» »

Farbe der Regelblutung: braun-rosa, dann rot, dann wieder brau

q~uaesPti{ongi'rxl hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen

habe eine frage:

seit ungefähr 5 monaten ist die farbe des menstruationsblutes anders als früher.

ich bin 25 und nehme nicht die pille, habe sie auch nie genommen.

seit etwa 5 monaten ist am ersten der tag der periode das "blut", falls man das überhaupt als blut bezeichnen kann...rosa-braun-schleimig und ziemlich blass. erst am zweiten tag ist es so richtig rot. dann ist es vielleicht noch ein oder zwei tage rot und dann wieder braun, dann dunkelbraun (aber nicht ins schwärzliche!)

ansonsten habe ich keine zwischenblutungen, mir tut auch nix weh. ich habe sogar weniger regelschmerzen als früher und verliere meiner meinung nach weniger blut. aber ist das normal? oder deutet das auf eine schlimme erkrankung hin ??? krebs oder was mit dem blut allgemein...blutkrebs ??? ?

der krebsabstrich vor einem hablben jahr war negativ..also alles in ordnung.

wie sieht denn bei euch die farbe des regelbutes aus?? ist es immer schön rot??

hoffe es antortet bald jemand!

danke im voraus!

Antworten
KnatxWeh


Also, bei mir sieht das immer anders aus und auch meine Freundinnen ahben unterschiedliche Blutfarben Ich galube, dass kommt auf den Tag an.

q?uestMiongixrl


@katweh *:)

danke für deine antwort. hoffe es nehmen sich trotzdem noch mehr frauen kurz die zeit um mir zu sagen, wie das bei ihnen so ist. mir kommts ja nur komisch vor, weil es früher so gut wie immer nur rot war , nie blass oder braun!

GLr$as-Hxalm


bei mir ist es seit ca. nem halben Jahr auch nur noch braun bis hellrot.. :-

und nur noch ganz schwach.. :)^

h8ubbleI-bubblxe84


hallo!

vielleicht ist es keine vergleichsmöglichkeit, weil ich die pille nehme, aber bei mir fängt es auch rosa schleimig rötlich an, dann blute ich wie ein schwein also richtig knall rot obwohl das von tageszeit zu tageszeit variert und dann nach 2 tagen, wird es braun. und dann is schon klar, das es das wars ;-)

aber ich glaub das is bei jedem unterschiedlich.

grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH