» »

Probleme nach Konisation

Kzersti'n 2x6


Hallöchen

Sagt mal wieviele Konis kann man eigentlich machen??

Für dich Kiki , morgen alles, alles Gute!!! Ich denk an Dich!

Kerstin

KQic[kisy


hallo zusammen

was für ein prachtstag!

ich muss sagen, dass auch ich dieses forum total klasse finde. einerseits hört man natürlich auch schlimme geschichten aber andererseits hat man wenigstens 'ne ahnung von was die ärzte sprechen und kann auch gezieltere fragen stellen und man weiss was auf einen zukommt.

kann mir mal jemand sagen wie es nach der koni genau weiter geht? ich habe eine woche später dann einen termin bei der fa. ich weiss nur, dass sie mir dann das resultat der gewebeuntersuchung mitteilen wird. aber wird sie auch eine körperliche untersuchung machen (abstrich/kolposkopie oder...) und ist das dann schmerzhaft?

und noch eine frage : es könnte sein, dass ich zum zeitpunkt der koni oder kurz darauf meine tage bekomme. ist das ein problem? hatte irgend jemand von euch zum zeitpunkt der koni die tage?

kiki, auch ich wünsche dir für morgen alles gute!

KYiki19x72


Dankeschön! Wird schon werden! Also, wieviele Konis man machen kann...? Keine Ahnung, aber denke 3 x bestimmt.

Bin jetzt auch schlauer zwecks GB-Entfernung. Hat mich schon beschäftigt: man kann sie entfernen "mit" und "ohne" Gebärmutterhals. Wenn der Gebärmutterhals noch verbleibt, hat man halt wieder dat gleiche Spiel: Pap-Untersuchungen. Ob man sich das ewig antut ??? :-/ Na, ich weiss nicht.

Beim dritten Mal, sollte wieder was sein, sage ich Ciao! Aber soweit will ich jetzt nicht denken.

@Kicksy:

Also, so kurz nach der Koni wird im Normalfall nur untersucht, ob alles gut verheilt! Und irgendwo habe ich gelesen, dass es nicht so vorteilhaft ist, wenn man zum Zeitpunkt der Koni seine Tage hat. Aber das solltest Du nochmal fragen.

Werde Euch dann berichten. War dort damals im Krankenhaus nur zur Entbindung. Sollen aber einen sehr guten Ruf haben. Na, schau mer mal ;-D

Viele Grüsse

S(actPine


Hallo!

Hab mir jetzt auch [[http://konisation.at]] durchgelesen. Sehr gute Seite... :)^

Danke für den Link.

@ Kicky1972:

Morgen ist es also soweit? Ich drücke ebenfalls die Daumen! :-)

@ Kicksy:

Hab auch gelesen, dass das nicht so gut sein soll, wenn man gerade dann die Tage hat. Frag doch noch mal nach.

Übrigens find ichs auch klasse, dass es das Internet und Seiten wie diese gibt. Mein FA hat ganz schön gestutzt, als ich ihn gezielt gefragt hab, ob das bei mir PAP IIID oder PAP III ist. Oder als er was von Gewebeuntersuchung sagte, fragte ich nach ob er jetzt Biopsie oder Konisation meint. Ansonsten hätt ich das wahrscheinlich noch nicht so genau gewusst. In meinem ersten Brief nach dem ersten Befund stand auch nur wage etwas von "mäßigen Veränderungen, die in 3-4 Monaten der Kontrolle bedürfen". %-| Da muss man immer dahinter sein, um alles genau zu erfahren...

t7inax65


hallihallo

@ kiki

ich drücke dir für morgen erst mal die daumen...machen alle die anderen auch hier,musst du wissen...wir sind nämlich ein Team :)^

Wie oft man Koni machen kann,soll,oder muss,oder wie auch immer,hängt sicher von jedem Einzelfall ab..also abwarten und gar nicht soweit denken!!!

Das Frau seine tage besser nicht haben sollte während der Op hab ich auch gelesen,bin mir aber nicht sicher...frag lieber nochmal nach.

@ satine

denk doc's muss man wirklich hin und wieder zeigen und klar machen das Frau nicht nur XY ist...die können ruhig merken das wir ein staks geschlecht sind und uns belesen

:-D

Liebe Grüsse an alle

tVinxa65


Hallo Kaot

wirst du uns nun untreu ???

und wo steckt arti..*hmmmmm ???

Hoffe dir gehts gut mit Weinchen und Averna ;-D

Ich drück dich mal unbekannterweise... @:)

K[iki519>72


Nachdem ich heute hier schlecht reinkam ?? will ich Euch noch kurz berichten....

War ja heute zur OP-Vorbereitung und Gespräch. Waren supernett! Und ich habe bei dem Anästhesisten durchdrücken können, dass ich ne PDA bekomme. Er hat zwar gemeint, für so ne kurze Sache wäre das zuviel Aufwand, wäre kurze Vollnarkose besser und etc. Hab mich trotzdem durchgesetzt ;-)

Ultraschall war auch O.K. So vom blossen Ansehen wirklich alles super, wäre da dieser blöde Pap-Befund nicht.

Also, am Montag wird es ernst und ich gehe zur ambulanten OP rein. Wenn nichts ernstes dazwischenkommt (hoff ich mal nicht). Bin eigentlich noch ganz ruhig. Erst am Sonntag wird die grosse Unruhe kommen.

K.aoxt


Hallo

Erst mal alles Gute für Dich, Kiki. Hast es jetzt vielleicht schon hinter Dir!? @:)

Sorry, das ich gestern nicht "online" war. Bin seit gestern wieder etwas scheisse drauf :°(. Kann ich auch nicht steuern. Die Gedanken kommen halt immer wieder. Aber dann dachte ich mir, geh mal ins Forum, dann gehts Dir wieder gut. Mal sehen... Mist, kann mich über mich selber ärgern. :-(

Solche Dinge holen einen halt schneller ein, als man denkt. Du denkst, es ist alles easy und dann hat man nach der Koni den "Super-Befund" mit allem dabei ausser – gottseidank – Krebs. Aber selbst dass ist schlimm genug und man denkt:hätte die Ärztin da nicht schon mal eher reagieren müssen, bevor man dann PAP IV a und CIN III hat? Und das kreiselt halt dann in meinem Kopf. Tut mir leid, aber ich bin so. Kann manchmal nicht abschalten. Gestern abend im Bett erst mal Ströfchen geheult :°( Wenn man einmal in so nem Loch war, ist man da anfällig für.

Zweite Koni wäre ja auch bei mir machbar. Aber wie sagte schon ein Mädel hier: Bin kein Fan von der Salami-Technik. Und wie ihr schon alle sagt, bleibt ja immer die Angst, kommt es wieder oder nicht. Und die GB-OP ist ja auch nicht schlimm, weiß ich ja auch, aber....

Ist halt Tagesformabhängig, wie ich damit klar komme. Will einfach nicht ins Krankenhaus. Will das wie bei der Koni: Raus und wieder ab nach Hause...

Vor OP hab ich keine Angst. Und das ist ja nun auch ein Verdienst aller lieben Mädels und ihrer "Tatsachenberichte". :)^

Werd jetzt erst mal ein bischen rumfahren, Dach ab und Sonne um die Nase wedeln lassen. Schön, wenn man hier vermisst wird. Schweißt noch mehr zusammen. Ich drück Euch alle ganz feste, Ihr Lieben.

x:) x:) x:)

Denke, geht nachher schon wieder... Dauert immer so einen Tag...

K0aoxt


Maaahnnn

Wat war denn mit dem Server los ???

Ging den ganzen Tag nicht!!! War wohl abgeschmiert...

Dachte schon, wir lesen uns NIE wieder :°(

Gez endlich wieder!!! Juchu!!!!

Freu mich für dich Kiki. Denn Rest schaffst Du mit links. Montag lachst du danach und möchtest am liebsten durch den Raum hüpfen, glaub mir ;-D

LG @:) @:)

K=ikif197x2


Mensch kaot! Jetzt bloss nicht hängen lassen! Klar, manchmal fällt man in diese blöden Löcher, ich weiss. Ich wach, wenn ich früh morgens aufwach, nicht wieder ein. Vor dem Ergebnis, habe ich mich umgedreht und weitergedöselt.

Viell. stellt sich bei mir auch raus, dass nicht alles entfernt werden konnte....? Dann ist das zwar nicht toll, aber besser als wirklich schwer zu erkranken. Genau das solltest Du Dir immer vor Augen halten!!

Und ich hasse ja auch Krankenhäuser. Bin diejenige, die gerne gegen den Rat der Ärzte auf "eigenen" Wunsch entlassen wird (schon 2 x passiert ;-D), aber die paar Tage bekommst Du rum!

Noch was zum schmunzeln für Dich: heute hat die Ärztin gesehen, dass meine zweite Geburt eine Hausgeburt war. Dann ist mir so rausgerutscht: "Ja, weil ich die erste Geburt hier im Krankenhaus so furchtbar fand!" Klar, lachten wir dann, aber das Gesicht hättet Ihr sehen sollen ;-D

Liebe aufbauende Grüsse.....

Kmiki>1^9x72


Die Ärztin hat das mit Hausgeburt auf dem Frageformular gesehen....

KLao#t


Hallo Kiki

du bist knuffig. Musste herzlich lachen. Ich denk jetzt immer daran, wenn es mir mal wieder scheisse geht. Hast ja recht. Bei allem Mist kann man ja wirklich froh sein, wenn sie alles weg bekommen.

Habt ihr eigentlich auch so zwei wochen nach koni so leichtes ziehen im unterleib. nichts ernstes. halt nur son ziehen ??? Oder bin ich zuviel rumgeturnt. Also nicht schlimm. Halt nur so wenig waagerecht, mehr senkrecht und ein wenig durch die Wohnung, Städtchen etc...

Dienstag erste Mens nach Koni. Mal gespannt...

K?aott


Maaahnnn

Dauert dat heute lange mit dem wegschicken!!!

K1aoxt


HAAAALLLLLOOO ???

Alle anderen Mädels gefrustet wg. blödem Server ???

Es geht alles wieder. Hatte ich ein Schiss, dass die Site weg war. Überlegt mal, wir hätten alle nichts mehr voneinander gehört. Wär doch schrecklich :-o

Ihr merkt, mir geht schon wieder besser. War bestimmt Forum-Entzugserscheinung... ;-D ;-D ;-D

c(olslxo


Hallo,

wer kann mir was zu meinen Konisations-Fragen sagen bzw. hatte ähnliche Situation? Ich hatte nach 11 jahren die 2. Koni vor 24 Tagen.. Es wurde diesmal genäht, Fäden sind noch drin. Habe CIN 1 und es wurde nicht alles im gesunden entfernt. Gynäkologe ist im Urlaub,daher kann icht nicht fragen. Vielleich sollte doch Gebährmutter raus.

Gruß collo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH