» »

Zyste: Welche Symptome hattet ihr?

i9r48x7


Hallo Pocca,

oh sorry, wusste nicht das du eine Tochter hast...Das ist echt schön!! Ich fange ja gerade erst damit an, obwohl ich schon ne "alte" Frau bin 35....lach naja....

Will mich auf jeden Fall ambulant operieren lassen und mein Mann soll mich dann zu Hause bedienen ... ;-)

Hoffe, das klappt alles. :-/

Ich habe auch extreme Angst vor Operationen und Krankenhäusern!!!

Darf gar nicht dran denke , beschäftigt mich schon ziemlich!!

Ich hoffe bei dir verschwindet die Zyste noch...Die Wahrscheinlichkeit besteht auf jeden Fall!!

Ich denke mal, du weisst nicht wie lange du die Zyste schon hast!?? Hattest Du schon mal eine??

Vor einigen Jahren hatte ich schon mal eine und die ist geplatzt aber zum Glück ist nichts passiert und ich musste nicht ins Krankenhaus...nur zu meiner Frauenärztin... Allerdings heftige Schmerzen !!

Aber lieber ein paar Schmerzen und keine Operation!

Alles Liebe weiterhin !! Wir können ja in Kontakt bleiben wenn du magst!!

P.onccxa


Hallo 487!

Klar bleiben wir in Kontakt ;-). Das ist doch nicht dein ernst oder? 35 Jahre als "alt" zu bezeichnen? Denn da komm ich auch bald hin, ok, mehr oder weniger "bald" :-/. Wielange ich meine Zyste schon habe weiß ich nicht, habe sie erst letzten Freitag bemerkt. Es gab, als ich mich hinsetzen wollte, einen ganz üblen Stich im Bauch. Seitdem hab ich hin und wieder wie gesagt ein leichtes Ziehen. Heut hat sie sich noch gar nicht bemerkbar gemacht, hoffe das ist ein gutes Zeichen. :-/. Das ist übrigens meine erste Zyste, zumindest ist mir vorher nie was aufgefallen. Hast du eigentlich schon einen OP-Termin? Daß du dich, wenn du von der OP kommst, von deinem Mann bedienen lassen willst, ist übrigens auch ganz mein Geschmack, würd (viell. auch werd) ich genauso machen :)^.

i`r4`87


Hallo Pocca,

ich hab noch kein OP Termin! Hab demnächst(weiss noch nicht genau wann) ein Termin zur Vorbesprechung mit der Ärztin die mich operiert!

Ich werde mich auf keine Fall jetzt im Sommer operieren lassen...zu heiss!!!

Wird wahrscheinlich September/Oktober werden !!

Falls ich bis dahin nicht vor lauter Angst an einem Herzinfarkt gestorben bin ... ;-) Spass beiseite, ich hab echt Angst, ich hoffe das gibt sich noch etwas nachdem ich die Ärztin kennengelernt habe!:-o

Sei froh, dass du noch keine Zyste hattest!

Hoffe, deine jetzige geht auch noch dahin wo der Pfeffer wächst ;-)

PeocXca


Hallo ir487,

das hoff ich auch. Vielleicht wird deine ja auch noch etwas kleiner bis dahin oder geht gar ganz weg, bis Oktober ist ja noch bissl hin. Ich drück dir jedenfalls die Daumen. Man sollte ja optimistisch denken 8-). Mich würde interessieren, wie dein Gespräch mit der Ärztin verlaufen ist. Ich hoffe du hältst mich da auf dem laufenden. Ich wünsche dir jedenfalls eine "nette" Ärztin, ich denke das macht sehr viel aus, was das Vertrauen angeht.

i(r48x7


Hallo Pocca,

werde dich auf jeden Fall auf dem laufenden halten - bitte lass mich auch wissen ,wie es bei dir weitergeht!!

Wir können uns vielleicht mal PN's schreiben, wenn du magst.

Hoffentlich verschwinden unsere Zysten noch!!:-o

P,o>ccxa


Hallo ir487!

Da bin ich wieder. Technik! Es ist zum verrückt werden aber nun läuft der Computer wieder. Wir können uns gern PN's schreiben, muß mich damit aber erstmal auseinandersetzen :-/. Was macht deine Z.? Ich hab kaum noch Beschwerden. Mich würde mal interessieren, ob das so normal ist oder ob sie gar kleiner geworden ist aber das erfahr ich ja frühestens im September %-|. Ich find's blöd, solang zu warten aber was bleibt mir anderes übrig.

CSoba}ins4Star


Hallo Mädels,

auch ich war mutig und werde mir morgen beim FA eine Überweisung ins KH geben lassen und dann ist dieser Alptraum, der schon über ein Jahr lang geht, hoffentlich bald vorbei.

Ich bin ziemlich fertig wegen meiner OP- Angst, aber vom Traumatherapeuten soweit stabilisiert, dass ich es mir zutraue.

Ich hoffe nur, dass es jetzt ganz schnell geht und ich nicht mehr ewig warten muss... das wäre furtchbar.

Drückt mir die Daumen!!! :)*

iBr648x7


Hallo Mädels,

Pocca, ich glaube es ist ein gutes Zeichen wenn die Zyste vorher weh getan hat und jetzt nicht mehr...Vielleicht hast du Glück und sie wird kleiner, was durchaus öfters passiert!!! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen :)^ !!!!! Denke mal, bei mir wird das blöde Teil nicht mehr kleiner...

@cobainstar....Ich kann deine OP Angst gut nachvollziehen mir geht es da ähnlich wie dir...Wir werden dich auf jeden Fall seelisch Unterstützen!! @:)

Liebe Grüße

C0obGainsSxtar


An diesem Freitag muss ich zur Voruntersuchung ins KH und nächste Woche Mittwoch ist es dann soweit; ich werde operiert. Bin schon ziemlich nervös.....

Aber es ist wirklich toll, dass ihr hier seit und es Gleichgesinnt gibt! Danke!

i`r4$87


@ cobainsstar

wow das ging schnell!!

Ich will noch bis Herbst warten, wegen der Hitze aber ich schätze du willst es einfach hinter dich bringen!! Was ich auch verstehen kann!

Ich hoffe du hälst uns auf dem laufenden!! toi toi toi :)^

Alles Liebe!!!!:)*

C~oba_ins Staxr


Ja, ich will es nun einfach hinter mich bringen und auch berufliche Gegebenheiten zwingen mich zu dem baldigen Termin.

Freitag muss ich zum Vorgespräch. Bin schon ziemlich nervös wegen der OP und mache echt Angst, dass was schiefgeht.

Wie lange wird man eigentlich krankgeschrieben nach der OP? Weiß das zufällig jemand (so im Durchschnitt meine ich)?

i!r4e8x7


Hallo Cobainsstar,

läßt du es ambulant machen??

Ich glaube man ist ca. 8-10 ??? Tage krankgeschrieben, weiss es aber leider nicht genau. Kommt vielleicht auch drauf an was du beruflich machst. Ich würde mal den Arzt fragen, bei dem du die Voruntersuchung hast.

Caoba1insStaxr


Ja, ich werde das am Freitag nachfragen....

ich habe mit dem Arzt ja noch nicht gesprochen, will es aber unbedingt ambulant machen lassen. Im KH kann ich mich eh nicht erholen.......

Drückt mir die Daumen!

P`oPcxca


Hallo ihr!

Sagt mal, laßt ihr euch die Zysten wegmachen weil sie einfach nur da sind oder habt ihr Beschwerden? Ich frage, weil ich keinerlei Beschwerden mehr habe, kann mir allerdings nicht vorstellen, daß sie weg ist, da meine Frauenärztin der Meinung ist, daß sie nicht von allein weggehen wird.

i5r487


Hallo Pocca,

ich hatte bis vor kurzem keinerlei Beschwerden!

Allerdings hatte ich letztens plötzlich Stechen einige Wochen, dass ist aber auch schon besser geworden!

Bei mir ist es vordergründig die Größe und der Kinderwunsch, dass ich sie wegmachen lassen....Meine Ärztin hängt mir auch schon langsam im Nacken, da ich die OP schon 1 1/2 Jahre vor mir herschiebe....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH