mann Pumpt um so mehr luft kommt rein ,wenigt und langsamer versuchen

gruss

STabi8x5


@ minchen

ja genau diesen satz denke ich mir dann auch meistens....

ist wirklich komisch. wir lachen zwar auch immer, aber peinlich ist mir das schon. ich mein, ich weiß ja, dass es andere gibt, bei denen es auch so ist, aber ich persönlich finds halt total unangenehm

@Schnecke1

Danke für die Tipps...werd ich mal versuchen. find ich blöd, dass es keine wirklich standardlösung dafür gibt. aber da kann man wohl nix machen...

DANKE jedenfalls

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH