» »

Brauner Ausfluss, ?

Sbter6nchenx17 hat die Diskussion gestartet


Hallo :-)

Ich hab zur Zeit das Problem, das mein Ausfluss... braun ist. Ich hab keien Ahnugn, wieso. Ich nehme die Pille jetzt schon seit einiger Zeit, und es ist mir bisher noch nie passiert.... :-/

Ich hab meien Tage bekommen, dann sind sie wieder gegangen und ich hab meine Pille wie normal genommen, und alles war wie normal und letztens hab ich jetzt auf einmal bräunlichen Ausfluss in meinem Höschen bekommen....

Naja, was ich fragen wollte, ist, woher das kommt und was man dagegen tun kann....

Achja, und was ich eh mal sagen wollte: Ich hab mich letztens bei einem anderen Forum wegen einem Problem gemeldet (war kein Problem, das hier reinpasst ^^; ), und habe nur Schwachsinnsantworten bekommen. Danke, dass hier alle so ernst antworten, bzw es versuchen :-) Bin echt froh, dass ich euch gefunden habe!

Sternchen

Antworten
Fjr*isdxa


bräunlicher Ausfluss...das ist meist eine leichte Schmierblutung,kann durchaus von der Pille kommen.

Du solltest es das nächste Mal deinem Gynäkologen sagen.

Sxolvxer


Auch wenn ich ein Mann bin, Schmierblutungen wie du sie beschreibst kenne ich von meinen Partnerinnen.

Kein Grund zur Sorge. Auch, wenn die früher nicht auftraten, ich erlebe ständig irgendwelche Veränderungen in Sachen Zyklus etc. über die Jahre.

Plötzlich treten solche Blutung auf, mal ist der Schleim stärker, dann tun die Brüste weh, Unterleibsschmerzen,... all diese Dinge kommen von heute auf morgen, manche gehen auch wieder, dafür ist dann irgendwas anderes.

Ist eben eine komplexe Angelegenheit und funktioniert auch nicht wie eine Maschine. Auch, wenn ich immer wieder dieser Einrichtung der Natur Bewunderung zollen muss. Dass das überhaupt funktioniert... *staun*

S tedr8nchenx17


Ah, okidoki, danke :-)

Weil bei Schleimblutung hab ich mir irgendwie immer anders vorgestellt. So ein Zufall, dass ich eh zum Gynäkologen muss :-)

S{tern0chene1x7


*Schmierblutung

Sorry, flasches Wort, sowas kommt, wenn man zu viel hier umliest ^^;

tPherVesxa2


hab ich auch

nehme meine pille immer regelmäßig und seit gestern habe ich so bräunlichen ausfluss und mein bauch tut ein bisschen weh. muss die pille aber noch 7 tage nehmen....was könnte das für gründe haben ??? wüde mich um baldige antwort freuen, daaanke

s0atrahlWeiDn0x6


Hilfe

also ich bin ganz neu hier ;-D

ich nehme meine Pille noch nicht und ich habe vor einer Woche sex gehabt ( natürlich mit kondom verhütet).

und jetzt ist eine woche rum und ich habe so einen ganz leicht bräunlichen ausfluss bekommen.. habe mich dann im internet informiert und alle schreiben dies sei normal nur irgendwie riecht dieser ausfluss sehr komisch bei mir und dadrüber habe ich noch nichts im internet gefunden und ich möchte deswegen auch nicht zum FA laufen deswegen dachte ich viell. kann mir hier jemand helfen...

also wenn ihr dazu etwas wisst würde ich mich sehr über eine antwort freuen.. mfg sarahlein

S-ucetxte


@theresa2

Du hast eine leichte Zwischenblutung, dass man dabei etwas Bauchweh hat ist normal. Das ist harmlos, wenn du das in den nächsten Pillenzyklen wieder hast brauchst du evtl. eine andere Pille, mit der die Blutungen besser kontrolliert werden.

S?uuce:tte


@sarahlein06

Unangenehm riechender Ausfluss kann auf eine Infektion hindeuten, da solltest du schon zum FA gehen.

s,ara#hle7in06


@ Sucette

hmm okay.. dann werde ich um den arztbesuch wohl nicht drum rum kommen.. ich versuch gleich morgen noch vorbei zu schauen.. hab etwas angst bekommen.. weißt du viell. welche infektion dies sein könnte und ob sie schlimm ist?

S%ucret3te


@sarahlein06

Also bräunlicher Ausfluss allein könnte ja auch eine leichte Zwischenblutung sein. Denkbar wäre auch eine sog. Kontakblutung vom GV, aber das halte ich eher für unwahrscheinlich, wenn der letzte GV bei dir schon ne Woche her ist.

Und mit dem unangenehmen Geruch zusätzlich würde ich das doch lieber abklären, nur zur Sicherheit Wenn der Arzt nix findet kannst du zumindest beruhigt sein.

Es könnte evtl. eine bakterielle Infektion sein. Das bedeutet lediglich, dass die saure Vaginalflora aus dem Gleichgewicht geraten ist, und sich ins basische verschoben hat.

s_ar4ahle{in0x6


@ Sucette

okay.. vielen lieben dank für deine hilfe... dann werde ich morgen in meinen freustunden mal zum FA gehen.. nochmals vielen lieben dank

t/herexsa2


@sucette

erstmal danke für deine antwort :-)

nehme eine mikropille. könnte es auch damit im zusammenhang stehen?verstehe halt nur nicht, dass ich das noch nie hatte und die pille schon seit 7monaten nehme... ???

kann es sich auch um eine bakterielle infektion handeln? und wenn, sollte ich doch sicher den FA aufsuchen, oder?

besser warte ich bis zu meiner nächsten periode, da ich ja eigentlich keine großen schmerzen habe(bauch blubbert manchmal bisschen) ,nur eine seltsame farbveränderung, die ziemlich unangenehm ist....daaanke für antworten

S5ucestte


@theresa2

Die Pille reguliert normalerweise die Blutung, d.h. solange man die Pille nimmt wird die Blutung unterdrückt, erst wenn man eine Einnahmepause macht kommt es durch den Hormonentzug zu einer Blutung.

Zwischenblutungen während der Pilleneinnahme können schon mal vorkommen, wenn sich das häuft und in den nächsten Pillenzyklen wieder auftritt, dann brauchst du evtl. eine andere Pille, z.B. mit mehr Östrogen. Wenn die Blutung ganz ganz leicht ist sieht das halt wie bräunlicher Ausfluss aus.

Das Problem kann auch erst nach mehrjähriger Pilleneinnahme auftreten, dass du die Pille schon seit 7 Monaten nimmst spielt keine Rolle.

Wenn der Ausfluss nicht sonderlich unangenehm riecht, wird es sich glaube ich nicht um eine bakterielle Infektion handeln.

Syucett~e


@@theresa2

Achja, wenn es eine Zwischenblutung ist, wird das spätestens mit der nächsten richtigen Blutung in der Pillenpause aufhören, weil da die Schleimhaut dann vollständig abbluten kann. Falls das im nächsten Pillenzyklus gleich am Anfang wieder so weitergeht mit dem bräunlichen Ausfluss, solltest du doch schon eher zum Arzt gehen.

Ansonsten musst du wie gesagt die nächsten 1-2 Pillenzyklen beobachten, ob der bräunliche Ausfluss wieder schon vor der Pillenpause kommt. Dann ist wohl ein Pillenwechsel nötig. Da du dafür ohnehin zum FA musst, kannst du dich bei dieser Gelegenheit ja doch untersuchen lassen, zur Beruhigung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH