» »

Wann Schwangerschaftstest benutzen...

S8choxkosttücFk hat die Diskussion gestartet


ja eigentlich nur ne kurze frage(nich in bio aufgepasst)

ich wollte eigentlich nur wissen,wann man am besten den schwangerschaftstest benutzen kann,sagen wir mal ich hatte das letzte mal verkehr vor ca 1 1/2 bis 2 wochen und habe im mom meine tage gekriegt,aber eben doch nw enig unsicher,weil tage ja bekanntlich nicht gleich DIE bestätigung ist.

<Hoffe auf antwort,danke im voraus LG schoko

Antworten
k<amiVkatz'ex87


man sagt der SST zeigt erst nach 4 wochen was an...

und zu dme sollte man es am besten mti dme morgenurin..bzw. mittelstrahl machen...

(der SST sucht ja im urin ein bestimmtes hormon heraus..und das zeigt dann die SS an...und nun überleg mal nach 1,5 wochen schwanger?und schon soll der test was anzeigen?da ist die "schwangerschaft" noch am anfang und dieses hormon wird wnen nur in sehr sehr sehr geringen mengen produziert)

d)ieSaWnfxte


kamikatze87 da muss ich dir widersprechen!

Der Schwangerschaftstest zeigt nicht erst nach 4 Wochen etwas an, sondern bereits nach 16 Tagen nach dem letzten Geschlechtsverkehr. Mein Gott, wenn man 4 Wochen warten müsste, um ein sicheres Ergebnis zu haben, würde man ja wahnsinnig werden :-o

Das Schwangerschaftshormon wird produziert, sobald sich die Eizelle eingenistet hat und von da an kann man es nachweisen - egal wie hoch konzentriert.

Also Schokostück du kannst in ein paar Tagen einen Schwangerschaftstest machen, der zuverlässig das Ergebnis anzeigt ;-)

So und hier nochmal für kamikatze87 zum Nachlesen und schlau werden ;-D

[[http://www.lifeline.de/cda/page/center/0,2845,8-1256,FF.html]]

k:a(m<ikatz(e8x7


in meinen drei SST stand es so drin...das man eine 99% sicherheit erst ab der 4wochen oder ausbleiben der mens geben kann

trotzdem.. 1,5 wochen reichen nicht...

das was ich sagte hat schon hand und fuss...

k-amik$atDze8x7


bei mir standen immer 4wochen und das mit der regel zusätzlich...

Mit einem Schwangerschaftstest kann ab dem 12. bis 14. Tag nach der Befruchtung beziehungsweise am ersten Tag nach Ausbleiben der Regel

dAieSanfxte


eben nicht - es stimmt nicht.

Schau mal in diverse Suchmaschinen, dort wirst du kaum andere Berichte dazu finden. Dann haben deine Schwangerschaftstest eben in die Packungsbeilage geschrieben, aber ein zuverlässiges Ergebnis bekommt man schon in kürzerer Zeit. Je länger man wartet, desto sicherer kann man von dem Ergebnis sein, aber spätestens nach 18. Tagen zeigt jeder Test das richtige Ergebnis - man muss ja nicht gleich am 14. Tag messen, weil die Konzentration gering ist, aber 4 Wochen muss man bei Gott auch nicht warten!

Aber du kannst auch mal im Schwangerschaftsforum fragen, ob all die Schwangeren 4 Wochen gewartet haben, bis sie zuverlässig testen konnten oder ob sie bereits viel früher ein zuverlässiges Ergebnis hatten.

dCieGSanfOte


Wie gesagt, mag sein, dass dein Test eine Ausnahme war. Ich kenne keinen Schwangerschaftstest, wo das drin stehen würde. Welche Marke hattest du denn?

M!organa01984


Schau mal da nach. Den find ich klasse. [[http://9monate.qualimedic.de/Eisprungkalender.html]]

kHam,ikatxze87


weiss echt nicht mehr ,wie die hiessen (die SST´)

auf jeden fall hab ich mich ja auch schon immer gewundert...4 wochen ..eine hammerzeit... *grins*

aber naja...schön das es diese Forum gibt somit erfuhr ich mal die ganze wahrheit ;-)

C.orolxla


Nee, das stimmt schon, was die Sanfte sagt.

Ich persönlich kenne auch keinen Test, der erst nach 4 Wochen sicher eine Schwangerschaft anzeigt.

Als sicher gilt er immer zur Zeit der erwarteten Mens. Das ist zwar auch ein schwammiger Begriff. Aber diese 2 Wochen nach der Befruchtung sind schon korrekt. Schließlich erfolgt die Mens auch pünktlich ca. 2 Wochen nach dem Eisprung.

Es gibt sogar Frühtest, die 10 Tage nach der Befruchtung anzeigen sollen, aber die gelten als nicht so sicher wie die klassischen Test. Also könnte Schokostück nach 1,5 Wochen schon testen. Das Geld würde ich mir allerdings sparen und noch die ganzen 14 Tage abwarten.

Nein, 4 Wochen nach dem Ausbleiben der Mens? Das wären ja Wochen nach der Befruchtung! Da würde man ja wirklich wahnsinnig, wenn man dann erst ein Ergebnis hätte. :-o

Cvoro^lla


Oh, da bist du ja kamikaze und ich bin zu spät...

kpam`ikat9zex87


tja *lach*

und ich hab damals 4wochen gewartet...

C@oJr'ollxa


Na, hat dir ja anscheinend nicht geschadet...*g*

LG

S3chSokoaugxe


aber ist es nicht so,dass man bis zum eisprung warten muss oder so?

L7ila[blas9sblaxu


Wie meinen ??? Der Eisprung muss ja längst stattgefunden haben, sonst ist auch keine Befruchtung des Eis möglich ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH