» »

Helles Blut nach GV, was kann das sein?

MJissSjhAiva7x8 hat die Diskussion gestartet


Hi!

Also ich hatte grade GV mit meinem Freund, und ich gehe danach gleich immer auf die Toilette. Beim Abwischen hatte ich jetzt zum zweiten Mal hintereinander helles Blut mit im Sperma, was eindeutig von mir kommt. Das letzte Mal hatte ich gedacht, dass ich vielleicht grade eine Zwischenblutung bekommen habe (was ich aber sonst auch nie hatte), und habe mir deshalb einen Tampon reingemacht. Als ich ihn abends wechslen wollte, war noch ein bissl Blut dran, aber kein frisches mehr. Dann kam auch nix mehr. Und heute schon wieder.... :-(

Ich hatte keine Schmerzen beim GV. und auch keine Unterleibsschmerzen.

Dazu muss ich noch sagen, dass meine letzten Abstriche (3) positiv waren (PAP II W) . Das ist zwar nicht schlimm, aber dann wurde au´ch noch mal ein HPV test gemacht, der auch positiv war. Die FÄ sagte, das dies Viren sind, die irgendwann mal Gebärmutterhalskrebs auslösen können. Nun sollte ich ja eigentlich alle 3 Monate zum Abstrich, aber ich bin natürlich schon seit fast einem Jahr mal wieder nicht hin *kopfschüttel*

Ich habe auch immer wieder gelb-grünlichen Ausfluss, der aber nicht riecht oder juckt....

Was meint ihr, was das sein könnte?

LG

Antworten
hWeha


ääh, erst mal eine frage vorweg...ihr verhütet nicht mit kondom obwohl du HPV hast?

du weisst schon, dass dein freund die viren genauso bekommen kann, oder?

zu deiner frage, es könnte sein, dass du beim sex leicht an der schleimhaut verletzt wurdest und das blutet dann naürlich etwas.

warst du mal wegen dem grünlichen ausfluss beim FA?

auch wenns nicht juckt, solltest du das abklären lassen!

und dass man nicht regelmäßig zum FA geht wegen der abstriche, da kann ich echt nur den kopf schütteln, dass man da überhaupt keine sorge hat, dass der nächste abstrich schon zu spät sein könnte...

ich würde mal sagen, du rufst am besten gleich beim frauenarzt an und machst dir einen termin...

M"isysSNhivOa78


Nein, ich weiß das nicht, dass mein Freund auch die Viren bekommen kann. Hat mir bis jetzt auch keiner gesagt....

Was kann denn das beim Mann für Auswirkungen haben?

Meine FÄ hat gesagt, dass ich die Viren ein Leben lang in mir tragen werde. Und deshalb müsse man regelmäßig Abstriche machen, um eine krankhafte Veränderung auszuschließen. Ich kenne mich damit echt überhaupt nicht aus, hatte noch nie Probleme früher.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem normalen Krebsabstrich und einem HPV Abstrich?

Denn erst als meine normalen Abstriche zweimal hintereinander positiv waren, hat man zusätzlich beim nächsten Abstrich einen HPV Test gemacht, der wie gesagt positiv war.

Und ich glaube, meine FÄ hatte auch erwähnt, dass es verschieden agressive HPV Viren gäbe, und ich wohl eine der schlimmsten hätte....Stimmt die Aussage?

Ich habe da echt keinen Plan....

Und ich habe panische Angst vor dem Ergebnis, deswegen mag ich auch nicht hin....ich weiß, dass es dadurch auch nicht besser wird.....und morgen werde ich mal beim FA anrufen.

Kann denn das alles mit den HPV Viren zu tun haben?

Was genau verursachen diese?

M-issS.hivxa78


@ heha

Du kommst auch aus Hannover?!?

Kannst du mir einen guten FA empfehlen, da ich nämlich erst aus Lehrte hergezogen bin.....

LG

hPehxa


ich wohne nicht mehr in hannover, bin am donnerstag umgezogen.

in hannover war ich mal bei einem dr. greven, der is eigentlich so ganz nett, aber ob der so viel ahnung hat...ich war mir bei dem nicht so sicher, kannst ja mal ausprobieren.

danach bin ich in sehnde zu dr. krüttner gegangen, der is eigentlich soweit gut, es sei denn er ist im stress...

das blut kann durchaus durch die viren kommen, aber dazu musst du dringend zum arzt gehn, auch wenn du angst hast.

wenn du regelmäßig hin gehst kann der arzt wenigstens rechtzeitig sehn, wenn das schlimmer wird...

M~issS'hivax78


vielen Dank für deine Antworten ;-)

Ich habe grad mal gegooglet und dieses hier gefunden:

Obwohl folgende Symptome meistens andere Ursachen haben, können sie bei einer Gebärmutterhalskrebserkrankung auftreten: Blutungen während des Geschlechtsverkehrs, unregelmäßige vaginale Blutungen zwischen den Perioden und dauerhafter außergewöhnlicher Ausfluß ohne Jucken oder Brennen.

Oh Mann, ich glaub, ich sollte echt mal dringend hin :-/

Das passt wie die Faust aufs Auge...

Jetzt sollte ich mich bloß nicht verrückt machen

MSissShaiva7x8


Habe heute einen Termin für morgen gemacht. Und zwar zufällig bei Dr. Greven, der wohnt gleich bei mir um die Ecke.

Ich habe auch nochmal bei meiner alten FÄ angerufen und gefragt, was für HPV-Typen bei mir festgestellt wurden. 16+18, also High-Risk. Und das zuletzt am 30.09.04...

Sie sagten mir aber auch, dass normalerweise nur alle 2 Jahre ein HPV-Test gemacht wird. Find ich aber komisch...Da habe ich ihr auch von dem Blut erzählt, und sie sagte, dass könne damit zu tun haben :-/

Nun habe überall gelesen, dass Kontaktblutungen nach dem GV ein Zeichen von Gebärmutterhalskrebs sein kann, aber nicht unbedingt muss.

Trotzdem mach ich mir sorgen....

h)exha


oh wei, du hast schon high risk und gehst trotzdem nicht regelmäßig...

bei dir werden die tests deswegen öfter gemacht, weil du ja schon hpv hast und das muss halt ständig kontrolliert werden.

das is echt gut, dass du gleich morgen zum arzt gehst, ich wünsch dir alles gute!

meld dich mal, was raus gekommen ist!

M1issSh?iva7x8


ich werde sowieso auf das Ergebnis zwei Wochen warten müssen, solange dauert das im Labor, außerdem hat Dr. Greven dann auch zwei Wochen Urlaub...echt ätzend...

Tja, vor einem Jahr wusste ich noch gar nicht, dass es Low-Risk und High-Risk Typen gibt, soweit wurde ich von der FÄ nicht aufgeklärt.

Meinst du, er kann trotzdem schon eine Vermutung stellebn, oder so schon irgendwas sehen? Oder hängt alles nur von den Abstrichen ab?

h4eha


das kann ich dir auch nicht sagen, aber wenns was schlimmes is sieht er das sicher auch so beim ultraschall.

aber ganz genau kenn ich mich damit leider auch nicht aus, hatte auch mal verdacht auf HPV der sich aber nicht bestätigt hat.

ich wünsch dir viel glück! meld dich!

MzissSXhivxa78


War heute bei Dr. Greven, er hat gleich drei Abstriche gemacht:

Clamyden, PAP, und HPV...Ergebnis dauert erstmal, da er auch 2 Wochen Urlaub hat. Er sagte, wenn es PAP III oder IV wird, dann muss ich operiert werden, wegen dem Vorbefund und High-Risk.

Er war sehr nett und ich fühlte mich von ihm verstanden.

hHeha


ja, als ich das erste mal bei dr. greven war, fand ich ihn auch sehr nett und hab gedacht, jetzt hab ich endlich einen guten arzt erwischt.

aber das zweite mal war er dann ganz anders drauf, ich kanns mir nicht erklärn.

da hat der mich abserviert und auch noch gepfuscht, danach war ich dann nicht mehr da...

vielleicht hatte er einfach nur einen schlechten tag, aber wenn bei mir einer pfuscht werd ich sauer!

d/any}cxa


Abgesehen davon, das HPV die Feigwarzen auslösen kann, die der Mann auch bekommen kann, habt ihr dadurch natürlich auch immer wieder einen Ping-pong-effekt, weil die Viren sehr schnell übertragen werden.

Für Dich sind sie deutlich gefährlicher, da man vermutet, das die Viren Gebärmutterhalskrebs mit auslösen oder begünstigen können.

Also, laßt Euch beide behandeln.

Ja, Blutungen biem GV sprechen oft für entzündliche Erkrankungen am Mumu oder in der Scheide - also ab zum arzt.

aIhax123


Wollte nur noch ergänzen, weil du doch gefragt hast ob das auch für deinen Freund gefährlich werden kann wenn ihr unverhüteten Sex habt, dass "deine" HPV-Viren auch eine Krebserkrankung beim/am (mist wie formuliert man das?) Penis deines Freundes auslösen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH