» »

Instrumente beim Frauenarzt

Tkr6isnity1V98x3


ja ich habe da nichts dagegen wenn ab und zu eine weitere person im raum ist schließlich ist das ja nichts schlimmes...

wenn es dich stört auch ok .. ;-)

HQerbkstwinxd


Bei der Untersuchung ist immer jemand dabei, kenn ich nicht anders. Nur beim Gespräch mit dem Arzt ist man allein.

TjrXinity1F983


jo so kenne ich es auch...es sei denn es is viel los in der praxis dann bin ich bei der untersuchung auch mit der ärtzin allein...

K@addax20


Komisch, dass das bei euch so ist. Wäre mir extrem unangenehm, mich vor 2 Leuten nackt zu präsentieren

H7er#bstwixnd


du bist doch nicht vollkommen nackt

KmadFdax20


Nein, aber das reicht mir ;-) Jedenfalls möchte ich das nicht und werde das auch dementsprechend bei der Arztauswahl berücksichtigen.

c:laremxuc


Ich bin immer alleine beim Gyn, und ich war schon bei vielen Frauenärzten.

Nur beim Spirale einlegen war eine Helferin dabei, bei normalen Untersuchungen ist niemand dabei, das würde mich auch sehr stören, und ich würde es als Eingriff in meine Intimsphäre werten.

Im Krankenhaus ist das ein bisserl anders, da ist meistens eine Helferin bzw. Schwester dabei, und sei es nur, um besagte Haken zu halten. %-|

EhscCadxa


bei mir ist immer ne herlferin da, die ist mir aber ziemlich egal. weiss nicht wo da das problem liegen sollte. sobald mehrere personen als arzt und helferin dabei sind, finde ich es jedoch unnötig!

Kzaddax20


Da frage ich mich aber, wozu die Arzthelferin da ist- kann euer Arzt nicht allein arbeiten ;-) ?

EAscaqdxa


nee kann er nicht. wenn man dieses ding was aus 2 haken besteht benutzt muss einer festhalten. und die glasplättchen fürn abstrich hält ihm auch jemand hin und die pilzkulturen und mikroskopdinger machen auchdie helferinnen. finde ICH persönlich sinnvoller so. geht schnell und gut ist! habe das bei meinem praktikum auch so gemacht und niemand hat sich deswegen irgendwie angestellt. kenne es jedenfalls nicht anders!

Kaaddax20


so ein hakending braucht man bei einer normalen untersuchung aber nicht, dafür gibt es das spekulum. pilzkulturen und mikroskop, abstrich etc. macht mein fa selbst und zeigt es mir auch unter dem mikroskop. trotzdem dauert die ganze untersuchung nur ca. 3 minuten.

ich würde jedenfalls immer darauf bestehen, dass ich allein mit ihm bin oder die praxis verlassen.

cBheRe0r-uxp


so ein hakending braucht man bei einer normalen untersuchung aber nicht, dafür gibt es das spekulum. pilzkulturen und mikroskop, abstrich etc. macht mein fa selbst und zeigt es mir auch unter dem mikroskop. trotzdem dauert die ganze untersuchung nur ca. 3 minuten.

ich würde jedenfalls immer darauf bestehen, dass ich allein mit ihm bin oder die praxis verlassen.

also entweder ich bin völlig falsch informiert oder dein FA. meines wissens nach MUSS sogar jemand dabei sein, wenn untersucht wird.. rein rechtlich gesehen. ich bin mir jedenfalls sicher, dass ich das irgendwo mal gelesen habe. meine FÄ holt auch immer extra ne schwester.. hmm.. nein also ich bin mir sicher, dass das sein muss, und dieses *hakending* nimmt meine frauenärztin jedesmal, steht ja auch auf der seite.. das ist eher für eine optische untersuchungen.nich immer gleich so verallgemeinern bitte....

OCbSeSsVIxoN


also bei mir is da niemand dabei, und wenn die arzthelferinnen kurz reinkommen, dann entschuldigen sie sich auch immer für die störung. und so'n hakending hab ich auch noch nie gesehn ^^

Kyadda@20


normalerweise wird ein spekulum benutzt, dieses andere instrument wird normalerweise nicht benutzt! es gibt natürlich keine rechtliche regelung, dass eine helferin dabei sein muss. ich war bereits bei 2 männlichen fas, nie war jemand anders im raum. ich kenne es gar nicht anders.

KOa#tWKeh


Ich bin auch immer mit meiner FÄ allein und die kriegt das auch gut alleine hin...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH