» »

Probleme nach Konisation

KPaot


Hallo Artigschocke!!!

Lange nichts gehört. Alles klar bei Dir?

Meinen "Dicken Hals" haste ja wohl gerade gelesen...

SUPER-Wochenbeginn. War ja nicht anders zu erwarten...

Sonst gehts mir prima. Suche gerade ein Betätigungsfeld. Was könnte man denn mal machen... Mmmmmhhhh....JAAAA... Im Forum rumdödeln...

sZteff7i x62


Puh, habe es nun endlich geschafft mit der reg. Erstmal danke euch allen, da ich auch betroffen bin, haben mich eure beiträge doch schon ein wenig beruhigt. (hätte mal vorher hier reinschauen sollen) Bleibt nur eine frage offen, hatte vor genau einer woche die koni, lief eigentlich alles soweit ganz gut. Die ersten beiden hatte ich gar keine blutungen, aber am wochenende gings richtig dann los. Ist das normal?

???

t/inax65


Hi Arti,

das mit dem Zettel am Zeh ist GUUT..lach mich gerade kaputt..muss ich mir merken.Mit Humor geht alles besser*gg*Muss mich über meine Angst ja manchmal selbst wundern :-/...Bin eben vom Fach ( Krankenschwester ) und das sind bekanntlich die schlimmsten Angsthasen*schäm*

Selbst schiebt man die Patienten in den OP und versucht Ihnen die Angst zu nehmen,aber wehe man liegt selbst mal auf der Trage :-(

Es macht aber schon Mut hier im Forum zu lesen,sitze die letzten Tage oft hier am PC und stöbere im Forum ;-)

Danke an euch alle..ihr seid wirklich lieb @:)

KCao[t


Hallo Steffi

Also bei mir ist das so ein dünnes Blutzeug, denke Wundflüssigkeit, aber schon seit der OP am letzten Mi. Komm mir vor wie ein Baby mit den "Pampers". Tampons gehen ja nicht. Ist ja auch ne große Wunde...

Also nicht viel, am Besten gar nicht viel aufrecht machen, sondern liegen, liegen, liegen. Muss ja in Ruhe abheilen. Falls es stark blutet, Krankenhaus anrufen und nachfragen!!!

LG @:)

tdina6x5


Nun konnte ich es doch nicht lassen hier nochmal ins Forum reinzuschaun ;-)

Morgen früh um 7 Uhr soll ich spätestens im Krankenhaus sein...ohh...ist das früh...(ich hoffe die Ärzte und Anästhesisten sind alle fit uns ausgeschlafen )... aber besser so, als lange warten...

@ Kaot

ich komm mir morgen sicher auch wie ein *Riesenbaby* mit Pampers vor*g*..wir sind nie alleine :-D

Liebe Grüsse an alle...wir lesen uns hier wieder *:)

lbeenx6


habe meine Koni Anfang August wegen PapVIa hinter mich gebracht! Habe auch Hilfe im Forum gesucht und gefunden! Alles halb so wild, eher lästig ist das Ruhe halten nach dem Eingriff, nicht gerade etwas für Ungeduldige!

Hatte auch tierische Angst vor allem und eine total unkompetente Ärztin, habe daraufhin gewechselt und bin seitdem gelassener! Ich denke, daß der "richtige" Arzt eine große Rolle in der ganzen Misere spielt!

Habe am Freitag meinen ersten Kontrollabstrich und so langsam kommt die Unruhe wieder! Ist aber denke ich wohl normal ???

An alle, die es noch vor sich haben: Kopf hoch, es ist unangenehm, aber nicht schmerzhaft, mit dem richtigen Ärzteteam kein Problem!!!

shteffix 62


guten morgen @all

danke kaot, dann hab ich ja noch hoffnung ;-)

hab grad mit meiner frauenärztin getelt, befund war ok, d.h. war schon vorstufe aber die wundränder waren frei. Naja, sie sagt, hat weiträumig geschnippelt, daher auch die blutungen. Also muss ich halt ruhe halten. :-(

Und das fällt mir so unsagbar schwer. (grummel)

leen6, du hast mit den ärzten recht, meine ist jedenfalls super. Ich glaub, ich bin bei ihr gut aufgehoben, denn sie hat sich auf krebsheilkunde, was frauen betrifft, spezialiert.

Werd dann mal wieder die wagerechte gehn, sehn uns aber bestimmt noch.

K=aoxt


Hallo Ihr Lieben Mädels!

Hallo leen

Hab das gleiche Problem mit inkompetenter FA wie Du. Kannst meine Weg ja nachlesen... Hier oder im "Gebärmutterentfernung vaginal?"-Forum

Hab ich mich gerade noch zu ausgelassen. Werde nä Woche neue Ärztin aufsuchen, sonst flipp ich aus...

Hallo Steffi.

Bist ja mein Jahrgang...

Hatte den gleiche Befund. Vorstufe...Haben aber nicht alles entfernen können, daher bald GB entfernen... Aber wie gesagt, durch das Forum wesentlich entspannter... Und wenn alle Mädels mit allem durch sind, machen wir ein großes Faß auf, gell und beglückwünschen uns gegenseitig, wie mutig wir alle sind. Die Männerfraktion würde sich doch die Kugel geben... Wir Frauen sind schon ganz schön stark, ne? :)^

LG

K.aot


Hallo Tina

Vielleicht hast du es ja schon hinter Dir...

So ist das mit dem Forum, geht mir genauso, einmal noch schauen, ob...jaaaa... wieder einer geantwortet...oder neu... Das ist so schön, unsere Frauengemeinschaft wird immer größer, also immer mehr zu Daumen drücken und liebe Worte spenden. Ist das nicht schön??

Alles Gute für Dich

@:) @:) @:) @:)

tPina6x5


HUHUUUUUUUUUUU

Hallo ihr Lieben ,

bin wieder fit und munter zuhause*freu*

Morgens um 7 Uhr ins Krankenhaus,7.30 Uhr wurde mir angenehm schwindellig ;-D und 8 Uhr war schon alles vorbei ;-D

Ihr hattet recht,Narkose und alles war gar nicht schlimm..11 Uhr durfte ich schon wieder nach Hause gehen,vorher noch Tamponade raus (uihh war das ein langes Ding ;war aber auch nicht schmerzhaft ).

Zuhause hab ich dann gleich noch ein Nickerchen gemacht und mich betüddeln lassen :-) Blutung ist auch mäßig und Schmerzen hab ich überhaupt keine.

Team im Krankenhaus war supi,hab mich richtig gut aufgehoben gefühlt.

Freitag morgen muss ich nun anrufen und nach dem Ergebnis fragen.....also noch ein bisschen Angst muss ich durchstehen.

@ kaot,

wir sind hier wirklich ein grosser Club und stark,könnte sich so manch Mann ein Stückchen abschneiden!!!

Nochmals vielen Dank für die lieben Worte hier..ich bleib dem Forum treu....nun wird noch etwas "gecouchelt"

Tschüssi an alle bis demnächst *:) *:) *:)

K+anot


Hallo tina

Na siehste... sach ich doch... Drück die Daumen für Freitag :)^

LG

a"rtiJgsch{ockem.


Tina, *freu, schöööön dass alles so gut ging!!

Und jetzt schone dich schön, haste gehört?!

Nich denken, du kannst gleich wieder hüpfen, gelle? *zwinker

@ Kaot:

hab grad Probs... hab wahrscheinlich deshalb nicht mehr gleich geschrieben.... sorry! (Keine Sorge, nix Körperliches...)

Bin so froh, dass es euch gibt!

LG

t'inaN65


Guten Morgen an Alle

Jaa..ihr hattet recht mit " ist gar nicht schlimm"....

Das mit dem schonen fällt mir leider schwer,weil ich mich *fit wie ein Turnschuh fühle*:-D

Mein SCHATZ passt aber schon auf,der verbannt mich ständig auf die Couch*g*

@ artischocke

ich drück dir die Daumen ,das deine Probs bald wieder im Lot sind..Alles Liebe :)^

@ Kaot

Danke fürs Daumen drücken,ich berichte euch natürlich wie das Ergebnis morgen ausfällt!

Ich wünsche euch einen schönen Tag,hier scheint gerade so schön die Sonne :-)

SRatixne


Guten Morgen!

ich wende mich mal an euch, da ihr das ja auch durchgemacht habt.

Bei mir wurde jetzt zum zweiten Mal PAP IIID festgestellt und habe HPV high risk. Mein FA will mich jetzt im November nochmal untersuchen und dann bei erneutem Befund eine Koni machen lassen.

Was meint ihr? Soll ich das so machen lassen, oder sollte ich noch etwas warten damit ??? Bin etwas unsicher... Auf der einen Seite wäre man dann sicher und wüsste, was da unten los ist. Auf der anderen Seite will ich natürlich später noch Kinder haben und hab Angst, dass das dann nicht so funktioniert, wie ich das geplant hab... :-/

KMa:ot


Guten Morgen!

Hallo Tina

Geht mir genauso. Wenn man keine Schmerzen hat, denkt man, alles ok und wirbelt durch die Bude... Ja Scheisse, danach läuft das dann wie verrückt |-o und auch so leichte Stiche...

Mein Spatzi ist da genauso besorgt und macht und tut... Schön wenn man so jemanden zu Hause hat...

Hallo Satine!

Lass das bloß schnell abklären, je eher, umso besser für Dich und wie Du lesen kannst, ist Koni ja gar nicht schlimm, aber dann weißt Du,was los ist!

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH