» »

Tampon geht nicht rein

lNam9a8x0


mittlerweile gibts den ob auch mit applikator. das geht einfacher...

und wenn du es ohne machen willst, dann schmier dir ne fettcreme an den scheideneingang...oder gleitgel...das funzt immer...

K leine+MaEus8x8


ich will dir ja keine angst machen, aber bei manchen mädchen ist das jungfernhäutchen zu dass keine tampons reingehen, dann muss es operativ entfernt werden. bei mir gehen tampons, bzw ein finger problemlos, mehr aber nicht, deshalb werde ich nächste woche operiert. sprich dein problem einfach beim fa an *:)

d:on2ners?chla&g1


DAnke das-yvilein

Tja aber es klappt immer no nich so wie ichs will weiß goott warum ich kann mich anscheinend nicht entspannen egal wo trotzdem danke *flenn*

sWusex83


hast du schonmal versucht einen finger einzuführen?

klappt das?

in tampon ist nix anderes

liegt es vielleiht daran, dass er nicht so gut rutscht?

dann könntest du es nämlich auch mal mit gleitgel oder melkfett (oder deumavan) versuchen.

ich muss zugeben, als ih noch jungfrau war hat das bei mir auch nicht geklappt, aber auch weils weh getan hat.

jetzt gehts ohne probleme, sogar mit super tampons

dMonner?schlxag1


THX 4 all

@:) Danke leute ich habs tatsächlich hingekriegt erst mitm finger und schwups war er drin ganz locker und nach einmal isses voll einfach krass. am anfang tuts viell ein bissle weh aber es kann echt sein das du es falsch machst ich hab imma gedahct ich wär verkrampft aber du musst es ganz unten reinstecken und dann gleich die richtung ändern probierts mal !! THX 4 ALL!

l/ama8x0


@ kleinemaus

das hat mir damals meine FA auch gesagt...

ich halte das für quatsch...ich war mit 12 super geschockt, weil sie meinte, dass ich beim ersten mal total blute und genäht werden muss, wenn sie das vorher nicht aufschneidet...

ich hatte bis ich das erste mal sex hatte, voll die angst...

vor dem ersten mal hab ich den arzt gewechselt und der meinte, dass es zwar bluten kann aber nicht so arg und dass das natürlich funktioniert.

zu kann das jungfernhäutchen nicht sein, weil sonst das blut nicht abläuft.die scheide muss ja offen sein.

beim ersten mal hats sehr weh getan und ich hab auch geblutet, aber das war mir egal...besser als aufschneiden und sowas..

wenn die FA ein spekulum oder 2 finger reinbekommt, dann ist das kein problem.

als junges mädel verkrampft man sich eben total...ich hab die tampons am anfang nie reinbekommen....habs halt mit creme reinbekommen....gleitmittel...und irgendwann bist so entspannt, dass das ganz gut auch ohne mittel klappt.

KRle*in~e8Mausx88


ich hab furchtbare schmerzen beim sex und seh keine andere lösung als es entfernen zu lassen

a6nna=line


Hallo!

Es gibt immer verschiedene Gründe wenn sowas net klappt. Verkrampfung, falsche Haltung usw. wurde ja schon genannt.

Es gibt auch noch die Möglichkeit, dass man eine verlagerte Gebärmutter hat, dann ist der Gang halt etwas anders. Man kann versuchen, den Tampon net schräg nach hinten, so wie es immer erklärt wird, sondern mal etwas weiter nach unten einzuführen. Einfach etwas die Richtung ändern, bis er fast von allein reinflutscht ;-)

Junge Mädchen haben oft das Problem, dass sie sich net mit ihrer eigenen Anatomie auskennen. Einfach mal nen Spiegel drunter halten, sich alles anschaun und mit der anderen Hand vorsichtig ertasten. Dann fühlt und sieht man, wo man da gerade ist und verliert etwas die Angst...

Viele machen es auch "zu" zaghaft. Heißt, wenns net von selber geht, dann geben sie auf. Die Haut dort ist elastischer als man denkt. Natürlich net so feste drücken, dass es weh tut...

Bitte keine fetthaltigen Cremes auf den Tampon geben (auf die Ahut drumherum ist ok) weil sonst die durchlässige Tamponoberfläche verstopft und kein Blut mehr aufnimmt. Wenn der Tampon direkt vor dem Muttermund liegt und das Blut somit net anders ablaufen kann, kommt es schlimmstenfalls zum Blutstau!

Also bitte keine fettigen oder ölhaltigen Cremes wie Melkfett oder so auf den Tampon schmieren, kann arg daneben gehen!!!

Mädels, lernt euren Körper besser kennen. Keine Scham, schnappt euch den Spiegel und fühlt, das ist nix Schlimmes!!!;-)

lZama8x0


@ kleinemaus

gut das is was anderes...

gleitgel und den ganzen kram ausprobiert? habe schermzen, wenn ich nicht feucht bin....bin sehr eng...und wenns nicht nass genug ist, dann blute ich...

a`nnal=inxe


Lama

hast du schonmal von deinem Frauenarzt kontrollieren lassen, ob ein Stück von deinem Jungfernhäutchen stehen geblieben ist?

Weh tun ist bei zu eng sein eine Sache, aber bluten eine andere :-/

K2levineMaMus88


alles ausprobiert, dann zur fa gegangen, die mir zuvor schon gesagt hatte, dass mein jfh sehr stabil ist und wenn es nicht reißt/ich schmerzen hab muss es weg.... ich habs lange versucht, aber bei den schmerzen vergeht einem ja die ganze lust. am 14 werd ich operiert @:)

lhamBa8x0


@ annaline

hatte da mal nen andern thread deswegen...das bluten ist nicht stark...das papier ist beim kolgehen mit dem schleim lediglich ein bisschen hellrosa...

und ich bin halt ohne gleitgel extrem trocken...da is kein bisschen feuchtigkeit...ich hab auch kein problem beim FA. das spekulum geht rein und sogar 3 finger vom arzt...er hat damals schon gemeint, dass ich keine probleme haben sollte...muss halt gleitgel nehmen und dann tut es auch nicht weh und blutet nicht...kommt auch auf die dicke des penisses an...mein mann hat nen sehr schlanken penis...da tut es auch weniger weh..

@kleinemaus

alles gute wünsch ich dir!! @:)

da wird wahrscheinlich eh nicht viel gemacht...aufschneiden und wieder ein bisschen zunähen, oder?

Kel3eineMvaus88


ja aufschneiden und vernähen, aber halt im krankenhaus(war noch nie da) und unter vollnarkose(hat ich au noch nie)

a6nnaGline


KleineMaus

Drück dir auch ganz feste die Däumchen :)^ :)*

Ich hab auch noch ein Stück JFH und mich immer vor ner OP gedrückt. Allerdings hab ich auch net immer arge Probleme damit...

Berichte mal wie es war, vielleicht trau ich mich dann auch ;-)

lgamax80


@ kleinemaus

vollnarkose ???

das find ich aber schon heftig...das geht doch ambulant und mit ner örtlichen betäubung...

hat damals die FA bei mir gemeint...

lass dich da nicht übers ohr hauen...das müsste auch örtlich gehen..vollnarkose hat ja auch risiken...

wenn man ne geburt hat, dann bekommt zb. nen dammschnitt...das is viel heftiger und da gibts auch keine narkose...

find ich schon ein bisschen komisch...

trotzdem alles gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH