» »

Döderlein-wie anwenden?

sOterLnchenx05 hat die Diskussion gestartet


ich hab jetzt wie es aussieht endlich meine ganzen infektionen, pilze und blasenentzündungen in den griff gekriegt, meine periode ist heute vorbei und ich wollte jetzt zum aufbau der scheidenflora die döderlein kapseln verwenden. nur wie oft muss ich die anwenden und wie lange? hab die schon zu hause, grad billig sind die ja nicht und es sind nur 10 drin. reicht das? danke für antworten! LG *:)

Antworten
cBlaremxuc


Sei mir nicht böse aber

wenn du die Tabletten zu Hause hast wäre es doch am einfachsten, die Packungsbeilage zu lesen, was man sowieso immer tun sollte.

Da steht auch drin, wie sie angewendet werden sollen.

Soweit ich mich erinnere wird je eine Tablette abends vor dem schlafen tief in die scheide eingeführt, das ganze für ca. 8 bis 10 Tage.

Danach kann man sozusagen als Kur einmal wöchentlich eine Tablette einführen.

Die Kapseln müssen kühl aufbewahrt werden.

Gruss

sKterhnchenx05


ich lese immer alle packungsbeilagen, sogar von aspirin, paracetamol, weil ich in letzter zeit wegen ABs ziemlich paranoid geworden bin, was die wirkung der pille anbelangt ;-D

hab meine frage etwas blöd formuliert |-o ich wollte wissen ob ich die 10 kapseln alle anwenden muss, da steht ja nur drin täglich und zur aufrechterhaltung einmal wöchentlich. also soll ich die 10 kapseln in 10 tagen verbrauchen und dann ne neue packung kaufen und einmal wöchentlich?!

da die aber so teuer sind, weiß ich nicht wie lange es sinnvoll ist, die einmal die woche anzuwenden oder ob es erstmal reicht, wenn die kapseln verbraucht sind...

c*laremquc


Ich habs meistens so gemacht dass ich erstmal eine Woche täglich eine Kapsel verwendet habe und die restlichen einmal wöchentlich, das reicht dann erstmal - ausser du musst Antibiotika nehmen oder so, dann ist es sinnvoll sie sozusagen vorbeugend anzuwenden.

syternwchen0x5


danke schön! @:) dann versuch ich das auch erstmal so.. aber ich wette, ich werde nicht lange von den ABs verschont :-/

stimmt es denn, dass kondome dann eher reißen,wenn man die döderlein kapseln benutzt? eigentlich verwenden wir ja keine, aber nach den ganzen ABs muss das jetzt mal ein paar tage sein... :-( oder kann man da ganz bedenkenlos sein!?

b:umblce0bee2x1


Ich habe gehört dass man die nicht zusammen mit Kondomen nehmen soll, wobei ich mir denke dass ja in der Scheide normal auch welche sind ???

Weiß da jemand ne erklärung? Oder kommts einfach auf die Menge an? Dass da dann kurzzeitig mehr vorhanden sind?

*:)

s-teernchQen0x5


genau das hab ich auch gehört.. kanns mir aber so recht auch nicht vorstellen?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH