» »

Schmerzen in der Brust

Rse|dBulxly hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit Samstag an der rechten Brust einen Schmerz. Nicht dauernd. Das war so: Als ich mich im Bett auf den Bauch gelegt habe, habe ich gemerkt, dass es kurz weh tut, war dann gleich wieder weg. Es ist ungefähr so ein Schmerz, wie wenn man einen blauen Fleck hat und auf den draufdrückt - so fühlt sich das an. Wenn ich dann draufgedrückt habe, den Schmerz gespürt habe und nochmal draufdrücken will, dann ist es weg. Warte ich ca. eine Viertelstunde, dann kann ich wieder drücken und es schmerzt wieder leicht. Es ist kein Knubbel oder nichts hartes zu spüren. Eben so wie wenn man auf nen blauen Fleck draufdrückt (wer dieses Gefühl kennt).

Ich habe am Donnerstag einen Termin beim Frauenarzt, aber vielleicht hatte ja jemand schon mal sowas ähnliches und kann meine Angst etwas mindern....!? DANKE

Antworten
S}useS12x02


es könnte ne zyste sein oder du stehst kurz vor der regel? vllt liegt es auch an der pille? wirklich den gyn fragen, das könnte alles mögliche sein!

RWedlBulxly


Zyste würde man spüren. Pille nehme ich nicht und ich bin im 14. Zyklustag. Ich vermute eher ne Zerrung oder sowas, da wir gerade am Bauen sind und ich am Samstag viel und schwer gearbeitet habe. Ich mach mir jetzt mal nicht zu viele Gedanken und warte bis Donnerstag. Dann sieht man mehr!

Trotzdem Danke für Deine Antwort!

S{use|120x2


also eher so richtung achsel unterarm? anders geht ja keine zerrung. aber ich denke man merkt den unterschied, obs nen muskel ist oder doch was anderes!?

RAed$B7uxlly


Mist, ich glaub, ich kann mich nicht rausreden. Nein, es ist nicht richtung Achsel - hast recht! Es ist eher hinter der Brust. Hoch, ich kann das gar nicht recht beschreiben. Keine Ahnung. Aber Zerrung glaube ich doch nicht. Kann sowas von ner Erkältung kommen? Oje, ich glaub ich lenke mich jetzt ab und stürze mich in Arbeit, dann ist´s schnell Donnerstag und ich weiß dann Bescheid. Ich kanns ja hier dann wieder reinschreiben. @:)

dWidgerr(idoo


also ich hatte auch mal Schmerzen und war beim FA. Aber es ist nichts. Es kommt wohl ziemlich oft vor das Frauen Schmerzen in der Brust haben ohne das was ist!!!! Das ist auch vom Zyklus abhängig. Vielleicht hattest du gerade deinen Eisprung...Lass es einfach mal checken...

S'uwse1x202


ja ich bitte drum :-)

steiger dich da nicht so rein. der arzt wirds schon richten!

eXlgxa


@RedBully

ich habe das auch manchmal gehabt. hab mir das zwar nie aufgeschrieben aber ich vermute stark das es daran lag das ich kurz darauf meine tage bekommen habe. da du aber im 14.zyklustag bist vielleicht hast du grad deine fruchtbaren tage. meine freundin hatte es immer in den selben zeitraum u ging auch davon aus. dann war 9 monate später ein junge da.

S,use1x202


die gyn wirds dir erklären.... vllt ist es irgendwas, was harmloses, also keine sorge!

RIed<BYullxy


Ihr seid klasse! Ich kenne Euch zwar nicht, aber es ist schön zu wissen, dass man seine Gedanken mit jemandem teilen kann oder Zuspruch bekommt! Ein hoch auf das Forum! Ich melde mich dann, wenn ich Bescheid weiß!

Sous@e1+2x02


ja, heute hast du ja den arzttermin, oder?

es kann wirklich vieles sein. also lass dich untersuchen und dann gehts bergauf!!!!!!! *:)

RRedBuFlly


Ich war heute beim Arzt. Er hat an der schmerzenden Stelle nichts gefunden - zum Glück! Er meinte, vielleicht ist´s wirklich ne Zerrung oder sowas in der Art, da auch an den Rippen Muskeln sind. Blöderweise hat er in der anderen Brustseite eine 4 mm große Zyste gefunden, die aber nicht gefährlich sei, sagt er. Wäre für mich zum Ertasten auch zu klein gewesen. Meine Mutter hat in den Brüsten scheins mehrere Zysten und das schon jahrelang.

Naja, wenn´s dann nicht schlimm ist. Ich bin jedenfalls total beruhigt und danke Euch allen! :-x

Sduse,12x02


da gibt es ne gute salbe... ich hatte auch mal ne zyste, die tat so dolle weh...

dann gabs die salbe und nach paar tagen eincremen, war sie verschwunden.

na da bin ich ja erleichtert!

also bei schmerzen immer zum gyn, schnellstmöglich!

R}edBulxly


Du bist erleichtert? Das ist ja süß, dass Du so mit mir mitfühlst! Ich würd Dich grad am liebsten in den Arm nehmen, so rührt mich das.

Aber mein Freund sagte auch, dass ihm ganz schlecht war, solange er wußte, dass ich in der Untersuchung bin. Jetzt ist ja alles gut - aber man macht sich halt immer (unnötigerweise) Gedanken..!*:)

S}use1Y202


ja, gedanken machen sowieso, gerade was die brust angeht.

so was lässt mich dann schon mitfühlen, da da fix mal was weniger erfreuliches bei rauskommen KANN!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH