» »

Kleiner knubbel zwischen Scheide und after

sQter5nen}suendxe hat die Diskussion gestartet


Huhuu!

Es ist mir eigentlich ein bisschen unangenehm, das hier zu fragen, aber ich möchte es gerne geklärt haben.

Ich war gestern beim FA-alles in Ordnung.

Gestern abend zu hause, ich benutze den Nuvaring, fühlte ich, ob er ordentlich sitzt und fühlte zwischen Scheide und After einen kleinen Knubbel. Sehen kann man weiter nicht, aber man fühlt ihn recht gut und kann ihn auch zwischen zwei Fingern hin-und herschieben (ein wenig), er liegt aber irgendwie unter der Haut.

Nun hatte ich schon "Hämoriden"gegoogelt, aber ich denke, dass diese doch immer im Rektum, also hinter dem Schließmuskel liegen oder?

Allerdings ist es bei mir auch ein Mix aus Jucken und Brennen und ein leichtes Druckgefühl, jedoch noch nicht wirklich störend.

Kann mir jemand sagen, was es sein könnte, ob es dagegen Salben ohne Rezept gibt?

Vielen Dank und liebe Grüße!

Antworten
C}oroxlla


Wo und wie genau hast du das gefühlt?

Innen in der Scheide oder außen am After?

s?ternBensxuende


es ist nicht in der scheide, es ist wirklich zwischen Scheide und After, mehr in richtung After, aber auch noch nicht da, wo es "faltig" wird. Auf jeden Fall ausserhalb.Blöde Erklärung, aber besser kann ichs nicht sagen

Und es fühlt sich irgendwie an, wie ein mords-riesiger Pickel, aber es nichts zu sehen ausser eben dieser Knubbel, der unter der Haut zu sein scheint :-/

S<a?monxa


Drüse

hallo hatte das auch. ging zum FA. es war eine Drüse die sich entzündet hatte. Schmerzen hatte ich eigentlich nicht. Es ging von selber wieder weg. Eine Freundin hatte es auch. Sie musste es operien, da es immer wieder kam

Eslishi


omg, habe nun auch zum 2.Mal einen ominösen Knubbel an der selben stelle, nur bei mir tut er auch weh, das erste Mal konnte ich ihn irgendwann wir einen riesenpickel ausdrücken.. den hier irgendwie nicht.. aber operieren :-o

Vzerenixta


Mein Freund hatte genau sowas mal am Ohr... Das war auch eine entzündete Drüse...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH