» »

Probleme nach Konisation

K"ikiu1972


Glaube aber auch nicht, dass Du soviele brauchst ;-D Kannst den Rest ja schön aufheben. Gehen ja nicht kaputt.....

LCeomaxma


na und schlecht werden die glaub ich auch nicht...hab auf jeden fall kein mhd gefunden.... ;-D

KWaot


oder bei ebay versteigern... ;-D ;-D ;-D

Wenn es hoch kommt, hab ich vielleicht 1 1/2 gebraucht, wenn überhaupt...

Tolles Thema, ne?

Kam mir auch vor wie in der Steinzeit, als ich mir die Pampers gekauft habe.

LG *:)

L2eomxama


naaa....

ich denke so lange wir nicht form und farbe beschreiben geht´s doch noch mit dem thema oder ??? ;-D |-o

früher als das bei mir anfing mit pampers kaufen hab ich immer meinen papa geschickt. hab mich immer |-o heute muss ich das selber machen, er ist ja nicht mehr da.

noch eine woche schonfrist, dann bin ich reif für die klinik

L&eoOmamxa


ach so...

ich glaube bei ebay hat mal einer die tampons seiner ex freundin versteigert...fand ich sehr lustig.

cVollo


Hallo,

Binden ist genau das Thema. Nach 5 wochen Koni brauche ich immer noch welche da immer nochmal Ausfluß kommt, hatte mal 3 Tage nichts. So wie ich höre scheint das sehr lange zu sein? Also doch mal Arzt fragen?

Gruß Collo

Kcaot


Hallo Collo

Hattest du denn schon Nachuntersuchung nach Koni? Ausfluß ist ja nicht Blutung. Hab ich auch noch gehabt. Danach ganz normal die Mens. Ist jetzt alles vier Wo. her... Ist ja bei jedem unterschiedlich... Wenn Du dich sicherer fühlst, mach nen termin bei Deinem FA.

Oder wat is mit den anderen Mädels. Wie wars bei Euch?

Tampons bei ebay versteigert ??? aber hoffentlich neue |-o ;-D

M;aNKa5


@collo

Bei mir hat der Ausfluß 6 Wochen gedauert, mein Arzt meinte, das ist vollkommen ok.

KFaoxt


Hallo MaKa

Schön mal wieder von Dir zu hören!

Hoffe, es geht Dir einigermassen?!

LG *:)

M7aKax5


@kaot

naj, ziemlich Scheiße. Ich hab dir gemailt, hatte die ganze Zeit selten Internet wegen Leitungsstörungen.

lzeenx6


auch ich hatte ca. 6 Wochen lang Ausfluss!! Scheint echt unterschiedlich sein, hängt vielleicht auch von der Größe der Konisationswunde ab und wie großzügig geschnitten wurde?!!

Ich bin damals bald weggeflossen, habe in den ersten zwei Tagen teilweise öfters als alle 2 Stunden die Binden wechseln müssen! Habe mir dann auch einen großen Vorrat zugelegt, den ich dann ja mal bei ebay versteigern kann, hihi ;-D

Nein, mal im Ernst: meine letzten Bindenvorräte (die stammten noch von der letzten Entbindung vor über 6 Jahren) hatte ich 2 Wochen vor dem FA Termin entsorgt und dann bekam ich diese Diagnose. Bin da jetzt "abergläubisch": die Binden liegen im Schrank und da bleiben sie auch!!! :-)

KQaot


Morgen MaKa

email für dich... falls du sie nicht schon gefunden hast...

Heute wird ein schöner Tag! Geniess ihn! @:) und morgen.. und übermorgen...

K8iki1f97x2


Hallo Ihr!

Also, ich habe keine Blutungen mehr, sondern auch diesen Ausfluss... Manchmal denke ich, ich piesel in die Hose: ein komisches Gefühl :-/

Hoffe, das hört bald auf! Sonst merke ich kaum noch was. Fast kein Gezwicke und Gezwacke mehr.....

LG Kirstin

sDa3ss30


Hallo zusammen

Auf Empfehlung von Kaot sollte ich mal auf diese Seite schauen!

Habe Pap4a nächsten Dienstag Koni!!:°( Dann warten auf das Ergebnis das sie hoffentlich alles rausbekommen haben!Habe aber schreckliche Angst vor der OP!!Wie war das nach der Koni bei euch konntet ihr euch danach um eure Kinder (falls vorhanden)selber kümmern ??? ? Ich meine so rum tragen und so.....mein Jüngster ist erst 5 1/2 Monate alt!!!

LG

K#axot


Hallo Sass

Brauchst wirklich keine Angst vor OP zu haben. Bist ja nach circa ner halben Stunde schon wieder wach und hast keine Schmerzen. Ich hatte auch wahnsinnige Angst und die war wirklich unbegründet. Ergebnis kriegst Du meistens schon zwei Tage später und du gehst ja in der Regel am gleichen Tag nach OP direkt wieder nach Hause, weil das ne ambulante OP ist. Heben darfst Du erst mal circa 4 Wo. nichts und mußt viel liegen, damit das gut abheilt. Sind schon einige Seiten hier, aber lies Dich da mal durch. Werden viele Fragen schon beantwortet... *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH