» »

Probleme nach Konisation

lxee$nx6


alle

bin super glücklich!!!!!!! 2. Abstrichergebnis nach Koni PapII und HPV negativ!!!!!!! Mammographie und Sonographie unauffällig!!! Jetzt steht mir nur noch die blöde Leberfleckentfernung am Busen im März bevor!! Positiv denken. Nehme auch fleissig weiterhin mein Orthomol!!!

Wünsche Euch allen auch gute Erholung und gute Ergebnisse!!!!*:)

DPreae-03


halloleeeeee alle *:)

leen6,freu mich rießig mit dir über das gute ergebnis @:) mach dir keine allzugrossse sorgen,wegen des leberflecks.hab schon mindestens 30 von den dingern rausgeschnitten bekommen und selbst meine kleine tochter hat schon 3 oder 4 entfernt bekommen und das ergebnis war immer ok :)^

@simsonne und peti63

schööööön,daß es euch gut geht und ihr es hinter euch habt.lasst euch richtig schön verwöhnen und wir alle drücken euch feste die daumen,daß ihr ein gutes ergebnis bekommt :)^ :)^ :)^

liebe mawi,danke,es geht mir ganz gut und ich hab grad vor 2 tagen nochmal mit meiner hausärztin gesprochen und auch sie hat mir gesagt,daß meine entscheidung die richtige war.mir kann nicht viel passieren,solang ich regelmäßig zum abstrich gehe.

ich wünsch dir auf jedenfall jetzt schon alles liebe und gute für deine bevorstehende op und hoff,du meldest dich zwischendurch immer mal wieder.

liebe grüsse an alle...

sVass030


@Leen

Na da kann man doch nur gratulieren zu so einem SUPER Ergebnis!Und das Ergebnis vom Leberfleck wird auch so gut sein...wirst sehen!!!:)^ :)^ :)^

Den anderen die die Koni nun hinter sich haben ,den drücke ich jetzt die Daumen für ein gutes Ergebnis!Ihr werdet sehen,es fällt bestimmt gut aus :)^ :)^ :)^

Schöne Grüße an euch alle *:)

t{ina<65


Hallo Leen

GLÜCKWUNSCH zu deinem Tollen Ergebnis :)^ :)^ :)^ Fällt sicher wieder eine Große Last von einem ab.Das mit dem Leberfleck bekommst du auch noch gut hin......Toi..toi..toi....

@ simsonne und Peti

Ruht euch nun schön aus....und alles gute für ein gutes Ergebnis..lasst es uns wissen :-)

Liebe Grüsse und schnelle,gute Genesung *:)

snimHsoMnnxe


hallo an alle und Peti63

Peti:

mir gings genauso.....habe auf Schmerzen gewartet aber war nur ein mini Zwicken. Mir haben sie die Tamponage ca. 2 Stunden nach der OP rausgenommen und dannach hatte ich gar keine Schmerzen mehr.

Ich war nach der Narkose nur hunde müde. Und habe gestern Nachmittag nur geschlafen.

Konnte dank meines Laptops gestern so schnell wieder hier Beiträge schreiben.

genz liebe Grüße an alle

und Daumendrück für Euch

simsonne

uHschbi6x1


Hi simsonne und peti

Wünsch euch noch eine Gute Genesung und Extremcouching ;-)

@ leen

Gratuliere zum Super Ergebnis, den Leberfleck schaffste jetzt auch noch, wär doch gelacht.

l,ee{nx6


danke, danke, jawohl diesen Leberfleck schaffe ich auch noch!!!

Danke Euch allen!!! Draußen regnet es und bei mir scheint die Sonne, grins, dauergrins ;-D

Ich wünsche Euch auch alles Gute für Eure Befunde!!!!*:)

KXaot


Ach leen

ich freu mich so für dich. bist ja auch schon eine von den "alten häsinnen", wie tina, sass, maka und ich... hoffe, ich hab keinen vergessen...kann mir vorstellen, dass du nur am grinsen bist. haste ja auch allen grund zu... genies es, keine blöden gedanken mehr haben zu müssen. hoffe ich kann morgen in zehn tagen, wenn ich mein ergebnis bekomme, auch so grinsen, muss ja morgen hin :-/

simsonne und peti: seht ihr, war doch alles nicht so schlimm, ne? schon ist wieder alles vorbei. es ist wirklich so, man wartet förmlich drauf, dass was weh tut, weil man es nicht glauben kann... ;-D

Ihr Lieben, dass wars für heute...wünsch euch einen schönen abend...erholt euch gut und die, die noch es vor sich haben: ihr habt ja gerade gelesen was peti gschrieben hat! also...GANZ RUHIG, KEINE ANGST... ;-D

krim4x0


@roseanneb@all

@roseanneb

... war heute mal weg aus der Quaratäne, in Berlin, tat mal gut.

Das Brennen ist vorbei, nehme noch Tarivid, hast du kein Antibiotikum gegen die Blasenentzündung bekommen? Ich drücke dir wirklich die Daumen für den Befund, am Montag habe ich ja auch diesen Thin Prep vor mir und dann wieder warten, das geht mir echt an die Substanz.

Mein Mann hat heute die Frau eines Gyn-Chefarztes operiert, er soll auch ziemlich gut sein, ich kenne ihn noch nicht. Aber mein Mann wird einen Termin für mich machen und dann löchere ich ihn mit allen medizinischen Fragen, die ich nur haben kann, ob es HPV, Impfung, Koni, gm-entfernung ist, eben alles. Unsere Sekretärin hat sich vaginal die gm von ihm entfernen lassen wegen Myomen, habe ich so nebenbei erfahren.

@leen6

Tolles ergebnis, super, darf ich fragen, da ich noch nicht so lange hier mitquatsche, was du hattest?

@ Maka5

..schön, dass du mitfühlst

@ Kaot

...

:)^ :)^ :)^

bis denne

Kim

S\atvine


*:)

Hallo!

Glückwunsch an leen6 für das tolle Ergebnis! @:) @:)

Und :)^ an peti und simsonne, dass ihr die Koni gut überstanden habt!

Wegen Zwischenblutungen:

Im Juni letzten Jahres hatte ich den ersten PAP 3D und danach hatte ich ein paar Mal so dunkelbraune Zwischenblutungen, was ich vorher absolut nie so hatte. Vielleicht war das psychisch bedingt oder es kam durch den Abstrich? Keine Ahnung. Seit dem Abstrich im November hatte ich die Schmierblutungen nicht mehr.

Ich warte momentan noch auf mein Abstrichergebnis... :-/ Werd morgen mal in der Praxis anrufen und meine Handynummer angeben. Uns ist nämlich das Festnetz-Gerät runter gefallen und nun piepst es immer so komisch... %-|

kmim40


@leen6@all

... noch ne Frage, warst du zwischendurch mal HPV positiv?

Hab gelesen, dass manche FÄ immer nach Koni auch den HPV testen, da dieser wieder verschwinden kann, aber fast nur unter 35.

@all,

wenn ich so richtig drüber nachdenke hatte ich mal ne zeit lang, eigentlich viele Jahre, häufig eine Kolpitis mit anschließender Blasenentzündung, Schmierblutungen hatte ich auch mal, aber in den letzten Monaten auch mal bräunlichen Ausfluss und eben diesen beunruhigenden rosa Ausfluss, bis jetzt nur einmal. Und ne Pilzinfektion habe ich mir auch öfter mal eingefangen. Aber ob das was mit dem Pap-wert zu tun hat, weiß anscheinend keiner so richtig.

.. lasst es euch gutgehen, ich bin hundmüde vom shoppen, Geburtstagsgeschenke für meine Kids, haben alle im März Geburtstag, einschließlich ich :-)

Kim zzz

r=osea!nxneb


@kim40

Hallo,

hörst dich echt gut an, so ein Tag "draussen" kann echt mal gut tun!

Meine Blasenentzündung ist ja keine, das ist ja das komische. Durch den Urinteststreifen die mir meine Schwester besorgt hat, sieht man dass keine Bakterien enthalten sind. Wahrscheinlich alles psychisch ???!

Beschwerden hatte ich nie vor dem Hammerpap, das Jahr zuvor also vorm vorletzten PAP in 2004 hatte ich öfters mal eine Blasenentzündung (das erste Mal überhaupt in meinem Leben) darum bin ich ja gleich zu FA. Da wa der PAP aber noch in Ordnung. Seitdem hatte ich nichts davon was Du/Ihr so beschreibt. Hatte auch noch nie in meinem Leben eine Zwischenblutung oder Ausfluss. Komisch hmm.

Bei uns in der Familie sind auch lauter März/April Kinder! Seid ihr mehr Fische oder Widder ??? ?

*:) *:)

t"i|nwa6x5


Hallo kaot

kareen...freu mich das es dir so supi geht...liest Frau ja förmlich heraus...so sind wir eben ;-D..Ich denke ganz feste an dich morgen und wirst sehn...dich haut nichts mehr um :)^ Ich drück dich mal ganz lieb :-)

@ kim

mach dich mal nicht verrückt...man sucht nach allem und fragt sich warum man diesen blöden HPV hat....Symptome macht er denke ich nicht,das ist ja das gemeine..also Kopf hoch......positiv denken...fällt schwer,aber es hilft manchmal..

@ satine

egal wie das ergebnis auch ausfällt.....ich drück dir die Daumen..Alles wird gut....... :)^

@ roseanneb

auch DU kommst aus deinem TIEF mit all den Gedanken wieder heraus...mir ging es ähnlich...manchmal könnte man alles hinschmeissen......Ganz liebe Grüsse

kEim4I0


@roseanneb

.. Leukos, kenne ich, bei mir war das dann schon immer eine beginnende Blasenentzündung, aber so lange du da keine Beschwerden hast, ich hatte dann auch schon Brennen. Habe deshalb auch immer Tarivid hier, das wirkt sofort.

Ach, ich wollte dir auch noch sagen, dass ich nach der Geburt auch Pap II w hatte, nach KO o.k., vor drei Jahren das gleiche nach KO wieder II, dann immer II bis jetzt.

...Meine Söhne und ich sind alle Fische, meine Tochter Waage, mein Mann Schütze, was sonst ;-D

@tina65

.. mir kam das alles vor, als wenn ich von einem auf den anderen Moment ausgehebelt wurde, langsam sortiere ich mich neu, auch für das, was kommen sollte, das ist hart, aber ich denke das kennt ihr alle auch hier, deshalb tut mir dieses Forum auch echt gut. (muss jeden Tag lesen und mitquatschen, weil ich in der Warteschleife hänge)

Kim :)D

lDeiean6


kaot: alles Gute für heute!!!!!!!!!!@:)

satine: wünsche Dir auch ein tolles Ergebnis!!@:)

kim40: hatte im August von heute auf morgen papIVa. HPV hat die damalige Ärztin (habe mittlerweile gewechselt) gar nicht erst getestet und auch der Arzt im KH meinte, daß das überflüssig sei ???!! Wenn, dann müsste ich den Abstrich selber zahlen. Mein neuer Gyn (der ist super!!!!!) hat den HPV Abstrich von sich aus gemacht und der war nun negativ!!

Das ist das gemeine am HPV, das da die Meinungen auseinander gehen: die einen sagen: einmal HPV positiv, immer positiv. Andere sagen, daß sich das nach der Koni ändern kann?! Ich versuche positiv zu denken, daß ich einfach schon immer HPV negativ war und somit verringert sich ja eigentlich die Möglichkeit, daß mein Pap Wert sich wieder verschlechtert!!

Wünsche Dir für die Zukunft nur das Beste!!@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH