» »

3 monate keine periode

l'eoni9e00x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr!

hab ein riesen problem! Meine letzte periode war im november! da ich sowieso einen sehr unregelmäßigen zyklus habe und auch aus überzeugung keine pille nehme bin ich es gewohnt manchmal 2 wochen auf meine periode zu warten aber drei monate ??? ? Ich war kurz nach der letzten blutung (also im nov) zur regulären FA untersuchung..mit abstrich und allem was dazu gehört... es war alles in ordnung!!! Naja erst dachte ich ja an das naheliegendste-schwanger...obwohl das sehr unwahrscheinlich gewesen wäre da wir sehr agribisch auf verhütung achten und eigentlich jetzt noch kein 2tes kind wollten....zur sicherheit hab ich einen test gemacht..aus dem einen sind in den drei monaten zur sicherheit 4 geworden ;-D jedoch alle negativ.... ich hatte auch nicht sonderlich stress oder irgendwas.... mach mir langsam echt sorgen...aber bei der kürzlichen untersuchung war doch alles in ordnung? Und schwanger kann ich doch auch nicht sein wenn 4 test negativ sind oder?

kennt jemand das problem?

Bitte helft mir ich bin am verzweifeln....

lg leonie

Antworten
hRelix hp omatia


Ich schätze, bei einer normalen Kontroll-Untersuchung wird es nicht unbedingt festgestellt. Da musst du wohl nochmal zum FA und das Problem direkt ansprechen.

lBeoniRe004


naja dadurch das mein frauenarzt jetzt bis 27 februar urlaub hat ist es zur ezit schlecht...möchte auch mit meinem problem nicht zu einer vertretung...hab jedoch angerufen und mir einen temrin für den 1 märz geben lassen..am telefon ließ mein problem die schwester kalt..also so als wäre das nix außergewöhliches...sie meinte wohl das die frau doktor dann die periode wohl auch auslösen müsste...weiß jemand was damit gemeint ist bzw was dabei gemacht wird?

hHeli=x p-omatia


Es gibt wohl Tabletten, die dazu führen sollen, dass die Mens wieder einsetzt.

K7add&ax21


Periode auslösen ist nicht nötig - man kann sich ja auch einfach gedulden. Organische Sachen sollten abgeklärt werden, evtl. ein Hormonstatus *:)

l6eon0ie00x4


also kann nix schlimmes hinterstecken? Hab nachgewiesene Hypochondrie und mache mir nun mal wieder viele gedanken %-| danke für eure antworten!

Sutern1c=henx24


Hallo

also es kann schon was dahinter stecken, ich hab auch öfters drei Monate keine Periode und hab PCO, keinen Eisprung und zuviele männliche Hormone!

würde das schon mal abklären lassen beim FA, Blutabnahme u. US verschafft Gewissheit!

L<öckcxhen


Wobei, wenn du sonst immer regelmäßig deine Tage hast, ich bezeichne zwei Wochen warten einfach mal als relativ regelmäßig, dann glaube ich eher nicht, dass du PCOS hast.

Aber kannst für alle Fälle ja mal schauen, ob dir die Symptome bekannt vorkommen:

[[http://www.pco-syndrom.de]]

Liebe Grüße

lueon5ie0x04


also hab die seite eingehend studiert...ich wusste ja gar nicht das es sowas gibt....

aber ob es nun auf mich zutrifft kann ich natürlich so pauschal nicht sagen...dafür spricht natürlich meine ausbleibende periode...

auch bin ich ein wenig übergewichtig welches allerdings denke ich noch mit der schwangerschaft meiner ersten tochter zu tun hat (und veranlagung spielt wohl auch eine rolle)

aber sachen wie vermehrte körperbehaarung oder akne sind mir eigentlich unbekannt... gibt es denn noch weiter symptome an denen man viell was erkennen könnte?

ich hab im netz heut jogaübungen gefunden die die periode anregen sollen...ich probiers heut mal damit *g*

schönen tag euch noch *:)

Kvad7da2x1


Das PCO-Syndrom hat man, wenn man eine seltene Periode und dazu noch zu viele männliche Hormone in einem bestimmten Verhältnis hat. Alle anderen Symtome kann man, muss man aber nicht haben.

L*ö#ckXchexn


Seltene Periode heißt übrigens immer Zyklen über 35 Tage zu haben bzw. die Periode nur alle paar Monate oder sogar gar nicht mehr zu bekommen.

Liebe Grüße

lbeon/ie00x4


hallo leute

so hol das thema jetzt mal wieder aus der versenkung :-D

war heute nun enldich beim frauenarzt...also schwanger bin ich nicht...hat wohl was mit den hormonen zu tun...meine eierstöcke sind wohl auch recht klein. hab jetzt so tabletten bekommen die ich 4 tage lang nehmen soll damit die periode wieder kommt und danach soll ich die pille nehmen (obwohl ich eigentlich gar nicht mag) damit sich der zyklus mal einpegelt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH