» »

Warum werde ich nicht feucht?

SKweetxyJas hat die Diskussion gestartet


Hey an alle,

ich habe ein problem....ich liebe meinen freund über alles und wir wollen auch miteinander schlafen,klar,aber ich werde nie feucht egal was er tut.wenn er mich streichelt,berührt er kann machen was er will und er gibt sich ja auch immer viel mühe aber ich werde nicht feucht.ich bin total entspannt und auch nicht verkrampft oder so.ich nehme die Pille Valette kann mir jemand sagen ob es vielleicht auch daran liegen kann??ich nehm die jetzt seit einem jahr aber ausser das ich oft stimmungsschwankungen habe ist mir nichts aufgefallen.......bitte helft mir!!!

Antworten
SUwe etyxJas


keiner da ??? :°(

C=assiop7aja


also bei mir war es die pille schuld - ich litt unter libidoverlust und wurde nur noch ganz schwer feucht.

die stimmungsschwankungen sprechen ja auch dafür, dass du sie nicht gut verträgst. sprich viell. mal deinen FA darauf an, ob er dir nicht ein anderes präparat verschreiben kann - keine antiandrogene pille wie die valette. oder brauchst du sie unbedingt für die haut?

l>umpiex18w


jaa das ist eine nebenwirkung der pille :-/ ich hab das gleiche problem,werd auch nicht mehr richtig feucht und ich merk auch dass es wegen der pille ist denn als ich die pille noch nicht genommen hab hatte ich das problem nie... %-| naja ich glaub man kann nicht viel dagegen tun ausser die pille absetzen...was ich aber nicht tue weil nur kondome mir zu unsicher sind *:)

SOwe{et6yJqaxs


@cassiopaja

nein ich habgar keine probleme mit der haut ich hatte nur das problemdas ich so groß werden sollte(1.87)und sie meinte dann mir die zu verschreiben weil die verhindern würde das ich so vberdammt groß werde....aber mit der haut gar nicht....

Cdass|io"pajxa


weil die valette wird auch als "hautpille" bezeichnet, wie noch einige andere auch. sie hat eine antiandrogene partialwirkung. es gibt auch pillen, die nicht antiandrogen wirken.

ich habe keine ahnung, inwiefern es realistisch ist, das wachstum mittels östrogen und gestagen zu hemmen. da wird sich dein arzt ja hoffentlich etwas bei gedacht haben.

aber wenn du durch die pille mehr nach- als vorteile erfährst solltest du einen wechsel in erwägung ziehen *:)

SLweet=yJas


ich ha auch morgen ein termi wollte nur von euch nochmal wissenob es auch irgendwo anders dran liegen könnte??

könntet ihr mir vielleicht auch noch ein paartipps geben wie r mich besonders erregen kann??

vielleicht irgendwas ausergewöhnliches oder so??

*:)

SaweeFty Jxas


hallo?? :°(

S`weety!Jas


noch jemand da?? *:)

CKollicnxe


@ SweetyJas

ich ha auch morgen ein termi wollte nur von euch nochmal wissenob es auch irgendwo anders dran liegen könnte??

Und? Was hat der Gyn gesagt?

Ich selbst hatte mit der Pille auch Probleme mit dem feuchtwerden (Diane und Monostep). Habe die Pille, auch wegen anderer Nebenwirkungen, dann abgesetzt und jetzt keinerlei Probleme mehr 8-)

LG Colline

STkYihasexrl


Bei mir kam es vom Nuvaring (also auch von der hormonellen Verhütung) zudem litt ich an Libidoverlust (kaum noch Lust auf Sex). Drum habe ich das Zeug abgesetzt, seitdem ist alles wieder bestens. Bei mir kam das alles erst nach 8 Jahren hormonelle Verhütung.

dOie1Sajnftxe


Ich litt auch unter Libidoverlust und wurde beim Sex nicht mehr feucht - und das kam auch erst mit der hormonellen Verhütung, davor hatte ich nie Probleme und als ich die Hormone absetzte, wurde ich auch wieder feucht und hatte wieder Lust auf Sex.

Es kommt also mit hoher Wahrscheinlichkeit von der Pille - da kann dir aber nur das Absetzen helfen, denn ein Wechsel auf ein anderes Präparat hilft so gut wie nie!

SNweety=Jxas


danke für eure tips nur ih würde eigentlich gerne die pille weiter nehmen weil ich möchte nicht mitmeinem freund dnan mit kondom schlafen und die anderen Methoden sidn ja nicht wirklich 100% wirksam und schwanger werden will ich absolut nicht............... ;-)

dKarxcy


warum wollen immer alle ohne Kondom ??? Es ist eigentlich sehr sicher, wenn man alles richtig macht- und das ist nicht schwer? Die FRauen die es nicht benutzen wegen ihrem Partner kann ich nicht verstehen...ich meine Hormone sind einfach nicht gut für den Körper und Männer gewöhnen sich auch an Kondome!

STwee^tyJaxs


jaja schon sicher aber es fühlt sich ja ganz anders an und ohne ists halt doch am besten ja aber wenn das mit der Pille echt nicht klappt also das ich sie wechsel und dann es besser wird....muss ich sie ja doch wohl absetzen leider aber besser als das es nicht mehr funzt

MFG :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH