» »

Probleme nach Konisation

KFiXk6i197x2


Wie lange ist er denn im Urlaub ??? Blöde Sache! Aber lass Dich ja nicht unter Druck setzen. Diese Entscheidung solltest Du Dir in Ruhe überlegen und erst mit Deinem "Vertrauens-Frauenarzt" bereden. Zu CIN I habe ich leider keine Erfahrung.....

tZi-na6x5


Puhhhh...

bin ich froh mal wieder etwas von Euch zu lesen :-) Hab mich gestern richtig verloren gefühlt als das Forum nicht ging.

@ Kiki

gut das du dich durchsetzten konntest mit der PDA am Montag,ich hätte davor glaube ich mehr Angst als vor einer Vollnarkose,obwohl noch mehr Angst wie ICH vor der OP hatte geht glaub ich gar nicht mehr*g*

Ich denk auf alle Fälle an dich und Montag Abend berichtest du uns schön,oki??!!

@ Collo

ich würde mich jetzt auch erstmal nicht verrückt machn lassen CIN I bedeutet ja eigentlich nur eine leichte Dysplasie,kann dir aber leider auch nicht mehr sagen.

Die Fäden von der Naht müssten sich doch eigentlich alleine auflösen,oder liege ich da falsch ???

@ Kaot

Hoch und TIEFS hat man immer mal wieder,gestern gings mir auch nicht so besonders,hatte auch ziemlich starkes Ziehen im Unterbauch,hab mich wohl etwas überschätzt da es mir die ganze zeit nach Koni recht gut ging....naja schau mer mal,was der heutige Tag so mit sich bringt :-D

Liebe Grüssis an alle hier

K(aHoxt


HalloCollo

Schau mal auf "Konisation.at" nach, da wird alles genau erklärt. Auch die drei CIN-Stufen. Ich habe CIN III...

Morgen Tina!

Weißt Du, warum es uns nicht gut ging? Weil wir nicht ins Forum konnten ;-D

Bin ja schon wieder beruhigt, weil Du auch Ziehen hattest. Das ist wirklich so, weil man keine Schmerzen hat und dann wird man leichtsinnig. Aber so sind sie halt, die Weiber. Können nicht ruhig sitzen...

;-D

c@olxlo


Hallo kaot,

Danke für den Tip, hatte allerdings schon vorher gelesen. Mir ging es ja darum ob schon jemand 2. Koni hatte.

Hallo tina,

CIN I ist ja nicht so schlimm, hatte aber bei 1. Koni CIN II-III und jetzt nach 2. Koni nur CIN I und alle KH-Ärzte raten mir zu Gebärhmutter entfernung.

KYik?i1x972


Hallo Collo,

darf man fragen, wie alt Du bist und ob noch Kinderwunsch besteht...? Das ist auch ein wesentlicher Faktor bei so einer Entscheidung. Viell. raten die Ärzte auch nur deswegen, dass man dann ne Ruhe hat, vor weiteren Untersuchungen. Aber wie schon gesagt: nicht unter Druck setzen und in Ruhe alles abwägen!

c\ollo


Hallo Kiki

bin 47 und habe schon ein 18 jährigen Sohn, will keine Kinder mehr. Ich habe aber Angst vor der Gebährmutter OP und das danach Probleme gibt

tZinax65


Hi Collo

wieviele KH Ärzte raten dir denn zur Hysterektomie..und was sagt dein FA dazu?

Egal wie alt Frau ist es sollte gut überlegt sein und am Ende muss es jede Frau selbst für sich entscheiden ( Erfahrungsberichte machen manches leichter )

Ganz liebe Grüsse und ein schönes WE

M"aKxa5


@collo

Ich bin auch über 40 , habe aber 2 kleine Kinder und mein FA rät mir total von der Gebärmutter OP ab.

Überleg dir das lange und gut.

Schönes Wochenende

t%inja65


Hi Maka

ich bin noch nicht soweit das ich mir über GB entfernung Gedanken machen muss ( koni ist ja erst 9 tage her).

Nächsten Mittwoch weiss ich mehr,und irgendwie bammelt es mir schon vor dem Ergebnis :-(

Liebe Grüsse

t-ina!65


..fühl mich die letzten 2 tage irgendwie total mies...sorry ...gehört nicht unbedingt hier her ???

Es zieht im Unterleib,solche Schmerzen hatte ich nicht mal als ich meine Tage hatte!

*Binden* brauch ich auch wieder,dachte mit den Blutungen ist vorbei.....nun ist es kein Blut mehr.sondern so ein komisch,hellrosa,schleimiges zeug ( sorry für die Ausführung )

Erkältung hat mich auch erwischt,bei jedem Husten hebe ich mir den Bauch,weil ich Angst vor Nachblutungen haben..hmmm?

Alles bisschen blöd,aber ich musste das einfach schreiben,denn Frauen verstehn soetwas ja besser als Männer ;-)

2L4SajndrHa


???

Hallo ihr alle,

nach einigem Durchlesen bin ich als Neuling hier davon überzeugt, dass ihr ein eingeschworenes Team seid?!?

Ich hab heute meinen Termin für die Konisation bekommen. Nach gut einem Jahr PAP3D. Und das beste ist: 19.10. ist der erste Tag meiner Blutung. An diesem Tag fliegen mein Mann und ich das erste mal alleine ohne Kinder in den Urlaub :)^ so! Dann ein Urlaub mit roter Welle :-( wie entspannend ich mir das vorstelle 8-).

Und dann komm ich am 27.10. um 01.20 Uhr am Flughafen an und muss morgens um 08.00 Uhr im Krankenhaus sein zur Konisation :-/ Das heißt ja, so gut wie 80 Jahre keinen Sex mehr :(v HILFE! Das ist ja riesen Mist!!! Muss man echt nach der OP 2 Wochen warten ??? Und wie lange ist man danach krank geschrieben? Bin Polizeibeamtin und sitze viel :-D :-D Natürlich lauf ich auch rum und so he-he. Was man halt so macht als Polizistin.Vielleicht kann mir da jemand seine Erfahrungswerte schildern.

Gruss an alle hier *:) *:)

K)axot


Guten Morgen Tina!

Wieso gehört das nicht hier her? Wenn es Dir schlecht geht, musst Du Dich ausheulen bei uns. Dann können wir Dich wieder trösten :°_

Mir gehts doch auch oft so, wie Du weißt...

Wegen der "Blutung": Bist Du vielleicht doch zu viel rumgeturnt? Hab gestern noch mal gehört, dass man wirklich 10 Tage liegen soll, damit das nicht wieder aufbricht. Wenn Schmerzen nicht besser werden, nicht lange fackeln, dann ab zum Arzt oder Krankenhaus und abklären lassen. Dann musst Du Dich nicht das ganze Wo.ende damit rumquälen. Kann natürlich auch die Erkältung sein. Aber das sind alles nur Mutmassungen.

Drück dich ganz fest und hoffe, dass es Dir heute schon etwas besser geht!

@:) @:)

K}aot


Hallo Sandra!

Willkommen im Club!

2 Wochen kein Sex ??? Bis zu SECHS Wochen!!!!! Kein Sex, nicht Baden, nichts schweres Tragen, kein Sport! Und dann auch erst wieder alles LANGSAM angehen lassen! Das dauert ja mindestens schon vier Wochen, bis das einigermassen abgeheilt ist, dass die FA mal untersuchen kann. Also VORSICHT, nichts überstürzen!

LG *:)

KOiki1f97x2


Ja Tina! Das gehört auch hierher. Sowas geht wirklich nicht spurlos an einem vorüber...! Es gibt Heul-, Angst-, Verdrängungs-, Grübel-, Schmerztage und zum Glück auch Lachtage ;-D

@Collo

Bei CIN I lässt man aber im Normalfall noch zuwarten. Kann sich ja selber zurückbilden. Und wenn man sonst keine Probleme hat wie Myome, Zysten und dergleichen, kann ich ein Drängen nicht ganz verstehen. Immer diese ollen Schnippler :(v

Hallo Sandra!

Na, da hast Du Dir ja nen tollen Termin geholt ;-) Da könntest Du ja fast schon im Flugzeug die OP-Vorbereitung machen :-o

Und was ist, wenn der Flug Verspätung hat?

Will Dir ja in Hinsicht Sex-Abstinenz nicht Angst machen, aber von 2 Wochen habe ich noch nie gehört. Eher in Richtung 4 bis 6 Wochen. Solange werde ich auf jeden Fall "keusch" bleiben.

Und die Krankschreibung hängt wohl vom behandelnden Arzt ab.

Meine Sorge ist eher, dass ich nach der Konisation, nicht wieder mit Diaphragma verhüten kann. Und Hormone will ich auch nicht nehmen. Müssen wohl Kondome zum Einsatz kommen. Warum soll auch immer nur die Frau verhüten, hääää? >:(

Das werde ich aber dann noch genau mit meiner FÄ besprechen.

Und das mit dem langen Liegen kann ich mir auch von der Backe schmieren: habe zwei schulpflichtige Kinder und einen kleinen Hund, der auch Gassi gehen will. Die Ärztin hat gemeint, das würde in Ordnung gehen, solange es kein grosser Hund ist, der andauernd an der Leine zieht.

Liebe Grüsse

P.S. Werde erst am Dienstag berichten, da ich ja ne Spinal-Anästhesie oder PDA bekomme. Und da ist strengstes Liegen angesagt am OP-Tag. Sonst könnte das Einstechloch platzen von erhöhten Druck (habe es so verstanden). Werde da lieber mal gehorchen.

2D4S.axndxra


Hallo Kiki u. Kaot!

Wie, 4 Wochen ??? Meiner hat echt 2 Wochen gesagt grrrrrrrrrrrrrrr >:(

Hab grad im Moment mit meinem Chef telefoniert, der war aber gar nicht begeistert. Hab ihm gesagt dass ich 2 Wochen nach OP bestimmt wieder fit bin. Aber ich glaub das kann ich mir abschminken :°(

Kiki, ich hab auch 2 Kinder und einen Labrador. 1 Kind geht in den Kindergarten u. eines wird erst drei Jahre alt. Meine Eltern sind beide berufstätig und wohnen 40 km weit weg u. ich lebe von dem Vater meiner Kinder getrennt. Hab aber zum Glück den besten Mann auf der Welt, der mich unterstützt. Leider muss der ja auch mal arbeiten... Ich bin ja mal gespannt, wie ich das alles unter einen Hut kriegen soll. Und dann ich mit meinem Putzfimmel :-/ Ich kann ja so schon nicht eine Minute auf meinem Allerwertesten sitzen bleiben. HAt eigentlich jemand von euch Erfahrungen mit dem Krankenhaus in Fürth?

Gruss, Sandra 8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH