» »

Letzte Pille vergessen - was jetzt?

mlm10x0 hat die Diskussion gestartet


Kleines Problem: Ich hab vergessen die letzte Pille einzunehmen. Heisst das nun ich muss einen Tag früher als sonst mit der nächsten Packung beginnen (wären dann eben die sieben Tage Pause)

Oder soll ich wieder am üblichen tag mit der neuen Packung beginnen (dann wären aber acht Tage Pause).

Im Beipackzettel steht nur etwas über Pille-Vergessen während der drei Wochen, aber leider nichts darüber, was zu tun ist, wenn man eben die letzte tablette vergisst.

Habt ihr damit Erfahrung? Bitte Danke!!!

LG

Antworten
Wnegwaxrte


einen Tag früher als sonst mit der nächsten Packung beginnen

Genau das heißt es. Niemals die Pause verlängern! Sonst könnte evtl. ein Ei springen ...

Koad{da\2x1


m Beipackzettel steht nur etwas über Pille-Vergessen während der drei Wochen, aber leider nichts darüber, was zu tun ist, wenn man eben die letzte tablette vergisst.

Und die letzte Pille gehört deiner Meinung nach nicht mehr zu den Wochen? Sie gehört natürlich zu Woche 3.

Du machst jetzt entweder gar keine Pause und hängst die nächste Packung direkt an, oder du fängst eben einen Tag früher mit dem neuen Blister wieder an.

8 Tage Pause darf man nie machen.

msm1x00


Danke!!!

Also im Beipackzettel steht wirklich absolut nichts über Woche eins, zwei, drei vergessen und ähnliches. Nur das Übliche mit Durchfall etc. ---- deshalb auch meine Unsicherheit. Also entschuldige Kadda21, aber ich bin ja nicht ......

Und ich nehm seit über 15 Jahren die Pille und hab sie noch kein einziges Mal vergessen; also greift doch nicht gleich jeden an, der euch eine Frage zur Sicherheit stellt. Brauchst ja nicht drauf antworten, wenns dich so aufregt.

Kbadd8a2x1


Im Beipackzettel steht nur etwas über Pille-Vergessen während der drei Wochen,

Da hast du dich dann allerdings sehr unglücklich ausgedrückt!

Svucebtte


Bei meiner Pille steht das auch nicht, diese Hersteller von solchen Beipackzetteln regen mich so auf. Da wird der Eindruck vermittelt, dass man ab der nächsten Packung wieder geschützt ist, da ist es ehrlich gesagt nicht verwunderlich, wenn man denkt, dass es nicht ausmacht die letzte Pille oder so zu vergessen, weil die Packung ja eh fast zu Ende ist.

W^eegwaxrte


Es macht auch nichts aus bei einer einphasigen Mikropille, so lange du dich an die 7 Tage Pause hältst ...

mfm10x0


Sorry.....!!!

@ kadda21:

mit den während der drei Wochen - das war meine Bezeichnung.

Die Hersteller haben wirklich nicht exakt Hinweise darauf gegeben, dass es in der ersten bzw zweiten und dritten Woche sich so... und...so...verhält, wenn man einmal die Einnahme der Piller vergisst.

Ich find das sehr unverantwortlich. Besonders den Jüngeren unter uns gegenüber. Da sollte nicht nur der Frauenarzt genau aufklären sondern auch genauso der Beipackzettel der jeweiligen Pille.

LG

mcm10x0


Danke nocheinmal an Wegwarte!!!

Wollte mich hier vergewissern, ob ich damit richtig liege, dass die 7 Tage Pause unbedingt eingehalten werden müssen, was ja bestätigt worden ist.

LG

KWaddxa21


Ja, da hast du vollkommen recht. Die meisten Packungsbeilagen sind viel zu ungenau, deshalb sind auch so viele Frauen verunsichert und müssen ins Internet, um sich richtig informieren zu lassen (leider kennen nichtmal viele Ärzte die Wochenregeln, schlimm ist das...)

Hkalm


Hilfe!

Hi ihr!

Hab gestern auch meine letzte Pille vergessen zu nehmen! Problem: ich wollte eigentlich gleich den nächsten Blister nehen, da wir nächste Woche in Urlaub fahren und ich da keine Lust auf meine Tage habe! Frage: wenn ich jetzt einfach den nächsten Blister weiter nehme, habe ich dann regulären Schutz oder soll ich zusätzlich verhüten? Und soll ich die von gestern jetzt noch nehmen (nehm sie normalerweise um 18Uhr!!)? Bitte um schnelle Hilfe!!

Lg Halm

MjissjyxO


Du kannst problemlos einen weiteren Blister anhängen (siehe dazu die FAQ zu hormoneller Verhütung). Die vergessene kannst du noch nachnehmen um das Risiko einer Zwischenblutung zu reduzieren.

Solange du eine einphasige Pille nimmst ist das mit dem Blister anhängen ok. Bei mehrphasigen Präparaten muss man bestimmte Dinge beachten.

H`alm


Hab grad nochmal im Internet auf ´ner andren Seite nachgelesen und die behaupten, dass man trotzdem geschützt ist und nicht zusätzlich verhüten muss, ist das richtig? Ich dachte, wenn man mehr als 36 Stunden Pause hat, ist der Schutz erstmal weg?? Kann mir da jemand helfen? Hab jetzt die vergessene Pille genommen und fange heut abend mit dem neuen Blister an, da ich ja keine Tage haben möchte! Bin ich jetzt also die kommenden drei Woche geschützt oder nicht? Danke schonmal!

Lg Halm

Mdo`nxiM


MissyO hat dir doch schon geantwortet, wie du dich am besten verhältst um den Schutz zu behalten.

Auch unsere Pillen FAQ [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/]]

beantworten deine Frage. Einfach unter "Vergessen in der 3. Woche" nachlesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH