» »

Was ist eine Einnistungsblutung?

blu}ddleixa


habe vohin mit ihm telefoniert

Am Sonntag?

er meinte der test war zu früh

Möglich, letzten Montag warst du ja erst drei Tage überfällig.

h!exeA 221x0


nein 5

nein 5 tage da ich sie am donnerstag bekommen sollen

bWuddlKe>i2a


Sorry, da komme ich nicht mehr mit...

..morgen wären es 10 Tage, schreibst du.

Naja, ist ja auch nicht so wichtig, der Bluttest zeigt an, wenn du wirklich schwanger bist.

Ich wünsch dir was,

hgexe\ 2}21x0


alles klar

okay danke dir für die nette unterhaltung schönen abend und süße träume

lqeamlaus1x010


Nu hab ich auch ne Frage zur Einnistungsblutung...

Hallo erstmal.

Ich hab am vergangenen WE so ein bissi Blut gehabt, nicht nennenswert. Ich nehme die Pille, jedoch wegen meiner PMS ohne unterbrechung, hatte aber in der letzten Zeit häufig Durchfall. Nun hab ich Schiß, schwanger zu sein, denn Anzeichen wie Ziehen in Unterleib, Brust Rücken sowie eine latente Übelkeit sind da. Kann mir da jemand was zu sagen??

LG

Lea

yke-yxe


wenn du die Pille länger ohne Pausen nimmst, kann es durchaus auch vorkommen, dass du Schmierblutungen hast.

Hattest du denn auch Durchfall innerhalb von 4 Stunden nach Pilleneinnahme, oder andere Einnahmefehler? Ansonsten würde ich sagen, dass das einfach eine Nebenwirkung der Pille ist.

lQeamDaus}10x10


Durchfall, ja, immer nachts, die Pille nehme ich jeden Abend ungefähr zur selben Zeit. Hab ich noch nie vergessen!!

*SPüp.pi*x26


ich hab auch mal ne frage... also ich müsste eigendlich in 7 tagen meine mens bekommen, hatte denk ich mal vor 7 tagen meinen eisprung. jetzt hatte ich vorhin mensartige schmerzen und dann kam schleim mit hellem blut vermischt. aber meine schmerzen sind anders als sonst. sonst hatte ich sie sehr stark immer stundenlang.. nun hab ich sie nur ab und zu... können das einnistungsblutungen sein? wielange können die dauern? kann da auch helles blut bei sein oder sind das nur schmierblutungen ???

* upJpi*a26


keiner mehr hier ??? ??? ? ;-) ;-) ;-) ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH