» »

Probleme nach Konisation

Kwerst7in 2x6


Hi

Probleme habe ich schlon länger, Zwischenblutungen,nach jedem Geschlechtsverkehr kam immer Blut hinterher. Der FA konnte gar keinen Abstrich machen, weil sobald er mit dem Wattestäbchen mich berührte war Blut dran, deshalb hat er gesagt er möchte Gewebe entnehmen.

Mein Ergebnis bekomme ich am 19.10 gesagt.

Kerstin

S0atinxe


Hallo Kerstin!

Na, da bin ich mal gespannt, was dabei rauskommt. :-)

Ist ja erschreckend, wie empfindlich du da unten bist. Hattest du Schmerzen dabei ???

Ich hatte vorher nie Zwischenblutungen oder ähnliches... Aber nach dem 1. Pap IIID- Ergebniss im Juni hab ich plötzlich nach jedem GV oder Orgasmus (|-o) Schmierblutungen gehabt. Hatte glaub ich sogar einen Faden darüber hier im med1, weil ich darüber besorgt war.

Hab aber erst bei der letzten Untersuchung im September mit meinem FA drüber geredet. Er schob die Schuld auf die Pille, und dass Schmierblutungen mit Pille schon vorkommen könnten. %-| Super. Nur, dass ich seit drei Jahren die Pille nehme und mir sowas noch nie passiert war.

Naja. Jetzt wart ich deswegen einfach mal ab. :-/ Seit September hatte ich auch kein Schmierblutungen mehr gehabt. :)^

KLaxot


Hallo all Ihr Lieben!!!

Da isse wieda!

Ärztin super nett. Hat auch in dem Krankenhaus gelernt in dem ich op. worden bin. Team geht so. Wartet man auch ziemlich :-/ Hab aber wenigstens heute Termin bekommen...

Na, nicht gleich schwarz malen. Konnte gut mir ihr reden. Hat gesagt, Untersuchung sei jetzt noch nicht nötig. Es ist gut, dass keine "Blutungen" mehr sind. (War ja nicht wirklich Blut.) und das ich auch sonst keine Probleme habe. Sie will da nach zwei Wochen nicht drin rumwühlen. Das würde jetzt erst mal verschorfen und in zwei Wochen werd ich dann untersucht. Bis dahin hat sie auch alle Berichte vorliegen und ich kann mir schon mal in Ruhe überlegen, ob GB raus oder nicht oder nur zweite Koni. Das soll meine Entscheidung sein. Bei ner zweiten Koni wäre in der Regel alles weg, aber man hätte dann eben die ständigen Nachkontrollen. Und bei der GB wäre eben, wenn weg, dann weg (hat sie so natürlich nicht gesagt), also soll ich mir das genau überlegen. Mit dem HPV-Wert sollte ich mich auch nicht so verrückt machen, weil es ganz klar wäre, dass bei stark veränderten Zellen der HPV dran schuld ist. Ist halt ein Virus wie Herpes und Verursacher für GB-Krebs oder Vorstufen wie bei mir. Hab am 3.11. Termin und bis dahin kann ich ja wohl etwas durchatmen, gell Mädels?? Muß immer so schmunzeln über den Zusammenhalt aller hier. Ist so supertoll, ne?

Ist dat heut nich ein geiler Sonnentag? Man, bin ich gut drauf ;-D ;-D ;-D

Tausend Küsse an alle x:)

tcina6x5


*Freuu*

Huhu Kaot,

freu mich riesig für dich,das es bei deiner neuen FA so gut gelaufen ist :)^

Dann hat das Daumendrücken von uns hier ja doch etwas genüzt!!

Das sie 2 Wochen nach OP noch nicht "drin rumwühlen" will finde ich gut ( hab mir gestern mal die Filmchen von einer Koni auf Kicky's Link angesehen*autsch*)

Die Angst scheint sie dir wegen dem HPV Virus auch etwas genommen.....heißt ja nicht gleich Krebs,zumal ich das auch ein schreckliches Wort finde :(v

Nun geniese den schönen Sonnentag noch und bleib weiterhin gut drauf @:)

Der Zummanhalt hier ist wirklich KLASSSEEEEEEEEE!!!!!!!!!

Liebe Grüssis

KeikIi19x72


Supi!!!!

Toll, dass es so gut gelaufen ist! Damals hat man bei meiner ersten Koni auch nicht schnell wieder untersucht. Muss wirklich erstmal ein wenig abheilen....

Ich bin auch am hin und her überlegen, ob ich die Gebärmutter nicht auch entfernen lassen soll? Immer diese blöden Untersuchungen und doofen Gedanken. Was weg ist, ist weg. Auch wenn es ein grösserer Eingriff wäre, als die Konisation. Aber das würde ich eventuell in Kauf nehmen. Muss da mal im Krankenhaus nachfragen.

Klar, ein gesundes Organ macht man nicht so schnell weg. Aber immer diese Angst? Wenn man "vorbelastet" ist, wie wir, kann man da schon eher anders denken.

Oder sie sollen wirklich eine GROSSE Konisation machen. Wenn sie wollen, schnippel ich mit ;-D

Bin eh ein halber Metzger. Das würde ich am liebsten selber machen, wenn ich hinkommen würde :-p

Und dann will ich noch nachfragen, ob ich eine PDA bekommen kann, statt Vollnarkose.

@Kaot

Lass Dich mal unbekannterweise drücken!

Liebe Grüsse

l*eenx6


kaot

na siehste, richtige Ärztin und schon sieht die Welt wieder besser aus!!

Das mit der GB-Entfernung würde ich mir wirklich genau überlegen! Habe hier auch schon in Diskussionen gelesen, die trotz Entfernung, Gebärmutterhalskrebs hatten, da unten wird ja nicht komplett alles entfernt!! Man geht dann trotzdem noch zum Abstrich und hat seine Kontrolluntersuchungen!...Und somit ja auch wieder die Ängste! Das war für mich der Hauptgrund, meine GB zu behalten, zumal mich mein FA da sehr unterstützt hat (nachdem ja zwei andere FA vorher empfohlen haben, sie einfach aus "Sicherheitsgründen" entfernen zu lassen!

Wie auch immer, schön, daß es Dir erstmal gut geht und viel Glück.Jeder muß am Ende seine Entscheidung alleine treffen und seinen Weg gehen!

KJicxksy


Hallöchen

Hey Kaot: ist doch toll dass Du gleich den Termin gekriegt hast. Da ist es doch auch normal dass man ein bisschen warten muss, wenn man so kurzfristig hingehen kann.

Also das mit der Gebärmutter rausnehmen würd ich mir schon gut überlegen. Ist dann ja auch ein grösserer Eingriff bei dem mehr passieren könnte.

Hab mir auch zu Anfang gedacht als ich mein PAP lV Ergebnis bekam, das Schlimmste was passieren kann ist GM raus. Aber ich hab dann auch in diversen Foren reingeschaut und ich möchte meine GM eigentlich so lange wie möglich behalten nachdem was ich alles gelesen habe, auch wenn ich nicht unbedingt noch Kinderwunsch habe (habe keine Kinder). Andererseits hat meine Mutter auch seit vielen Jahren die GM raus und sie hatte bis heute nie irgendwelche Beschwerden. (Sie hatte keine Beschwerden, wollte aber keine Kinder mehr und war damals so ein wenig eine Modeoperation=gute Geldeinnahme für Ärzte.) Ich glaube ich würde mir frühestens nach der 2. Koni diese Gedanken machen.

Also die Filmchen betr. Koni hab ich mir nicht angeschaut, trau mich nicht...

Meine Koni mache ich übrigens aus zwei Gründen erst Mitte Nov.

1. Meine FA meinte, kurz gleich nach der Biopsie sei eine Koni nicht so gut da das Risiko für starke Blutungen grösser sei.

2. Ich hab noch Ferien und alles schon gebucht und bezahlt...und man weiss ja nie wann es die letzten Ferien sind :-o

Hat eigentlich irgend jemand eine Ahnung ob man dieses HPV irgendwie wieder loskriegen kann?

Wünsche Euch allen einen angenehmen Abend!

K(iki1e972


@ leen6

Stimmt, dass habe ich auch schon gelesen. Eigentlich kann man sich vor diesen Untersuchungen wahrscheinlich nie ganz drücken :(v

Aber wenn die GB weg ist, kann der Gebärmutterhalskrebs nicht auf die GB übergreifen...

Und was machen sie dann? Gebärmutterhals ganz wegmachen und Scheide oben zunähen?

K}aoxt


Hallo all Ihr Lieben!!!

ICH DRÜCK EUCH GEZ ERST MAL ALLE FÜR EURE LIEBEN WORTE. ABER ERST NACHDEM ICH AUSGEHEULT HABE VOR RÜHRUNG, OK? SCHNIEF...

Wenn wir alle alles hinter uns haben, machen wir ne riesengroße Party ;-D ;-D ;-D, um uns, unseren Mut und unseren unsagbaren Zusammenhalt zu feiern. Prost!

Darauf trink ich mir gleich erst mal nen schönen Rotwein...

Wie sacht Mäikel immer: ei lov ju oal :-x

in diesem Sinne vielleicht mal bis später, auf JEDEN Fall bis Morgen!!!

KFaot


Naaabend

Mir gehts richtig schön ;-D ;-D ;-D Bischen Wein, bischen Averna, schön mit Freunden gekocht... Suuuupaaaa.

Gez noch n bischen die Desperates gucken. Natürlich aufgenommen... liebt ihr die auch so? Mama Solis... hihihi. Grandios.

Bis morgen. Und immer noch scheint die Sonne...

lLeenx6


kiki1972

also, es ist gruselig, ich weiß..., aber was ich gelesen habe, können sogar Anteile der Scheide operiert werden, es gibt Scheidenprothesen??!!

l*eeCn6


kicksy

den Link finde ich übrigens sehr informativ, er beantwortet viele Fragen, die ich vor der Konisation hatte! Sollten Betroffene sich wirklich anschauen, man kann ja die Bilder und das Video weglassen!

KCiki19972


Morgen!!

Seit ich in diesem Forum bin, geht es mir psychisch um Klassen besser!! Muss ich mal so sagen :-)

Auch wenn man mehr Informationen zusammen hat (damals vor 8 Jahren hatte ich null Durchblick!!!!) und nicht versteht, um was es da eigentlich geht (Pap-Test etc.) Das Internet ist da schon ne klasse Sache!

Hab zwar noch Bammel vor morgen, aber irgendwie muss man da ja durch :-(

@leen6

Scheidenprothesen? Was es nicht alles gibt %-|

@kaot

Ja, wenn alles überstanden ist, machen wir ein Fass auf: ein riesengrosses! Ich liebe auch die Desperates: nehme es zwar nicht auf Video auf, aber schau zu, dass ich keine Folge verpasse!

Ganz liebe Grüsse

t2inWa65


Hallihallo an alle :-)

Wie es aussieht geht uns allen recht gut hier :-D

Hab gestern auch ein Gläschen getrunken auf alle Frauen hier im Forum..war leckaaaaa!!!

@leen

mit der scheidenprothese hab ich auch schon von gehört,aber so etwas wollen wir doch nicht,ne!!!

@ Kiki

ich drücke dir die Daumen für morgen....Bammel hatte denke ich jede von uns :-/

Die Idee mit dem grossen fest und dem Riesenfass find ich KLASSEE!!!!!!!

Liebe Grüsse an alle und einen wunderschönen Sonnentag @:)

K*axot


Morgen

War gerade mal auf Kicksys Link: Konisation.at

Super informativ, Bilder und Film konnte ich mir aber nicht antun. (Aber nur weil ich grundsätzlich sowas nicht sehen kann. Grusel.)

Sollte wirklich alle mal draufgehen, die es noch vor sich haben. Super TIP!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH