» »

Wie sieht der Pilz-Ausfluss nun genau aus?

1,bamxbi1


ja hast recht, hab ich nicht genug definiert. Ich finde es riecht schon eher fischig und einfach nur abstoßend.... ich fühl mich so total eingeengt durch das und kann mich garnicht mehr wohl fühlen

m%awYiwRala


Fischig

Also fischiger Ausfluss ist ein typisches Zeichen für eine bakterielle Infektion. Ich würde an deiner Stelle mal zum FA. Die BI entsteht wenn das Gleichgewicht in der Scheide gestört ist. normal ist ein saurer PH-Wert von etwa 4. Wenn der Ph wert über 4,5 steigt dann ist das ein Zeichen , das die guten Döderleinbakterien sich nicht mehr wohl fühlen (produzieren Milchsäure) und dann können sich andere Keime, die sowie so in der Scheide sind und eigentlich von den Döderleins in Schach gehalten werden sich vermehren. Daher zum FA abchecken lassen. Und nach der Behandlung mit Milchsäurebakterien(Döderlein med) die Scheidenflora aufbauen. Am besten mit Milchsäure (Vagisan) voher ansäuern. Vielleicht brauchst du ja ein Antibiotika.

mdawi)wala


Ach ja

Die unguten Bakterien meist Gardenellen erzeugen den fischigen Geruch

mKawiCwalxa


Hygiene

Ach ja, Bakterielle Infektionen sind meistens das Ergebniss übertriebener Intimhygiene. Am besten wäscht man sich nur mit Wasser da unten. Die Seife und Duschgel greifen das Milieu an.

Man sollte die MUmu nur einmal täglich mit Wasser und sonst nichts Waschen. Wenn man sich dabei nicht wohl fühlt sollte man sich eine Intimlotien wie Sagella ph3,5 zulegen. Da ist Milchsäure drin

1sba(mbix1


ja am besten mach ich bald nen termin wenn sich das nicht ändert. dankeschön...

m&awixwala


Bambilein

Lieber nicht so lange warten, bis sich was ändert. Bakterienkönnen aufsteigen und in die Blase wandern. Aber wenn es noch etwas dauer, bis du zum FA gest dann würde ich dir empfehlen mal die Scheide anzsäuern (Z.B mit Vagisan oder MultiGyn ActiGel beides Apotheke ohne Rezept) Ich würde das MultiGyn nehmen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH