» »

Blut nach dem Sex?

d<irrtyh.g[irpl hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hatte gerade GV, und dannach war ich auf Klo und das klopapier war voller blut beim sex hat es auch einwenig gebrannt.

Was kann das sein? Muss noch drei pillen nehmen dann bekomm ich meine tage aber das sind doch keine zwischenblutungen direkt nach dem GV oder und helles blut oder kann es sein das es etwas zu heftig war und die schleimhäute verletzt sind??

Bitte wirklich ganz dringend um antwort!!

Kann aber auch kein anziehcne auf eine schwangerschaft sein oder??Weil hatte letztes monat durchfall hab aber eine pille anchgenommen und ganz normal meine tage bekommen also war da nix!Hab voll angst wäre nett wenn mir welche antworten!!

Antworten
LMaxv


seit wann sind Blutungen Anzeichen für eine Schwangerschaft?? ;-) Außerdem kannst du nicht schwanger sein wenn du die Pille richtig nimmst..

vllt eine Kontaktblutung?

hEeliYx pomtatxia


Ich hab den Verdacht, dass man eventuell kurz vor oder nach der Periode etwas empfindlich auf Sperma etc.. reagiert. (Beweise habe ich natürlich nicht) Mir ist es nämlich auch schon passiert, dass eine solche Blutung kurz nach dem GV und wenige tage vor der Mens aufgetreten ist. Hab mich total erschrocken, als ich das helle Blut gesehen habe. :-o Es stellte sich aber als unbedenklich heraus.

drirrtyy.g irxl


warst du dann beim arzt oder hast einfach abgewartet??

Naja also ez ist fast nichts mehr also war nur nach dem GV.

Weis net was des war aber soweit ich mich erinner hatte ich das schon einmal und es kann ja auch davon kommen das da die gebärmutterschleimhaut empfindlicher ist und weicher und wenn es da weng durch die reibung vielleicht zu einer verletzung kam und dadurch vll auch das brennen!!

Also so denke ich mal weil ich hab ja so keine schmerzen nur beim GV.Und beim wasserlassen brennt es ez ein bisschen!!

Naja bin schon ein bisschen beruhigter ist nur immer so schockierend.

Ja das mit dem was ich net schwanger sein kann weis ich shcon hab trotzdem voll die paranoia weil eine bekannte gesagt hat sie hat ihre opille richitg gekoimmen und ist trotzdem schwanger geworden was ich mir nicht vorstellen kann.

Und mein arzt hat ztu mir gesagt die pille wirkt nicht wenn man alkohol trinkt oder durchfall hat also ich bin der festen überzeugung das sie nur dann nicht wirkt wenn man wegen alkohol sich über geben muss oder ees einem schlecht wird aber nicht wenn man mal ein glas sekt trinkt.

Ich finde das schon ein bisschen blöd das er sich da so komisch aus gedrückt hat.

hQelix p7oma'txia


ich bin der festen überzeugung das sie nur dann nicht wirkt wenn man wegen alkohol sich über geben muss

Genau. Wieviel und welche Art von Alkohol es ist, ist unerheblich.

Ich war damals nicht beim Arzt, weil es von alleine aufgehört hat. Ich hatte mir vorgenommen, diesen aufzusuchen, wenn die Blutungen länger als 2 Tage angedauert hätten.

es kann ja auch davon kommen das da die gebärmutterschleimhaut empfindlicher ist und weicher und wenn es da weng durch die reibung vielleicht zu einer verletzung kam und dadurch vll auch das brennen!!

Ja, so in die Richtung hatte ich ja auch gedacht. Erschreckend wars trotzdem. :-/

d.i|rrty.geirl


ja will auch net unbedingt zum doc. hab gar ka zeit dazu.

Naja hat ja schon wieder fast aufgehört wenns ez morgen nochmal stärker wird dann geh ich zum arzt.

Man man man wir frauen haben schon sahcen!!

hCePlkix vpomatxia


Panik, wenn wir bluten. Aber auch, wenn wir dann mal nicht bluten. ;-D %-|

Schon komplizierte Wesen ;-D

dgirTrty.gxirl


Ja kann man wohl sagen!!

Und dazu habich noch panik vor dem FA.

h2elixW poxmatia


Echt?

Schlechte Erfahrungen?

Ich habe zwar keine Panik, aber angenehm finde ich es nicht. Muss man halt durch. %-|

zOuckers0chdnaeuz5le


Hi!

Will dir jetzt keine Angst machen, aber ich hatte mal während meiner Schwangerschaft auch nach dem GV Blutungen.

Bin dann sehr erschrocken und gleich in die Klinik, da ich Angst vor einer Frühgeburt hatte.

Bei der Untersuchung wurde dann festgestellt, dass ich eine Veränderung am Gebärmutterhals hatte. Daher kam auch die Kontaktblutung nach dem GV.

Nach 9 Jahren war das Gewebe derart verändert, dass ich eine Konisation machen lassen musste, da es mittlerweile eine Vorstufe zum Gebärmutterhalskrebs war.

Mein Tipp: Geh zum Arzt, schilder ihm dein Problem, und wie sagt doch Nina Ruge so schön: Alles wird gut!

d[ir rty.ogirxl


super ez ist es heut nur noch ein bisschen!!

Aber weis trotzdem nicht das ich machen soll immer wenn ich wassserlassen muss ist hellesblut am klopapier!Und mein Frauenarzt hat heute zu und was nun?

Soll ich zu meinem hausarzt kann er da auch was tun, mit ultraschall oder so??

bitte dringen um antwort

aamely0?27x9


Zum Hausarzt würd ich damit net gehen, der hat die entsprechenden Geräte net und wirklich Ahnung haben die auch net.

Ich hatte das auch schon nach m GV,ist wohl nix schlimmes. Ich würde es einfach beobachten und wenn es öfters passiert, dann kannste immer noch zum FA gehen.

Auch ne Zwischenblutung kann mal vorkommen- hatte ich auch öfters schon.

Mach dir keine Panik. Warte erstmal noch n paar tage ab. Geht die Blutung weg ist es OK.

Dann beobachte, ob es nach dem GV wieder kommt.

Und wenn die Blutung so bleibt....naja dann kannste im Laufe der Woche immer noch zum FA gehen. Ein Notfall ist es net, hab keine Angst.

a`mel2y027x9


PS: ich les grad, du bekommst deine Regel eh bald, gell? Dann wirste doch sehen, wie lange die Blutung geht. Sicher bekommst du normal deine Regel und dann ist die Blutung weg. Ich hatte das auch schon- kann auch von der Pille kommen.

dvirr]ty.g6irxl


danke klingt ganz gut mein gott was frauen alles haben wenn ich das hier so lese bin erst 17 und möchte nicht schon irgendeine art von krebs haben!!

Vor ca. 3 monaten war ich beim hausarzt wegen ner blasenentzüundung und ner nierenbeckenentzündung, wenn ich hier etwas gehabt hätte dann hätte er das geshene oder??also da war eine kleine zyste aber die war nach den tagen wieder weg. Aber wenn ich krebs hätte und da schon gehabt hätte dann hätte er es mit dem ultraschall sehen müssen oder?weil hab gelesen es kann auch so verdickungen in der gebärmutter geben die eben dann durch die reibung beim sex verletzt werden und es deshalb blutet!!sowass hätte er dann auch sehen müssen oder?ß

Oh man naja dem nächst werde ich zu einem anderen FA wechseln da mir dieser immer wieder von einer untersuchung abrät undm ir dermasen angst vor dem FA macht, das ich es nicht mehr aushalte.

vor zwei jahren hab ich mir die pille verschreiben lassen wegem meinem freund, der ist es ez immernoch also sind ez fast drei jahre zusammen.

Dann wechselte ich die pille und er wollte mich immernoch nicht untersuchen weil ich bis ziu diseem zeitpunkt nach seiner meinung nach noch keine n regelmäßigen geschlechtsverkehr hatte.

Dann im sommer darauf hattei hc einen pilz schilderte ihm die sympthome und er meinte ganz kalr ien pilz und er m+sse mich nicht untersuchen und er wolle mir das ersparen ich sagte dann natürlich nix dumm wie ich war und neulich hab ich die pille dannach gebraucht da wollte er mich wieder nicht unteersuchen ez hab ich angst das ich ez was hab weil ich mich nie durchringen konnte um zu sagen ich will aber eine untersuchung!!

dyirrtIy.g!irxl


ja ich habe ja keine schmerzen was mich schon ein bisshcen beruhigt weil ich denke wenn man was ernstes hat dann hat man auch schmerzen oder?'

Ausser das es nach einiger zeit beim sex brannte aber das hab ich öfter was auch normal ist sagte mir eine fruenidn

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH