» »

Probleme nach Konisation

sAa"ssx30


@Tina

Klar wird dein Ergebnis auch gut ausfallen wann bekommst du es denn?Ich drück dir ganz fest die Daumen.

LG

u#sc"hi61


@sass

Glückwunsch zum tollen Ergebnis @:) @:)

@ tina

Das schaffst du jetzt auch, wäre doch gelacht.Ganz fester Daumendruck :)^ :)^ :)^

LG

Dfrea-w0x3


Hallole alle!!!!!!!!

@Sass,Glückwunsch auch von mir @:) hatte schon die ganze Zeit nach nem Beitrag von dir geschaut,weil ich wusste,daß du auch auf dein Ergebnis wartest.

@Tina,auch dein Ergebis wird ein gutes sein,wirst sehn...drück dir auch feste die Daumen :)^ :)^ :)^

@Uschi,wie gehts dir denn?Sind die Blutungen inzwischen besser geworden?Haste nochmal beim Doc nachgefragt,wieso und warum?

liebe grüssle...

UZli1x969


Hallöleeeeeeeeee,

ei das hört sich wirklich alles sehr aufmunternd an. Wenn es dann soweit ist, werde ich mich auch nicht ins KH legen. Huääääh, ich hasse KH's. Nur wenn es sich gar gar nicht vermeiden lässt geh ich da hin ! Ich denke aber das geht jedem so hm?

Dieses auf und nieder mit den PAP's ist aber schon ätzend gelle.

Wir können nur alle froh sein, dass die Medizin mitlerweile so fortgeschritten ist und so früh alles erkennt.

Södelle, jetzt leg ich mich uff die Couch und feuer die Mainz05er an...

;-) ;-D

Ich wünsche Euch allen ein super tolles WE

bis denne

LG Uli *:)

K3aot


Hallo Uli

ins KKH würd ich für die Koni schon gehen, ist ja ne OP, aber eben nur amulant. Du bekommst ja ne Kurzzeit-Narkose, und da biste im KKH immer besser aufgehoben als beim Arzt, es sei denn, der hat selbst ne kleine Klinik angeschlossen. Brauchst ja nicht über Nacht zu bleiben, machen die OP meist vormittags und nachmittags kannst wieder gehen...

Glückwunsch Mädels zu den tollen Ergebnissen. Freu mich freu Euch!!! :)^ :)^ :)^

LG

Karen

Kliki19x72


Ja, auch von mir: Glückwunsch zu den guten Ergebnissen.....!!! @:)

LG Kirstin

uBschix61


@ Drea

Die Blutungen sind in Schmierblutungen übergegangen, muss am Montag beim Doc anrufen.Denke die Tbl kann ich mir sparen, vorher hatte ich wenigstens mal 8 Tag keine Blutung.Kann echt bald kein Blut mehr sehen.Warum und wieso konnte mir der Doc bis jetzt leider auch nicht sagen. :-/

@ Uli

würd auch in die Klinik gehen.War in einer Tagesklinik bei uns, war auch wie ein kleines Krankenhaus, mußte um 7.00 Uhr hin und um 10.30 lag ich schon wieder auf der Couch. zzz

LG Uschi *:)

uHsc8hi6x1


@ Uli

Da hascht aber kräftig angefeuert Mainz 05er 4:2 :-D :-D :-D

l#itt@le9-di-nxo


Hallo!

Ich hatte das auch nach meiner OP.

Hab gedacht, ich verblute und hab mich über die komischen brocken gewundert.

Das verging aber nach einer Zeit.

Wie lang ist Deine OP denn her?

Lieben Gruß

lHit'tle2-dinxo


Ich bin neu hier und das paßt auch nicht zu diesem Thema, aber wie kann man die kompletten Beiträge lesen?

Find es schade, wenn man antwortet, aber nur auf dem Teil, was man lesen konnte.

Die Art von Forum kenn ich nicht bzw den Aufbau, darum komm ich hier nicht so klar.

Danke für jede Antwort.

Lieben Gruß

ShatiFnxe


@ little-dino

Seitennavigation: 1 · ... · 53 · neueste

Die Seitennavigation befindet sich jeweils am Seitenende..

Hier musst du auf die eins klicken, dann gehts von vorne los. Einfach auf die roten Zahlen klicken. Oder du fügst an die URL hinten die Seitenzahlen ran... So zum Beispiel:

[[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/177365/20/]]

Ich hoffe, du kannst jetzt die anderen Beiträge lesen. *:)

Wenn du weitere Beiträge eines Users lesen willst, dann klick mal auf den Benutzernamen unter den Beiträgen. Da öffnet sich das Profil, wo du den Leuten auch eine Private Nachricht zukommen lassen kannst oder weitere Beiträge lesen kannst.

S(atin*e


Frage von little-dino zur Schwangerschaft

[[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/211290/]]

Vielleicht weiss jemand von euch Rat?

D&reaE-r03


Hallöle alle!!!!!!*:)

danke erstmal an alle,die sich mit mir über das gute Ergebnis freuen @:)...muss jetzt nur noch bleiben. :)^

@Uschi,bin mal gespannt,was dein Doc sagt und wie das weitergeht weil so kanns ja auch nicht auf dauer bleiben.

@little-dino,ist echt schlimm gelaufen bei dir und ich kann dir nicht viel dazu sagen....nur soviel,daß ich 2 Frauen kenne,die nach ner Koni trotzdem noch glückliche Mütter wurden.Denk nicht,daß es schwierig ist schwanger zu werden,sondern eher ob das Kind hält.Hab gehört,daß sie dann ne Cerlage machen.Musst dich nochmal an deine Ärzte wenden,was die dazu sagen.Lass nicht locker und frag denen Löcher in den Bauch,wenns sein muss...ist dein gutes Recht.

schönen Sonntag euch allen... :)* :)* :)*

Dlre#a-03


@Uli...also in ner Praxis würd ich es auch nicht ambulant machen lassen.War auch beide mal im Krankenhaus,jedoch auch nur für paar Stunden und lag wie viele hier,dann mittags aufm Sofa zuhause und hab mich nach Strich und Faden verwöhnen lassen ;-D

grüssle....

K2iki1m972


@Little-Dino

Ich habe ja auch noch eine unkomplizierte Schwangerschaft gehabt "nach" Koni. Allerdings hatten sie beim ersten Mal sehr wenig geschnitten, da ja noch Kinderwunsch bestand.....

Denke auch, dass man das mit einer Cerclage in den Griff bekommen müsste. Aber da fragst Du wirklich mal Deinen FA und wenn Du mit den Antworten nicht genug anzufangen weisst: einfach mal den FA wechseln! Bis Du Vertrauen gefasst hast. Ist ja ne ernste Sache, vorallem mit Deiner Vorgeschichte (Kind verloren).

Wünsche Dir alles erdenklich Gute!!!!!

Liebe Grüsse von Kirstin

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH