» »

Schwangerschaftstest 29 Tage nach Sex zuverlässig?

ovlxof


noe noe, ich meinte nicht nach ein paar tagen, eben nach 3 monaten in diesem falle.

aber selbst trinity und kadda sind sich nicht 'einer meinung' ;-)

Knaddxa21


Klar sind wir einer Meinung, woran liest du etwas anderes ab? Ich glaube, du solltest dich mal ein bisschen über den weiblichen Zyklus und Schwangerschaft schlaumachen.

T_rinsit\y198x3


ich habe doch gar nichts anderes gesagt oder?

:)D

o]loxf


kadda meinte:"Ja, wenn sie schon 3 Monate schwanger ist, dann merkt es wohl jede Frau"

trinity meinte:"nein merken kann eine frau das nicht direkt"

also gehen für mich da meinungen auseinander ! :-o

;-D

TFrin,ity1)98x3


ja nach kurzer zeit olof!! klar merkt sie es wenn sie im 3.oder 4. monat ist..spätestens dann fangen ja die typischen anzeichen einer ss an...

orloxf


ich hoffe ihr haltet mich nicht wirklich für blöd. aber als mann beschäftigt man sich nicht soooooooooooooooooo sehr damit das man leider so 'blöde' fragen stellen muss ;-)

;-D ;-D ;-D

K(adda2x1


Also meine männlichen Freunde hatten alle Aufklärungsunterricht und haben schon eine Ahnung vom weiblichen Zyklus und der Schwangerschaft.

Und dass eine Frau, die schon im 3. Monat ist, meistens merkt, dass sie schwanger ist, sagt einem der gesunde Menschenverstand

oplof


Kadda, mein Aufklärungsunterricht ist 20 Jahre und mehr her ;-)

Ich weiß auch nix mehr über Algorythmus und Chemie und so *gg*

Und der gesunde 'Menschenverstand' dürfte bei den Menschen aussetzen die 'nix von ihrer schwangerschaft wussten' bis zur Geburt. Das liest man doch immer wieder mal wo ! ;-D

K)addKa2x1


Das liest man immer mal wieder, aber das sind absolut Ausnahmen. Wenn man schwanger ist, dann hat man einige Symptome, das merkt man normalerweise.

Das mit dem Unterricht ist keine gute Entschuldigung, denn sowas gehört zur Allgemeinbildung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH