» »

Probleme nach Konisation

Khicxksy


@doro

wie du siehst ist meine mens pünktlich gekommen.

aber meine ärztin hatte mir eben gesagt, dass es da schon zu verschiebungen kommen kann und ist ja auch schon bei anderen frauen hier vom forum vorgekommen.

lg

spassx30


@ Karen

Na denn erzähle ich ihm lieber nichts wie das gemacht wird ;-D,sonst bekommt er noch das laufen....hi....hi...

Ja im Gegensatz zu uns weiblichen sind die Männer schon kleine Angsthasen....die wollen ja schon bei ner Erkältung sterben.... ;-D

Liebe Grüße

K*iki^19x72


@ Doro

Drück' Dir schon mal beide Daumen @:)

Liebe Grüsse.....

KLaxot


Hallo ihr Lieben!

@ Doro,bei mir kam die Mens auch wieder pünktlich nach der OP.

Drück Dir ganz ganz fest die Daumen für morgen! Abends biste vielleicht schon wieder im Forum :)^ Alles Gute!!!

Ich hab nicht so gute Nachrichten. Nach GB-Entfernung ist der beschissene HPV immer noch da.. bin total fertig... :°( wie soll das denn jetzt weiter gehen?

ucsMchxi61


Hi Karen

Was haben sie dir denn genau gesagt?? Hat man dir nur das Ergebnis mitgeteilt ???

@Doro, viel Glück für morgen

LG Uschi

K"aoyt


Uschi

das zwar die Krebszellen mit der GB entfernt worden sind, der HPV aber an irgendwelchen Rändern noch nachweisbar ist... steht im path. Befund. Wird man ja nie so ganz schlau draus..

LG Karen

lseenx6


kaot

tja, da bestätigt sich dann wohl doch die Meinung: einmal HPV, immer HPV!!??

Glaube ich Dir, daß Du fertig mit der Welt bist, schließlich hast Du ja die GB-Entfernung gemacht, um Ruhe zu haben!!!

Ist eigentlich "nur" GB entfernt oder auch GB-Hals und mehr ???

Ich drücke Dich, Kopf hoch!! Der blöde HPV sagt alleine noch gar nichts über die Zukunft!! Stärke Dein Immunsystem und nimm Dir Zeit für Dich, kein Stress!!! *:)

KUaot


Hallo Leen

ich hoffe das auch so sehr. GB-Hals ist auch weg, da dort ja die Krebszellen saßen...

Man googelt sich durchs Netz und findet wirklich nichts konkretes über HPV. Das ist so ein Scheiss...

Macht man so einen Schritt und es ist trotzdem nicht ausgestanden...

bleibt mir nichts anderes übrig, als positiv zu denken, obwohl dass schwer fällt, weil immer noch wieder ein Klopper obenrauf kommt und zu hoffen, das der Virus irgendwann sich auch bei mir verabschiedet... :°(

u^sc8hpi61


Hallo Karen

Da macht man so einen Schritt und denkt alles ist gut ,drück dir ganz fest die Daumen, versuch positiv zu denken.Leen hat recht, stärke dein Immunsystem und mach dich nicht verrückt.

K>ikib197x2


Morgen!

Mensch Karen, was kann denn der Virus noch bei Dir auslösen? Ist doch eigentlich alles entfernt, wo er sich ausbreiten kann, oder?

Und was sagt der FA/FÄ ? Die müssten doch Bescheid wissen! Denke, dass, wenn die veränderten Zellen alle weg sind, hast Du Deine Ruhe jetzt! Viell. wird man den Virus nie los und er schlummert weiterhin im Körper, ohne aber noch was anstellen zu können! Er steht ja im Zusammenhang mit Gebärmutterhalskrebs und Gebärmutterkrebs und das ist ja weg!

Liebe aufbauende Grüsse und mach Dir wirklich nicht so einen Kopf!

K@aot


Danke Ihr Lieben!

Hab mich gerade mal wieder etwas durchgegoogelt. Ist erschreckend wie wenig man findet was konkret mal was aussagt... Kann man nichts machen wie abwarten und hoffen dass er nichts neues anrichtet... Gibt nämlich auch noch Scheidenkrebs. Super ne? Wird einem ja alles nicht gesagt...

K.ikiU1972


Stimmt, habe ich auch mal gelesen.... Aber da ist es doch eine "sehr" geringe Prozentzahl an Betroffenen!

Und vor regelmässigen Checks kann man sich eh nicht drücken :-/ Ob das jetzt Brust etc. ist.

Liebe Grüsse!

lBeenx6


kaot

ja, das mit dem Scheidenkrebs habe ich auch schon mal gelesen, war glaube ich auch hier irgendwo im Forum? Weiß nicht mehr so genau, aber da war auch eine Frau, die alles entfernt hatte und dann wurde später die Scheide befallen. Das war für mich auch der Grund, den Schritt der GB-Entfernung nicht zu gehen!!! Weil: wo soll da ein Ende mit Entfernen sein?? Außerdem wurde mir von vielen Seiten gesagt, daß ein erneuter schlechter Pap-Wert eher unwahrscheinlich ist. Und wenn doch, dann kann man immer noch den Schritt der GB-Entfernung gehen. Auch mein neuer FA hat mich da sehr unterstützt und mir von einer GB-Entfernung abgeraten (im Gegensatz zu dem alten FA und dem KH-Arzt). Die Wahrscheinlichkeit, daß es erneut zu veränderten Zellen kommt, ist angeblich sehr gering!

Aber lange Rede, kurzer Sinn: du hast deine Entscheidung getroffen und bist jetzt bestimmt auf der sicheren Seite. Man darf auch nicht zu schwarz sehen!!! Dann darf man auch keine Straße überqueren, man könnte ja ein Auto übersehen!!! Blöder Vergleich, aber ich denke, daß Du verstehst was ich meine!!!???

Genieße die Zeit auf dem Sofa!!! Mußt Du vor Weihnachten noch wieder anfangen zu arbeiten ???

K`icxksy


hpv

dieser sch... virus >:(

ist schon blöd dass man da von niemandem eine klare auskunft bekommt.

kaot: so wie das jetzt bei dir tönt, hört es sich ja an als wäre der virus nur an bestimmten stellen ??? ??? ???

mach dich auf alle fälle jetzt nicht verrückt. ich denke das grösste risiko besteht schon für den gebärmutterhalskrebs. ich glaube die anderen krebsarten im zusammenhang mit diesem virus kommen nicht so häufig vor. und wie kiki sagt, sind in zukunft regelmässige kontrollen wichtig.

@:) @:)

tqin9a65


Hallo Karen

das ist ja wirklich doooof mit dem HPV Virus,aber ich denke man sollte sich trotzdem nicht verrückt machen...POSITIV denken :)^ :)^ :)^

Ich sehe das auch so wie Kiki..wo soll er sich ausbreiten,wenn alles weg ist ???

Ich stelle mir das wie ein Lippenherpes vor..irgendwie schlummert der HPV im Körper wenn man ihn hat....

Ich drück dich man ganz lieb und wünsche dir das du deinen Kopf etwas frei bekommst nach alle dem was du bisher durchgemacht hast @:) @:)

Liebe Grüsse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH