» »

Periode hervorrufen!

dkanFyca


Das da stimmt jetzt so nicht so ganz . Es gibt strenge Kriterien, die zutreffen müssen, damit PCO-S diagnostiziert werden kann. Man muß nicht zwangsläufig viele Zysten haben, aber es müssen schon mehr kriterien zutreffen, als zu viele männliche Hormone und seltene Blutungen.

Dazu gibt es schon einen ziemlich guten Faden, der aber schon älter ist. Ich suche mal.

KBaddKa2F1


Danyca, ich habe die Kriterienliste von Kathibaby, einer Ärztin aus dem NFP-Forum. Sie hat mir gesagt, dass das die beiden Primärkriterien sind, andere Symptome müssten nicht vorhanden sein.

KLadadaO21


..Aber ich lasse mich gerne belehren ;-)

dsanyxca


Îch meinte den Faden von Kathi! Die müßte im PJ sein. Oder ist das PJ schon fertig?

Leider ist sie in med nicht mehr aktiv.

K4adNda2x1


Hier, das hab ich von Kathibaby aus dem NFP-Forum rauskopiert:

Primärkriterien:

1. Oligo/Amenorrhoe (also seltene oder gar keine Mens)

2. Hyperandrogenämie oder Hyperandrogenismus: Erhöhung der Androgene oberhalb des Referenzwertes in der frühen Follikelphase (Tag1-14) bzw. Zeichen der Hyperandrogenämie (Androgene im Referenzbereich durch ehöhte Aktivität der 5-alpha-Reduktase oder Testosteronx3,41x100 / SHBG in n/nmol/ >=3,5)

Sekundärkriterien:

1. Polycystische Ovarien: Darstellbarkeit von 12 oder mehr Follikeln pro Ovar oder erhöhtes ovarielles Volumen >10ml.

2. Verschobener LH/FSH Quotient >2 in der frühen Follikelphase

3. Übergewicht/Adipositas

4. Glucoseverwertungsstörung:

Diabetes mellitus TypII

Gestörte Glukosetoleranz

gestörte Nüchternglucose

Insulinresistenz (nüchtern Glukose/Insulin Quotient<4,5, C-Peptid erhöht)

5. Unerfüllter Kinderwunsch

KHaddax21


Also hatte ich doch, recht, oder?

dpany2ca


Ja, ist ok. Ich wußte nicht mehr ob die Amenorrhoe ein Primär- oder Sekundärkriterium ist.

d0an}yc,a


Ich frage mich immer wieder wieso ich Dauerblutungen mit PCO habe....

K!axddax21


Vielleicht liegt das an deinem Tumor?

dTanyxca


Klar,schon, trotzdem ist das alles ziemlich unverständlich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH