» »

Brennen an der Vagina

SZtromUkasxten hat die Diskussion gestartet


hallo erstmal..

ich hätte folgendes problem seit vor paaren tagen wo ich mit meinem fruend geschlafen hab brennt es an/in meiner vagina es hört dann ca. hat dann ca. nach ner stunde wieder auf gehört aber als ich dann wieder mit meinem freund geschlafen hab isses schlimmer geworden und hab sogar beim aufs klo gehen probleme.. wisst ihr was das sein könnte? sollte ich zum frauenarzt gehen oder hebt sich das nach nem tag wieder?

schonmal danke

Antworten
mherle21005


also ich hab das gleiche problem nur schon seid ca einem halben jahr....also ich denke, dass es bei mir von der pille kommt , dass ich nicht mehr genug feucht werde..aber das ist reine spekulation...meine fa hat mir ein gleitgel empfohlen...wahrscheinlich bist du wund...die haut gereizt und eingerissen...bei mir hilft da bepanthen..gut alles schön viel eincremen damit es sich regenneriert und erstmal auf sex verzichten so ne woche ca..damit das alles heilt..evtl. gleitgel kaufen oder vaseline.....dann haste das problem auch nicht mher.....also so weit ich das überhaupt beurteilen kann..

Sgtrlomkasxten


danke

darf ich mich ''da unten'' mit bepanthen eigentlich einkremen wegen den schleimhäuten und ect.. ???

Laila$LiSlie


Ich würds nicht machen! Dadurch kannst du die Scheidenflora ganz schön durcheinander bringen und Pilze oder Infektionen können sich ganz leicht "ansiedeln".

Ich hab das selbe Problem. Aber nur noch selten (wenn ich nicht genug feucht war, auch wenns nur am Anfang war und später nicht mehr), seitdem er nicht mir in mir ejakuliert ist es fast ganz weg (klar, dass es beim pinkeln etwas brennt, sind Bakterien sie durch die Reibung beim Sex in die Harnröhre kommen können. Würdest du diese nicht rauspinkeln könnteste ganz schnell ne Blasenentzündung bekommen). Ich glaub ja, dass es daran liegt, das sein Sperma irgendwie nicht gut verträglich für meine Scheide ist. Wenn er doch in mir ejakuliert kann er für den Rest des Tages auf Sex verzichten, weil es bei jedem erneutem Akt nur noch schlimmer wird!

Hoffe konnte helfen. *:)

C-oroxlla


Es könnte ein Pilz sein, oder eine Infektion. Dafür solltest du wirklich zum FA gehen.

S>trom]kastexn


bei mir kanns am sperma nicht liegen denn davor hatte ich das brennen nicht nur jetzt vor kurzem und ein pilz kann es ja auch nicht sein sonst würde es die ganze zeit brennen und nicht nur nach/während dem sex

Dtougxh


PILLE definitiv!!!! Hatte meine Freundin auch, sie hat die Pille vor geraumer Zeit abgesetzt und es ist weg!!! Also die Pille ist ja ganz ehrlich nicht so das wahre Verhütungsmittel...

beumb[lebee721


Ich habe das selbe Problem schon seit 3 Jahren (wahrscheinlich Pilz und Pille zusammen) hab die Pille vor 3 Monaten abgesetzt, ich hoff es wird besser. Hab von Zeit zu Zeit auch Bepanthen verwendet auch innen. Schadet nicht. mir hats gut getan. Einfach probieren wirklich schaden kanns nicht (steht ja in der Packungbeilagen auch für Schleimhäute - zwar nicht welche aber egal)

Viele Grüße

j5eej*exe


Heyy.. Also bei mir ist dieses Problem ähnlich. Es ist vor 2 Tagen auf einemal aufgetreten, als ich mit meinem Freund geschlafen habe, da hat es aber erst nach dem Sex gebrannt und jetzt brennt es bei jeder Berührung in meiner Vagina. Pille und Sperma können es nicht sein.. Es macht mir schon ein wenig Angst ://! Was kann es sein?

A4le0onor


Wieso sollte es die Pille nicht sein? Das ist neben Libidoverlust eine der häufigsten Nebenwirkungen die hier beklagt wird.

Wenn du auf sie nicht verzichten willst würd ich dir empfehlen mit MultiGyn ActiGel zu schmieren. Das gibts in der Apotheke

EDxtrma18


Hallo, ich habe das problem jetzt auch....bei mir war das so...Ich hatte sex mit meinen freund und ja am anfag war ich feucht dnn später nicht wir haben es mit kondom gemacht also glaub ich auch nicht das es an seiner sperma liegt..und an der pille auch nicht weil ich die pille nicht einnehme....es jukt und wenn ich pippi machen muss brennt das total....

Also sollte ich unbedinngt zum arzt gehen oder einfach Bepanthen einschmieren....

danke im vorraus....

A<lplixa


Dann wird es bei dir sicher nur eine Reizung sein, da du beim Sex nicht feucht warst. Ich würde es erstmal mit Bepanthen versuchen. Zumal ein Pilz doch meist juckt und nicht brennt.

Elxt6rja18


Hallo, ja aber manchmal juckt es auch wenn ich anfange mich zu krantzen kann ich gar nicht aufhören dann aber nach ner zeit hört es von alleine auf und dan fängt es wieder an... ich habe angst das ich jetzt doch was schlimmes hab...aber wenn ich was habe hatt es mein freund dann auch sollte ihn darauf ansprechen villt brennt es bei ihm auch oder so ??? ??

E'xtrax18


So ich nochmal....kann mir jmd sagen wie lange das dauert also wann das vorbei ist ich habe mich jetzt mit Bepanthen eingecremet..... ???

ANnausmtasi_aFenstxer


hallo. bei mir ist es genauso . ich habe seit etwa einem halben jahr mit meinem freund gv. und seit etwa einer woche habe ich ein starkes brennen in meiner scheide beim gv was dann auch ne stunde anhält aber es brennt nur beim gv. juken oder so habe ich auch nicht.. ich nehem auch die pille aber schon seit etwa einem jahr und probleme gab es damit noch nie.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH