» »

Braune Blutung

f atalexrror hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

Ich habe folgende "Unsicherheit" zu beklagen.

Ich verhüte seit ca 4 Monaten mit dem Nuvaring. Das klappt alles wunderbar. Auch die fast unerträglichen Krämpfe, die ich vorher immer hatte haben damit aufgehört. Die Zwischenblutungen waren sehr kurz und gering. Also insgesamt eine klare Erleichterung.

Doch dieses Mal habe ich irgendwie keine normale Zwischenblutung, sondern es kommt nur BRAUNES Blut (teilweise in "Fetzen"). Auch nicht in Form von Schmierblutung, sondern wirklich in einer Menge wie eine normale Blutung. Nur eben braun.

Das macht mir ein wenig Sorge. Kennt das jemand?

Gruß

FE

Antworten
b3abMy058x1


Braunes Blut ist auf jedenfall schon mal altes Blut, Ich weiß ja nicht ob du da gerade deine Regel hattest oder ob du es zwischen drin hattest es könnte sein das deine Regelblutung nicht warum auch immer nicht rausfließen könnte oder dein Nuvaring hat sich irgendwie verschoben und er reibt jetzt innen irgendwo das roblem hatte ich mit der Spirale auch... die fetzen die du darin siehst könnten Gebärmutterschleinhautteile sein die sich abgelöst haben durch eine Reibung!!!

Wenn es nicht besser wird solltest du auf jedenfall mal zum Arzt gehen wenn es nicht sogar beser ist so bald wie mgl zu gehen!!!

kfäsebrxötchen


ja hatte schon mal braune blutungen. immer wenn ich antibiotika mit der pille genommen hab. das ist kein altes blut, sondern eine störung im hormonhaushalt. zumindest sagten mir das schon zwei gynäkologen. hattest du vielleicht streß, irgendwelche medikamente, warst du krank?

wenn du dir gedanken machst, solltest du auf alle fälle beim arzt abklären lassen, was es ist.

um dich zu beruhigen: einmal hatte ich schwarzen - kein witz - ausfluss, roch wie altes blut. ich bin fast ausgerastet, dachte schon ich sterbe, oder irgendwas in meiner gebärmutter. bin ins krankenhaus gefahren - haben alles untersucht, auch mein blut. fazit: hormonverschiebung auf grund von antibiotika.

NeoVixrus


das normal.

Braune Blutung hat man meist am Ende der Regel und meist ist die Menge die dann da is auch sehr gering.

so is des jedenfalls bei mir.

Und mein FA meinte das das nicht schlimm sei.

Das Blut ist mal braun und mal rötlicher, seit dem ich die Pille nehme.

Und hauptsache nich mehr so extrem stark.

finds okay.

keine Sorge

gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH