» »

Schmerzen bei Eisprung?

dOieObie


tut aber manchen Frauen eben etwas weh.

Mir tut das nicht nur etwas weh sondern ganz gewaltig,so,dass ohne Schmerztablette nix mehr geht.Viel viel stärker als wenn die Tage kommen.

Ctandi7da2x7


Danke

für Eure Aufklärung!

Dann ist das ja durchaus normal. Hatte bis jetzt nur entfernt davon gehört.

Wahrscheinlich bin ich jetzt nach der Geburt meiner Tochter diesbezüglich empfindlicher geworden.

Habe das früher gar nicht gekannt.

d%i|ebxie


Ich glaube auch dass es eine Veranlagung zu dieser Fähigkeit gibt. Meine Mutter hatte das auch und bei meiner Tochter (14) sind auch schon Schmerzen in der Zyklusmitte aufgetreten. *:)

Also willkommen im Club!@:)

_Zne\pi"_


hallo

ich habe in der zyklusmitte auch leichtes unterleibsziehen.

neuerdings schmerzen bei mir dann auch die brustwarzen. weiß jemand warum? das ist nicht pms, denn es verschwindet nach zwei bis drei tagen wieder. tritt also nur zum eisprung auf :-/

M6oni[M


Hast du einen natürlichen Zyklus?

Dann kann das tatsächlich kurz nach dem ES passieren. Ausgelöst wird das, durch den Hormonwechsel im Körper. Während vor dem ES das Östrogen vorherrscht, ist nach dem ES Progesteron das vorherrschende Hormon im Körper. Progesteron begünstigt Wassereinlagerungen, daher das Ziehen in den Brüsten und Brustwarzen.

Das Ziehen im Unterleib sind meist leichte durch den Follikel veruresachte Krämpfe, die aber nicht immer in zeitlichem Zusammenhang zum ES stehen.

_rnepix_


moni

ja, ich habe einen natürlichen zyklus. die schmerzen begannen vor. gestern meine kurve siehst du in meinem profil :-)

warum, wenn es durchs progesteron verursacht ist, lässt das dann nach drei tagen wieder nach? das ist jetzt der zweite zyklus, in dem das so ist. es schmerzen nur die brustwarzen, nicht die brust.

selten hab ich mal pms, also drei vier tage vor der mens brustspannen. aber das is was anderes :-/

M!onixM


Der Körper braucht quasi etwas Zeit, um sich an das neue Hormonlevel zu gewöhnen.

Das Spannen der BW ist echt normal, hatte ich bis gestern auch ;-D und bin gerade am 4. HL-Tag.

Das haben wirklich viele Frauen. Ich habe es auch nicht jeden Zyklus, vermerke es aber immer brav im Zyklusblatt.

M,onpixM


Sorry, diese urbia Kurevn finde ich ja mehr als unübersichtlich ???

Ich nutze dieses Programm (auch kostenfrei), finde es um einiges schöner: [[http://www.mynfp.net]]

_Wnepxi_


guck mal hier:

[[http://www.mynfp.net/display/view/16580/]]

die brustwarzen sind seit heute mittag wieder schmerzunempfindlich.

kannst du herauslesen, wann mein ES genau war? persona gab mir samstag und sonntag das eisymbol, obwohl ich das stäbchen am freitag schon leicht positiv fand. und samstag war es dann ganz fett positiv. sonntag wieder fast negativ. aber persona zeigte das eisymbol auch am sonntag, ohne das teststäbchen überhaupt "gesehen" zu haben :-/

1000m[ilexs


Hallo zusammen!

ich habe am 28.12 meine letzte pille genommen

habe dann am 27.1 meine regel bekommen habe aber in der zeit vom 28.12 bis 27.1 ungefähr nach zwei wochen tagelang schmerzen war beim arzt und der meint nach einer untersuchung das es von der umstellung kommt

und habe nun seid 3 tagen furchtbare unterleibsziehen und krämpfe

konnte am ersten tag nur mit medikamenten auskommen

kann das der eisprung sein? möchte nicht wieder zum arzt der denkt ich spinn

6<9si"lvia


hi

Ja ich würde sagen das könnten schon die Tage um den Eisprung sein denn mir gehts auch so das ich mitte des Monats vermehrte Unterleibsschmerzen habe. Ich würde das malbeobachten und aufschreiben und wenn es nicht besser wird in ein paar Tagen nochmal zum Arzt gehen. Bei mir dauert es oft zwischen drei und sieben Tage.

M`ellpi3x8


Ich habe auch starke Schmerzen während der Zeit um den Eisprung.Dauert zwischen 2 und 4 Tage.Mal ist es ganz schlimm ,mal nur ein bischen.

Vor ein paar Jahren bin ich oft zum Frauenarzt wenn ich diese Schmerzen hatte,habe das nicht mit dem Eisprung in zusammenhang gebracht,wußte es auch nicht besser.Der Frauenarzt hat mir aber nie gesagt das es vom Eisprung kommen könnte.Hat mir oft Wobenzym gegen entzündung gegeben . :-(

LG

M|on.iM


@ 100miles:

Das könnte man durch zyklusbeobachtung ganz schnell herausfinden, ob das der Eisprung sein könnte ;-)

Nach dem Absetzen sind die Schmerzen häufig stärker, man bezeichnet es auch als "Aktivierungsschmerz", ein Zeichen dafür, dass die Eierstöcke ihre Tätigkeit wieder aufnehmen.

Bei mir war es im 4. Zyklus wieder ok, seit dem 7. merke ich gar nichts mehr.

1R00zmilUexs


hallo monim

also ich habe mich mal mit dem z-schleim auseinandergesetzt und siehe da ich hatte kurz nach anfang der schmerzen einen spinnbaren schleim

dachte echt nicht das man es so deutlich sehen kann *sorry ist ja schon bissi komisch darüber zu sprechen |-o

müsste am we meine periode bekommen und dann fange ich mit persona an

werde aber auf jedenfall das mit dem schleim beobachten |-o

habe seid gestern ziehen als wenn ich seitenstechen hätte *komisch kenne das garnicht

und ziehen in der linken brust

naja nicht durcheinandermachen wenn es geklappt hat gut wenn nicht auf gehts in den 3. üz

lg an alle die auch am üben sind

MsomniM


Wieso fängst du denn mit Persona an, hast du KiWu? :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH