» »

Tampons oder Binden?

G5ras-Ha6lxm


Binden trocknen die Scheide nicht aus - wie auch.

Aber die wenigsten tragen sie gerne...(verständlich)

-@AliKnaK-


@ grashalm..astiona schrieb das aber hehe.

@:)

dManMibel8x9


tampons!

sind auf jeden fall besser. Binden kommen mir immer vor wie so boote in der unterwäsche. außerdem kann man ja nie wissen was passiert und wenn man zb zum arzt muss und dann son rotes riesenteil inner unterbuchs hat kommt schon nich so toll... |-o

G!ras-Hxalm


ehrlich gesagt wäre es mir sowas von scheissegal, ob ein Arzt meine Binde sieht...(wenn ich welche tragen würde)

das ist ja wohl was natürliches.

S$tHetffxi 83


Gras-Halm

Natürlich können Binden die Haut und den Scheideneingang austrocknen.

G1ra#s-HEaxlm


ja, aber das Innere wohl eher nicht... ;-) darum ging es mir.

Shulsxa


Hallo,

Könnt ihr mir bitte nochmals ganz langsam und für Dummköpfe (wie mich) erklären wie man ein Tampon reinkriegt ich kanns nämlich nicht. Erstens find' ich das Loch nicht an |-o und zweitens krieg ich ihn nicht rein, wenn ich's probier, und dabei hab ich wirklich oft probiert. Auch mit den Mini Comfort die mit silk touch Oberfläche. Helft mir !!! ???

Glras-xHalm


das Loch ist nicht schwer zu finden. ;-)

ein etwas komisches Bild:

[[http://www.3dvulva.com/diagrams/diag-vulva-open-02-22.jpg]]

kannst auch mal nen Handspiegel nehmen und auseinanderspreizen.

wenn du das Loch gar nicht findest, wo hast du den Tampon dann versucht reinzuschieben??

generell finde ich, dass es ausserhalb der Tage ziemlich unagenehm ist, nen Tampon einzführen (zu Übungszwecken), kann ziepen. Würde das erst machen, wenn du deine Tage hast.

hier noch nen link:

[[http://www.ob-online.de/teens/questions/index.asp]]

da kannst du links auf "ob. zum ersten Mal" klicken.

Eigentlich hats auch ne Packungsbeilage, die bebildert ist...

ich habs am Anfang auch nicht hingekriegt mit normalen Tampons - Applikatoren haben mir da sehr gut geholfen!

AQlmd.udlxer


Danke !!!

Danke für die Tipps, bei den Internetadressen werd ich mal reinschauen und zu deiner Frage, manchmal find' ich es und das nächste mal nicht mehr |-o ich glaube ich finde den Gang nicht |-o

Also, ich werd's probieren.

AvlmduYdlexr


@ Grashalm

Die Dankessagungen (oder wie man's nennt) sind von Sulsa an dich ich habe mein Profil geändert, also lass dich nicht verwirren. Da ich meine Regel gerade nicht habe kann ich sie nicht ausprobieren, aber dann werd ich's machen.

mtea 8cuxlpa


es heißt ja immer, mit tampons könne man auch schwimmen gehen... aber an unsrem ersten abend auf der maturareise, etwa vorletzter tag meiner periode, sind wir alle direkt in der kleidung ins meer gesprungen... ich eine weiße hose an - und als wir wieder raus kommen, macht mich eine schulkollegin drauf aufmerksam, dass ich komplett rot bin... seitdem hab ich das nicht mehr probieren wollen :-/

HUelxlje


Hm, also ich hab da noch nie Probleme gehabt, wenn ich mit Tampon schwimmen war. :)^ Und schwac ist meine Regel nu auch nicht gerade.

M9ehlvwueDrBmchen


Also ich mag Tampons viel lieber.

Geben mir eher ein Gefühl von Sicherheit und man kann vieles machen, was mit Binden nicht wirklich gut funktioniert...wie zum Beispiel schwimmen gehen, Sport (nach meiner Meinung auch, find das sonst unangenehm) und hygienisch sind Tampons auch unbedenklich. Hmm, aber vielleicht vor dem Schwimmen nochmal kurz vorher wechseln. Keine Ahnung. Ist mir noch nie passiert, dass da was durchkam, als ich damit schwimmen war. ???

Wenns einem nicht reicht, kann man sich ja auch mal Probeweise eine Tamponpackung kaufen, da ist immer eine ellenlange Bedienungsanleitung bei, wo auch noch diverse andere Sachen mit bei stehen.

*:)

CXappyOzrangxe


at@

Ist das normal wenn ich nach sechzehn Tagen schon wieder die nächste Menstruation habe oder läuft da was schief ??? ??? ??? HELP

S7uc[ettxe


@CappyOrange

Mein kürzester Zyklus betrug 17 Tage. Das kann schon mal vorkommen. Wenn es öfter vorkommt, dass deine Zyklen sehr kurz sind, liegt evtl. eine Gelbkörperschwäche vor.

Wenn du noch sehr jung bist, ist das noch viel weniger ungewöhnlich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH