» »

Probleme nach Konisation

rlosZeankneb


@kim

warst du schon beim FA ??? Wie war es? Hast Du "neuere" Erkenntnisse? War heute nach 2 wochen wieder in der Arbeit. Musste leider vorher ne Beruhigungstablette nehmen weil ich so Angst hatte, jeder fragt was hattest Du und ich arbeite mit 20 Männern und 1 Frau zusammen. Aber siehe da, ein guter Arbeitskollege dem ich bloss sagte das ich ein "Frauenleiden und Unterleib" sagte wusste sofort Bescheid. Seine Frau hatte den gleichen Befund PAP IVA. Allerdings hat sich die gleich die gesamte GM rausnehmen lasse, weil sie keine Kinder mehr haben wollte und sich die Routineuntersuchungen sparen wollte. Verstehe ich ehrlich nicht ganz ??? ?

Anruf habe ich immer noch keinen. Bin jetzt dann aber in der Ergotherapie mit meinem Sohn und dort im Ärztehaus ist auch der Frauenarzt bei dem ich zum 2. Befund war. Ich muss mal sehen ob ich mich reintraue und frage ob schon was da ist oder lieber telefonisch von daheim aus. Nicht dass ich danach nicht mehr heimfahren kann vor Aufregung. Wenn dann will ich schon daheim umkippen zzz

schöne grüsse *:)

snimTsonnxe


Hallo Zusammen

sicher habt Ihr gegen Mittag einen lauten Knall gehört

das war der Stein der von meinem Herzen gefallen ist.

War heute beim Dok und es wurde alles im Guten entfernt

Carcinoma in situ und er meinte es war höchste Zeit aber es wurde alles im Guten entfernt :-)

Peti

schön das es Dir wieder gut geht

ich warte noch auf meine Mens die nicht kommen mag aber mein Doc meinte nach einer Ausschabung kommt da eh nicht viel.........hm keine Ahnung

ich verbringe den Tag immer stundenweise

mal PC dann wieder Sofa und ab zu laufe ich auch schon mal rum

ich habe einen Hund und der muss ab und zu mal kurz Gassi gehen, er ist schon alt und gibt sich auch mal mit einen kurzen 10 Minuten Spaziergang ab ;-)

man soll sich halt nur körperlich nicht anstrengen und nicht schwer heben oder Schnee schippen............

Liebe Grüße an Alle

und allen ALLES Gute

simsonne

u2scUhi,6x1


@ simsonne

Dachte schon es hätte gedonnert, dabei wars dein purzelnder Stein, Glückwunsch @:) @:) @:)

@ peti

Schön das es dir wieder besser geht @:)

Ruht euch noch aus zzz

KYiki 19l72


Glückwunsch.....

Ja, den purzelnden Stein kenne ich nur zu gut!!! Dann kann es nur noch aufwärts gehen.... :)^

Allen ganz liebe Grüsse von Kirstin

k?imF4n0


@roseanneb

.. ich drücke dir die Daumen ganz fest, ich verstehe deine Angst, mir geht es immer genauso :°_ :°_ :°_

Ja, der Thin Prep wurde gemacht, hat bei mir nicht geblutet, die FÄ war vorsichtig, hat sich viel Zeit genommen und alle meine Fragen beantwortet und ich habe die Nummer des Pathologen, bis voraussichtlich Freitag soll ich das Ergebnis haben. Ich kann diese Woche noch nicht arbeiten, ich kann nicht klar denken, bin Lehrerin(schlimmsten Patienten überhaupt) und könnte mich jetzt echt nicht konzentrieren.

HPV ist auch noch immer nicht da.

Was machst du mit deinem Sohn, falls du eine Koni machen sollst?

Hast du jemanden?

Meine Tochter kommt am Wochenende und ist da, falls es los geht.

Kim

rcosea:nnexb


@kim Hilfe @all

Hallo,

bin doch zum FA rein. Hab mein Ergebnis. Muss schnellstens unters Messer

Hier mein Ergebnis, vielleicht kann mir jemand mehr dazu sagen:

Gruppe: IVa

Flora: Mischflora +

Patholog. Flora: Mykose +

NEB: Leuko +(+)

EZZ: Endocervixzellen vorhanden

Bemerkung: aufgebautes, stark entzündliches verändertes, leukozytenüberlagertes Zellbild mit erheblichen deg. Zellveränderungen sowie reichlich eindeutige dysplastische Kernveränderungen zum Teil am ganz unreifen Pl.-ep. i.S.e. SCHWEREN DYSPLASIE oder einem Ca in situ.

Bin am Boden gerade kann nicht mehr klar denken.

MPaKxa5


Was heißt, muß schnellstens unters Messer? Konisation, denke ich. Frag einfach alles, was du wissen willst. Du brauchst keine Angst zu haben, ehrlich nicht.

Viele Grüße

Martina

kOim4x0


@roseanneb

..erst mal :°_ :°_ :°_ :°_

Ja jetzt muss es schnellstens raus! Hier haben ja einige so einen Befund gehabt, den meisten geht es gut nachher, du schaffst das!!!!!!

.. soweit ich das interpretiern kann, es hört sich danach an, dass veränderte Zellen da sind, aber eben noch an Ort und Stelle, geschnippelt werden muss auf alle Fälle, um es zu beseitigen.

Wann musst du los?

Koni?

Was hat der Doc gesagt?

:°_ :°_ :°_

Kim

r~oseawnneb


@all

Ja Konisation meinte der Arzt. Er meinte noch und bitte warten sie nicht noch ein halbes Jahr! Ausserdem habe ich lt. dem Befund einen Pilz. Wollte dort noch keinen Termin ausmachen, habe gesagt ich rufe an. Muss ja erst klären wer meinen SOhn nimmt. Sein Vater ist ab 13.3. für 4 WOchen in Urlaub. Ein guter Freund ist ab Mitte März auch für 4 Wochen in USA dienstlich. Also momentan steh ich ziemlich unter Schock, bzw. Beruhigungsdingern. Habe für Notfälle von meinem Hausarzt Diazepam gekriegt und die nehm ich ab und zu an Angsttagen. Sonst würde ich jetzt wahrscheinlich schon mit Heulkrampf im Bett liegen.

Was heisst denn NEB: Leuko +(+)? Weiss das jemand oder "Endocervixzellen"

Naja jetzt muss ich morgen dort anrufen und einen Termin ausmachen. Der Arzt meinte noch dass es dort das netteste OP Team gibt das ich mir in Deutschland vorstellen kann, und das meinte er wirklich so versicherte er mir. Allerdings kriege ich eine Schlafspritze vorher ALLERDINGS ABER ERST IM OP! Ich will sie am besten schon 2 Tage vorher.

:°( :°( :°( :°( :°(

kvim40


@roseanneb

...Leuko, das sind nur Leukozyten, die hat eigentlich jeder im Abstrich, anscheinend jetzt vermehrt durch das entzündete Gewebe

..mykose, das ist dein Pilz, den der Doc wahrscheinlich noch behandelt vor der koni

.. endocervixzellen, weiß ich nicht so genau, aber denke auch nicht beunruhigend

Die Dysplasie ist das was jetzt weg muss, mir sagte mal ein Doc, erst bei Pap V ist es echt dramatisch, alle anderen Stufen davor kann man heutzutage sehr gut behandeln und ausmerzen mit Koni und so.

Aber ich kann dich so gut vertehen, da ich genauso Angst bekomme und den Boden unter den Füssen verliere.

Du must erstmal deinen Sohn unterbringen, gut wäre die ambulante Koni, da bist du auch bald wieder zuhause,aber Du gehst jetzt vor.

Der Pilz muss wahrscheinlich noch behandelt werden, das sind aber nur 3 Tage oder so.

Alle tapferen Mädels hier mussten mit so einem Befund zur Koni und ich bin erstaunt wie gut das alle überstanden haben.

Ruf den Doc nochmal an, wenn du dich beruhigt hast und dann bespreche noch mal alles.

Kim :°_ :°_

kvim4x0


@roseanneb

.. bis 13.03 müsste das aber längstens zu schaffen sein, da hast du doch die koni schon längstens hinter dir, du gehst jetzt vor!

Kim

MIaKax5


Wie alt ist dein Sohn?

Ich habe auch 2 kleine Kinder.

Da kann ich dir sagen wo du Hilfe bekommst.

Viele Grüße

Martina

DseYzemb<er-wi8shxes06


@ drea03:

der erste abstrich nach der op wurd 3 monate später gemacht, die danach alle 6 monate. was ich persönlich aber nicht für richtig halte bei pap IVa und meinem befund.aber vielleicht wollte das mein fa so, weil ich ja kein hpv habe, und somit nicht erklärbar ist warum ich ne vorstufe hatte..... kein schimmer.

bis jetzt hatte ich immer pap II nach der koni :)^

ganz liebe grüße

katha

DrreaK-0x3


@ dezember-wishes06

freut mich ganz besonders für dich,daß der hpv negativ ist :)^ frag mich aber inzwischen auch,wie es dann zu einem IVa kommen kann,ohne das der hpv da is ??? hoff auf jedenfall für dich,daß du in zukunft immer und immer wieder nen 2.pap hast :)^

@simsonne

GLÜCKWUNSCH zum tollen ergebnis @:)

@roseanne

hatte ja auch nen IVa mit schwerer dysplasie und weiss sehr gut,wie du dich momentan fühlst :°_

kann denn deine schwester den kleinen nicht für ein paar tage nehmen ??? oder aber du versuchst freitags nen abulanten op-termin zu bekommen,damit du das we bei deiner schwester verbringen kannst.bei uns sind grundsätzlich fr. ambulante op-termine,damit sich die angehörigen nicht extra freinehmen müssen.

wünsch dir alles alles liebe :)* :)^ :)*

grüssle wie immer an alle @:)

KXrabb&eRltxier


endocervixzellen...

hm...

endo heisst innen, drinne

cervix: hals(teil) von der gebärmutter

und zellen... ja zellen halt :-)

naja, öhm... hallo erstmal *:)

ich hatte vor 2,5 wochen auch eine koni (pap IVa) bin seid da an auch krank geschrieben... meine frage ist: wie lange hält eigentlich die blutung danach an!? ich blute immernoch. mal mehr mal weniger. heute z.b wieder etwas mehr.

mein arzt weiss auch bescheid, konnte aber nicht feststellen, woher es kommt, er hatte allerdings noch einen faden gefunden, der noch gezogen werden muss...!?

ich bin etwas verunsichert. ich weiss zwar, dass es wohl in ordnung ist, aber naja... irgenwie macht frau sich ja immer etwas sorgen ;-D

liebe grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH