» »

Schmerzhafter Riss zwischen Scheide und After

K!atl1eencxhen


Hallo

Also ich habe jetzt erfahren, dass ich anscheinend einen kleinen Lichen an der Stelle habe, die mir immer so wehtut. Da kann man aber außer dass man es schön fettet nichts dagegen tun. Nur schön trocken halten und fetten! Und das werde ich jetzt einfach mal tun und zwar mit der Bepanthen!

Liebe Grüße

c)hakxy


Hey incoginta & co

ES IST BESSER !

:-) ich weiß iwi gar nicht wie, aufjedenfall ist es vorbei ( kann man sagen)

ich habe meinen Fraunerarzt doch nicht gewechselt und war auch nicht mehr dort seid das alles war... die Weizenkeimölsalbe habe ich ja nicht bekommen wie du weißt ;-) und das mit den Salzen und anderen Cremes habe ich mir bis jetz auch nocht nicht geholt aber es ist trotzdem *weg* !!

und zwar glaube ich durch die ABTEI Kieselerde Forte Kapseln, die sind eigentlich für schöne Haare , feste Nägel... aber auch für gesunde Haut und ich nehme sie jetz ca 1 Monat und meine Haut untenrum ist besser..iwi fester und nicht mehr so leicht anfällig ...

eig. habe ich mir diese Kapseln gegen Augenringe geholt ( das hatte ich auch in diesem Forum hier gelesen :P)und jetz ist mein anderes Prob durch die Kapseln auch weg :P ,

....das mit den Würmern hatte glaube ich auch viel damit zu tun !! seid sie weg sind bin ich nicht mehr am Damm entzündet...

trotzdem ist es ( vorallem nach dem sex) hin und wieder rot , gereizt und es brennt beim pinkeln aber nach spätestens einem Tag ist es dann wieder gut :-) ...ich denke so gesund wie vor dem Pilz wird sie eh nicht mehr :-( aber IMMERHIN :-)...

also ich will keine Garantie auf diese Kapseln geben aber vll hilft sie euch ja auch :-) sie kosten auch nur 5 € und man bekommt sie in Drogeriemärkten wie zB.DM ...außerdem sind sie generell für den Körper gut und auf die Dauer helfen sie manchmal(!) auch gegen Augenringe ;-)

LG Jey und danke an Alle @:)

i_ncoBgnSita


Herzlichen Glückwunsch!

Bei mir bessert sich es sich auch zunehmend. Wir haben jetzt wieder sehr regelmäßig Sex, auch ohne Gleitgel und oft gibts auch eine zweite Runde :=o Am Anfang sind wir zwar vorsichtig, aber ansonsten lassen wir uns nicht einschränken.

Und bisher passt alles :-) Manchmal ist es zwar auch noch leicht gereizt, aber es wird immer besser.

Das mit der Kieselerde glaub ich dir sofort! Mir hat unter den Schüsslersalzen ja auch Nr. 1 und 11 am meisten geholfen, und Nr. 11=Silicea=Kieselerde ;-)

Auch die neue Pille vertrage ich gut! Die Cerazette ist eine Minipille nur mit Gestagen. Anscheinend hab ich das Östrogen meiner letzten Pille doch nicht so gut vertragen, außerdem war sie eine Hautpille, die meine (Scheiden)Haut austrocknete (Diane Mite)

Nun werde ich feucht, hab Lust, es reißt fast gar nicht mehr ein und von den negativen Nebenwirkungen der Cerazette, wie unreine Haut oder Zwischenblutungen, hab ich bisher auch nichts! Ich nehm sie jetzt seit 7 Wochen und die Blutung ist seitdem netterweise ausgeblieben, so wie's sein sollte ;-)

Gute Nacht!

i#nOcoagynixta


Was red ich, zweite, dritte... Runde... Hach Sex ist doch was schönes, wenns endlich wieder funktioniert ;-D x:) ;-D

Viel Erfolg und gute Besserung an alle!

iXncog9nita


Btw. Katleenchen... hab auf deine pm geantwortet *:)

f_lornismxami


Hallo.

Ich habe das Problem mit den Rissen nun schon fast zwei Jahre. Zwischendurch war es mal fast weg, aber im August hatte ich wieder Blasenentzündung, mußte Antibiotika nehmen und seither ist es wieder übelst schlimm. Ich bin froh endlich mal einen Namen zu erfahren, für das was ich habe, doch leider hab ich im Netz keine Infos darüber gefunden und auch die Selbsthilfegruppe finde ich nicht.

Im Momen probier ich grade Majorana Vaginalgel aus, doch leider zeigen sich bei mir Nebenwirkungen, kann also die Behandlung nicht mehr fortsetzen.

Auf jeden Fall denke ich, daß die Einnahme von Antibiotika diese Krankkeit auslöst.

Grüße

Dani

sdegeJlbo%ot


Hautrisse in der Scheide, Damm etc.

*:) Halli hallo alle zusammen, erst einmal einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Falls Ihr reinschaut natürlich!

Ich habe sehr viel über diese Probleme gelesen, selbst habe ich das Problem seit ca. 6 Jahren. Es wurde immer schlimmer, nun wird es besser!!! Viel viel besser!!!

Kieselerde hab ich auch schon lange Zeit eingenommen, das hat aber nichts geholfen, nehme sie trotzdem weiter wegen der Haut und Haare. Tut gut! Kein Arzt konnte mir helfen. Viele Haut- und Frauenärzte hab ich aufgesucht. Ich sollte Hormonsalben nehmen, mit Cortison und ohne. Das half nicht!!!! Die Pille spielt dabei wohl keine Rolle, denn ich nehme keine.

So nun hab ich seit 3 Wochen meine eigene Kur: Vitamin A und E, und eine Salbe, die man sich in der Apotheke mischen lassen kann: Weizenkeimölsalbe mit Vit. A und E.

Rp./Retinol 0,003 g, Weizenkeimöl 16,5 g, Vasilineflor ad 100,0.

Diese Salbe wirkt, die Haut ist schön weich und heilt ab. Das Rezept habe ich auch aus dem Forum.

Viel Glück.

M`ondirni


dass ich anscheinend einen kleinen Lichen an der Stelle habe, die mir immer so wehtut

Lichen sclerosus,planus oder rubber ?

d'adeusi


Was ist der Unterschied zwischen Lichen sclerosus, planus und rubber?

M5o9ndienxi


@dadesi

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Lichen_ruber_planus]]

ups..gibt nur lichen sclerosus oder lichen ruber planus *G* hab da wohl was verwechselt

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Lichen_sclerosus]]

Ich selbst hab Lichen Sclerosus dank 1 1/2 Jahren Pille bekommen

dRade3si


@Mondini

ah ok, danke Mondini, über LS weiss ich etwas, aber ruber planus sagte mir eben gar nichts..

bist du dir denn sicher, dass es von der pille kam? welche nahmst du? und bist du nun geheilt?

wq-8x6


Wie siehts aus mit Sheabutter? kann man die auch nehmen und da evtl noch Weizenkeimöl rein tun? DIe wirkt ja hautglättend und gegen Risse usw.

Würde mir die gern kaufen und dann evtl noch Weizenkeimöl reinmachen. Hat jemand Erfahrungen damit?

M-on-dinxi


@dadesi

Ja,bin mir sicher.da niemand sonst in meiner Family LS hat (nichtmal meine eineiige Zwillingsschwester!)und dazu gabs auch eine Studie,die in der Selbsthilfegruppe veröffentlicht wurde ;-) Welche Pille es war,ist unerheblich,da man von JEDEM hormonellen Verhütungsmittel LS bekommen kann! Eine Dame hier ausm Forum bekam LS z.B. dank NuvaRing,ne andere aus nem anderen Forum dank der Hormonspirale Mirena.

Nein,ich bin leider nicht geheilt,obwohl das in der Studie stand,dass es reversibel sei,sobald man die Hormone absetzt-ist es aber nicht bei jeder Frau,die Dame,die ich oben erwähnte,dies vom NuvaRing bekam hatte Glück,nachm absetzen wars weg..ich hatte leider kein Glück

d[adeAsi


Wie alt bist du Mondini wenn ich fragen darf?

Macht mir so Angst.. ich habe dieses Problem auch nur, seit ich Pillensorte gewechselt habe..

M@ondixni


@dadesi

Bin 22...die Krankheit wurde aber diagnostiziert,als ich 19 war

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH