» »

Welche Pille bei Kontaktlinsen?

baellaTria hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich würde wahnsinnig gern die Pille nehmen weil mich meine Pickel so dermaßen nerven. Die Valette und die Yasmin hab ich schon genommen. Von beiden hab ich aber so trockene Augen bekommen dass ich meine Kontaktlinsen nicht mehr vertragen habe. Hat jemand zufällig harte Kontaktlinsen und nimmt die Pille?? Wenn ja, welche nehmt ihr. Ich bin echt ratlos. Alle durchprobieren möchte ich nicht. Damit will ich meinen Hormonhaushalt nicht noch mehr belasten.

Danke für Eure Antworten

Gruß

bellaria

Antworten
Kyadd-a521


Ich habe harte Linsen und habe die Pille (Valette) genommen. Ich hatte keine Probleme, aber bei dir sehe ich ziemlich schwarz, was die Pille angeht. Alle Hautpillen wirken austrocknend, daher wirst du wahrscheinlich auch mit allen Hautpillen Probleme mit den Linsen haben. Du könntest höchstens auf eine andere Pille umsteigen, die die Haut nicht begünstigt.

MMar(y-Kbatxe


ich habe auch harte kontaktlinsen aber ich nehm die valette. bis jetzt hab ich keine beschwerden. allerdings hab ich die kontaktlinsen auch erst bekommen, als ich die pille schon hatte. also kann ich das vorher-nachher nicht beurteilen. hast du schon mal mit deinem FA drüber geredet?? LG

i+welixene


hab harte und nehm microgynon...

bis jetzt noch keine probleme gehabt

Ktad#dax21


Das ist aber auch keine Hautpille, und sie will die Pille ja gerade für ihre Haut nehmen.

beell%arxia


Hallo,

das ist echt blöd. Ich weiss gar nicht was ich noch machen soll. Der Hautarzt konnte mir auch nicht weiterhelfen und der Frauenarzt hatte auch keine Ahnung welche Pille nicht die Linsen angreift!!!

Ich habe mir Roa schon mal überlegt. Da hätte ich dann nur ein hables Jahr lang Linsenpause und dann muss man die ja sowieso absetzen. Aber ich habe wahnsinnige Angst vor den Spätfolgen dieses Medikamentes!!

LG

Bellaria

L&öcktchexn


Wenn ich mal bescheiden fragen darf...

Was ist denn Roa?

Ennge,lch(en24h02


Hi du!

Ich hab auch schon Roa genommen! Hatte aber keinerlei beschwerden mit den Augen! (Trag Focus Visitent Linsen)

Das Einzigste was echt schlimm waren waren die Lippen! (hatte gott sei Dank ne supi Creme...musste aber echt dauernd eincremen)

R aupex41


Hallo bellaria

ich trage seit 8 Jahren Kontaktlinsen und davon seit einem Jahr harte Linsen. Die Pille habe ich schon bei den weichen Linsen gewechselt und zwar von Neoeunomin (auch eine Hautpille) zu Valette. Diese Pile hat von allen Hautpillen (laut Aussage meiner Frauenärztin) die geringste Hormonbelastung. Habe allerdings, was die Augen betrifft, keinen Unterschied bemerken können. Das trockene Auge würde ich mal vom Augenarzt genauer abklären lassen, auch die Ernährung spielt eine Rolle, es muss also nicht unbedingt an Deiner Pille liegen. Man sollte, wenn man Kontaktlinsen trägt, nicht zu eiweißreich essen, weil das auch zu Ablagerungen führen kann, vielleicht hast Du auch nicht die richtigen Linsen, der Augenarzt ist nicht immer die beste Alternative, was das Anpassen anbelangt, weil diese meist nur ein paar Anbieter haben. Ich bin bei Fielmann und sehr zufrieden mit Beratung und Linsen, die haben als große Kette (sicher auch Apollo) einfach die größte Auswahl. Zum Augenarzt gehe ich natürlich trotzdem alle 2 Jahre wegen der medizinischen Kontrolle.

KHadhdxa21


Diese Pile hat von allen Hautpillen (laut Aussage meiner Frauenärztin) die geringste Hormonbelastung.

Das stimmt nicht, sie ist genauso hoch dosiert wie die Belara und die Yasmin. Wenn sie Pille ihre Augen austrocknet, kann sie nichts dagegen tun als sie zu wechseln oder sie abzusetzen. Und Hautpillen trocknen nunmal aus. Daher steht auch extra in der Packungsbeilage (auch bei der Valette), dass es zu Schwierigkeiten der Kontaktlinsenverträglichkeit kommen kann.

T\inYtschKi x1969


Ich hatte keine Hautpille, sondern eine ganz normale Minipille (Meliane) und sogar da stand drin, dass sie die Kontaktlinsenverträglichkeit beeinträchtigen kann.

t{igeirin


ich nehme seit etwa 8 jahren die yasmin und seit dem sommer habe ich monatslinsen. ich weiss halt nicht wie es ohne der pille wäre, aber ich vertrage die linsen gut. habe zwar auch öfter trockene augen, aber das kann auch daran liegen, dass ich momentan 12h am tag vor dem compi hocke...nehme dann aber hin und wieder "künstliche tränen", meine sind von Lacrycon.

C"ass!iopaxja


löckchen

roaccutan ist ein aknetherapeutikum... [[http://www.netdoktor.de/medikamente/100003244.htm]]

LpöckcAhexn


Ach so, danke!

Hört sich ja echt gefährlich an.

Rnaup5e41


Welche Pille bei Kontaktlinsen

Hallo, Tigerin,

habe auch keinen vorher-nachher-Vergleich, weil ich die Pille auch schon länger nehme, trotzdem bin ich nach wie vor der Meinung, dass es nicht allein an der Pille liegt. Man müsste auch wissen, nach wieviel Stunden die Unverträglichkeit auftritt, ob sie viel am Computer sitzt oder in wenig gelüfteten Räumen, auch das spielt eine Rolle. Wie ist das mit den künstlichen Tränen? Mein Optiker meinte, man soll die nicht immer nehmen? Ich würde es sonst auch gern mal probieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH