» »

Probleme nach Konisation

L'eomxama


Hi Tina,

meine Ärztin sagt auch ich soll mich nicht verrückt machen und dass nach der Konisation sicher nix zurück bleibt.

In dem Bericht steht auch drin, dass sie Kontrolle in 3 Monaten empfehlen und nichts von Koni, aber sie sagte, sicherer sei es, die Koni machen zu lassen, da ja schon 3 mal der Wert jetzt 3d sei und man keine besserung sehen könne.

Na ja, ich schaue jetzt erst mal positiv nach vorne, oder versuche es zumindest, nützt ja nix wenn ich mich verrückt mache. Ich ignorier den bericht jetzt einfach und warte was auf mich zu kommt.

Habt Ihr eigentlich alle die Koni ambulant machen lassen? Ich gehe stationär, weil ich mit den Narkosen immer mal meine Probleme habe. Wie lange habt Ihr so gelegen? meine fä meinte es sei nicht nötig, dass mein mann sich sonderurlaub zur versorgung des Kindes nimmt. kann ich sie echt schon 5 tage nach op wieder zur schule bringen ???

Nochmal vielen Dank für Eure netten worte. Ihr seid echt lieb.

@:)

LG

Sandra

Kqik(i197x2


Morgen!!

Sodele,

heute geht es schon viel besser! Keine Temperatur mehr.... Und Arztbesuch auch unbeschadet überstanden ;-D

Das mit der Verhütung müssen wir wohl noch in Ruhe besprechen. Aber Männe will/wird sich bestimmt nicht sterilieren lassen. Ich mache es definitiv nicht: habe jetzt genug durchgestanden :-|

@Leomama

Wirklich: mach Dich nicht verrückt! Diese Art von Veränderung wächst dermassen von langsam! Von ersten Stadium bis zum "richtigen" Krebs vergehen 5 bis 10 Jahre (oder noch länger!!!!). Und muss nicht mal dazu kommen. Die Konisation ist eine Vorsichtsmassnahme oder Heilung (je nach Stadium!). Bei mir war es definitiv eine Heilung. Und gelte jetzt, da die veränderten Zellen wech sind, als vollständig geheilt (O-Ton: Frauenärztin).

Meine Freundin, die OP-Schwester ist, sagte zu mir: dank der Krebsvorsorge beim Frauenarzt, sei der Gebärmutterhalskrebs, so gut wie "total" ausgemerzt! Wenn die Frauen schön artig zur Vorsorge hingehen....

Ich werde jetzt lieber 2 x als zuwenig dort auftauchen und habe meine Lektion gelernt!

Und ob Du nach 5 Tagen wieder so fit bist? Kommt auf die OP-Methode an und wie Du alles so verträgst. Plan lieber ne längere Auszeit ein. Wenn Du schneller wieder auf dem Damm bist, umso besser! Nichts überstürzen!

Liebe Grüsse.....

c\ollxo


Hallo,

hab jetzt nach 4 1/2 Wochen Koni keinen Ausfluss mehr jedoch abundzu ein schwach rosa/orange Farbe im Urin als wenn immer noch was käme. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Und dann wollte ich noch was mitteilen. Da ich schon seit 15 jahren immer wieder PAP II oder im Wechsel III d habe , wurde 2mal konisiert. Der Frauenarzt hat in dieser Zeit 3 mal empfohlen,dass mein Mann mal zum Urologen geht, da es auch von ihm kommen kann: z.B. Prostataentzündung oder Samenblasenentzündung. Mein Mann war auch immer untersucht worden, hatta aber nie etwas.

Was die Verhütung nach Konisation betrifft, habe ich gelesen, dass da am Besten Kondom sei, damit soschnell nichts wieder dran kommt, da es ja nur Frauen betrifft die ein Sexualleben haben. Nonnen oder noch nicht sexuell aktive Mädchen können nur PAP I haben, d.h. null Entzündung oder Krebsvorstufe.

Gruß Collo

tSimnax65


Hallöchen

@ Sandra

Bei mir wurde die Koni ambulant durchgeführt,nach 3 Std durfte ich wieder nach hause gehen.Ich hatte allerdings auch Null Probleme mit der Narkose.

Den meisten Berichten die man hier lesen kann,ging es fast allen sehr gut nach der OP.

Schau einfach mal wie es dir nach der OP geht,aber wenn du deine Tochter nicht im "Dauerlauf" zur Schule bringen mußt,schaffst du das sicher,sonst gibts ja auch noch nette Nachbarn oder Freunde :-)

@Collo

bei mir ist die Koni nun 16 Tage her und ich habe auch noch Ausfluss,allerdings habe ich auch eine leichte Entzündung,ich denke das kommt daher!

Liebe Grüsse an alle *:)

K*ikij1x972


Hallo!

@Kaot

Huhuuuu!

Wie geht es Dir? Psychisch und physisch.....?

Liebe Grüsse

Kbaot


Hallo Kiki

Auf und ab und auf und ab... Schlaflose Nächte... Viele Gedanken...Bin froh wenn ich endlich Termin für GB habe.

"Zitat aus anderem Thread: Bin etwas durcheinander... In meinem Patholog. Befund zwei Tage nach der Koni (28.9.) stand abschließend u. a. drin: Pap IVa CIN 3, in 1. kein Malignom. Kein invasives Karzinom.

Tumorstadium: p Tis, R1 (endozervikale Absetzungslinie)

Im viel späteren Krankenhaus-Bericht steht unter Diagnose: Pap V und unter Histologie: folgt. Hatte ich aber schon längst. Nur HPV steht noch aus...

Denke doch wohl, ich kann dem path. Befund glauben oder? Zumal Krankenhausärztin auch gesagt hat, dass es kein Krebs ist, sie mir aber zu einer GB-Entfernung rät. Wie können die nur was von Pap V schreiben? Oder hatten sie vielleicht bei der Einlieferung den Verdacht? Kann natürlich auch sein...

Auch eine andere Pathologin, der ich den Befund zur "Übersetzung" gegeben hatte, meinte, ich hatte Glück im Unglück..."

Super ne? Und das arbeitet jetzt natürlich im Kopf. Was eine Anspannung! Bin dann immer froh, in den Foren immer wieder aufgebaut zu werden. Das ist so lieb. Aber es gibt auch Tage da kann und will man sich nicht mit dem Thema beschäftigen.

Schönes Gefühl, wenn man vermisst wird. Schnief... :°(

Werde morgen mal im Krankenhaus anrufen wegen Abklärung und auch direkt Termin machen, wenn das geht. 1. Untersuchung nach Koni ist erst am 2.11. So lange halt ich die Ungewissheit nicht mehr aus...

LG

*:)

KeiAki1v972


Ich denke, wenn die GB weg ist, kannst Du wieder richtig durchatmen! Diese blöden Befunde, bei dem kein Mensch durchblickt! Würde einfach mal den Aussagen der Ärztin glauben. Die hat das ja öfter vor sich liegen....

Und wenn es bösartig wäre (könnte es ja mal werden), würden sie auf einen viel schnelleren Termin drängen! Bei mir hätte das Krankenhaus angerufen und ich hätte "sofort" wieder antanzen dürfen. Deshalb ist es bei Dir bestimmt nicht schlimm. Sie wollen nur, dass kein "Restrisiko" bleibt.

Wenn Du den Termin hast, melde Dich! Werde dann ganz fest an Dich denken....!! Viell. hilft's? Wird alles gutgehen! Und an Weihnachten kannst Du schon wieder Kasatschok tanzen

;-)

Liebe Grüsse!

KNaot


Liebe Kiki

Hast ja recht. Aber Du weißt ja... Denk, denk, denk... Musste lachen über kleines Tänzchen zu Weihnachten... Deswegen dräng ich ja auch so. Will Weihnachten mit allem fettich sein. Jahresabschluß sozusagen ;-)

Bei Koni weiß ich ja körperlich auch schon lange nicht mehr, dass die überhaupt stattgefunden hat ;-D

Vielen lieben Dank!

Schönen Sonntag Euch allen!

t~i)nax65


Hallo Kaot

Schön mal wieder von dir zu lesen :-)..und nachträglich "Alles Gute und ein *Knuddeldich* in die Ferne

Kiki hat recht,ich denke auch wenn du alles rum hast fällt sicher eine grosse Last von dir,das VORHER und diese ganzen Gedanken sind das schlimmste für die Psyche!

Du hast dich zu einer GB Entfernung durchgerungen,das ist doch schon mal verdammt viel was Frau aushalten muss....und den Rest schaffst duch auch noch..wirst sehen.....denn wir alle denken hier an dich und drücken fest die Daumen :-D

Wenn du mal einen Termin hast für die OP wirst du auch erleichtert sein...also Kopf hoch und ran..Termin morgen machen!!!

Ich habe gestern meine tage bekommen,etwas zu früh aber ich denke es sind sie....Also die "Pampersindustrie" verdient ein goldenes Näschen an mir %-| Bin froh wenn ich untenherum mal wieder *Ohne* gehn kann ;-D

@ Kiki

wie gehts dir eigentlich so knapp einer Woche nach Koni?Warst du schon mit Hundchen Gassi ;-)

Liebe Grüsse an alle

L=eom/amxa


Hallo!

@ Kaot,

ich drücke Dir auch die Daumen, dass alles gut geht und Du danach dann mal wieder zur ruhe kommst. @:)

Hattet Ihr alle ein schönes Wochenende? Meins war ruhig, bis auf meinen Badezimmer Großputzangriff. Saß gestern auf dem Klo und konnte es nimmer sehen.

Ich habe meine mens gerade hinter mir und wenn ich das richtig verstanden habe ist der Zeitpunkt für die Koni gut. Ist ja schon nächste Woche.

Viele grüße an alle.

Sandra

Ach so... muss ich also schon mal monsterpack Binden besorgen, oder? Reichen da normale oder müssen es extra dicke sein?

KEikLi197.2


Morgen!

@Kaot

Das bekommst Du gebacken! Drück Dir auch die Daumen für einen schnellen Termin! Diese Warterei macht einen sonst ganz mürbe :(v

@Tina

Hundchen wird wieder Gassi geführt. Und ich war heute auch in der Stadt zum bummeln. Es zieht manchmal noch untenrum, aber es ist ja auch eine grosse Wunde! Auch wenn man sie ja nicht sieht ;-)

Wandern tue ich auf jeden Fall noch nicht....

Blutungen kommen kaum noch. Und wenn dann ganz wenig.

@Leomama

Bei mir taten es normale Binden. Musste halt alle 2 Stunden wechseln, aber das macht man ja sowieso.

Wann ist denn genau Dein Termin??

Viele Grüsse

P.S.

War gestern mit family im Kino: Wallace & Gromit! Zum wechlachen: kann ich wärmstens empfehlen!!!!!!

K]a\ot


Hallo Mädels!

Tina, haste meine Mail an Deine Box gefunden?

Sorry, dass ich sie erst so spät entdeckt hatte... |-o

Hab heute im Krankenhaus angerufen und schon mal Termin klargemacht. 7. + 8.11. Wenn dann meine Fa mir nä. Woche grünes Licht nach Untersuchung von Koni-OP gibt, wech damit. Schluck... :-/ Muss das Thema endlich abhaken können.

Schau mer mal...

Jau, mit den Pampers kommt man sich echt vor wie ein Baby. Man läuft dann auch irgendwie so, ne? ;-D Hatte meine Mens gez und alles normal... Dann kann ich ja schnell wieder ins KK weils so schön war...

LG

@:)

Kfiki7197x2


Wird da auch vorher genau besprochen, wie die Methode ist?? Mit Bauchschnitt oder ohne?

Denke, heutzutage geht man auch wieder nach einer Woche nach Hause, oder? Mehr können sich die Krankenkassen sowieso nicht leisten ;-)

Liebe Grüsse

tDinax65


Hallo

Hi Kaot,

hab deine Nachricht erhalten..DANKE *:)

Hast du dich nun durchgerungen die OP machen zu lassen?Termin hattest du ja nun flott.Ich wünsch dir auf alle Fälle viel,viel Kraft egal wie du dich entscheiden solltest :)^

@ Leomama

Wann hast du denn nächste Woche genauen Termin zur OP?

Normal Binden reichen danach wirklich aus.Meine Periode war nun wirklich viel stärker als die Nachblutungen nach Koni.

Muss morgen das 1. Mal wieder arbeiten( auch noch Spätdienst..ihhh),irgendwie gewöhnt man sich an das *Lümmelleben*

Liebe Grüsse an alle

LUeofmama


Tagchen

Also mein genauer OP-Termin ist am 3. November. Am 2. Komm ich rein, am 3. OP und am 4. wieder raus denke ich.

Hab gerade bei Aldi ein mega-Pack Binden gekauft. Die hat an der Kasse vielleicht doof geguckt. Kommt wohl nicht jeden Tag vor, dass jemand 8 Pakete Binden kauft. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH