» »

Periode nach Absetzen der Pille?

S\usex1202


wo solls beifuss tee geben?

im übrigen bin ich bvöse auf dich, danke für die fotos! @heha!

CHajax2


Ich hab ein ähnliches Problem: Ausbleiben der Regel nach Absetzung der Pille.

Meine Frage ist nun: Wie kann man verhüten, ist es überhaupt nötig? Pille ist ja nicht mehr drin (Mach ein Auslandssemester und möchte die Hormone meinem Körper nicht zumuten, wenn ich meinen Freund so unregelmäßig seh...)

Wie sieht es mit Ärtzen im Ausland aus (Madrid)? An wen kann mich sich wenden?

bjudd>lexia


@ Caja

Es ist auf alle Fälle nötig zu verhüten, weil der Eisprung im allgemeinen vor der Blutung erfolgt.

Nur mit NFP ([[http://www.nfp-forum.de]]) kannst du den Eisprung eingrenzen.

Wie du weiter verhüten willst, hängt von deinen Ansprüchen an Verhütung ab.

Vielleicht magst du dies eingenzen, bevor ich hier alle möglichen Methoden aufzähle.

Ärzte in Madrid kenne ich leider nicht.

unnicorxn81


hi

hab ein ähnliches problem. hab im november die pille (valette) abgesetzt, weil mein mann und ich uns ein kind wünschen. habe seit dem meine periode nicht bekommen. war auch schon mehrmals beim frauenarzt. die sagte mir nur, "wird schon irgenwann kommen".

die urlaubsvertretung hat mir dann doch blut abgenommen um die hormone zu testen. angeblich sei alles in ordnung und ich sollte irgenwelche kügelchen nehmen die nix geholfen haben.

seit ca. januar habe ich immer unterschiedliche probleme wie extrmen haarausfall, akne (was ich nicht mal in der pupertät hatte), und brustspannen. ist das evtl. ein zeichen das ich meinte periode doch bald bekomme?

auf die frage beim frauenarzt, ob man die periode nicht irgenwie "anschupsen" kann, wurde mir nur gesagt, dass es da keine tabletten oder spritzen gäbe. bin zwar eigentlich nicht begeistert schon wieder hormone zu nehmen, aber die unsicherheit macht einen wahnsinnig.

hat jemand von euch ähnliche erfahrungen?

lg

unicorn81

E9hemEaliger7 Nutzer; (#828287x7)


Sowas kann nach absetzen der Pille schon mal vorkommen. Du hast deinen Körper diesbezüglich ne ganze Weile außer Gefecht gesetzt und jetzt springt er halt nicht gleich wieder wie gewünscht an.

Warte noch eine Weile, dann sollte sich das geben.

uLnicornx81


wow

danke für die schnelle antwort.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH