» »

Einmal Pille vergessen

tPe'etu]bue hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe am sonntag die pille vergessen, nehme sie normalerweise um 14:00 Uhr ein und habe so zw. 12:00 und 13:00 Uhr geschlechtsverkehr gehabt. Am samstag habe ich die pille aber auch erst so um 18:00 uhr eigenommen, also müsste ich doch so ungefähr bis sonntagabend geschützt gewesen sein oder ?? natürlich weiß ich das ich jetzt nicht mehr geschützt bin, mich interessiert es eben nur ob ich von sonntagmittag schwanger sein kann ???

Antworten
Lpov[elyx1


Das kommt nicht viel darauf an, wann du die letzte Pille davor genommen hast, sondern an welchen Tag deines Zykluses du sie vergessenhast. In den letzten 7 Tagen kann praktisch nichts passieren......davor schon eher, denn Spermien können in dir einige Tage überleben und auf das Ei treffen, daß durch vergessen der Pille heranreifen könnte......

Wenn du Sontagmittag GV hattest, kannst du dir bis Dienstag Mittag die Pille danach verschreiben lassen...im Zweigelsfall würd ich das machen!

Mpont4eliencxhen


Hallo,...

Also.....ich weiß gar nicht so richtig wie ich anfangen soll....mir liegt nämlich auch etwas auf dem Herzen und hoffe, dass mir jemand Antwort geben kann.

Würde mich natürlich über zahlreiche Antworten noch mehr freuen.

Zu meinem Anliegen...

Ich nehme seit Oktober 2002 die Pille Valette.

Ich hab immer schon sehr genau darauf geachtet, dass ich nicht vergesse sie einzunehmen.

Naja...und einmal ist es dann eben doch passiert.

Ich habe sie am dritten Tag meiner Einnahme vergessen.

Gleich darauf...habe ich mir gründlich die Packungsbeilage durchgelesen, um zu wissen was nun zu tun ist.

Ich las, dass ich wie gewohnt meine Pille weiter nehmen sollte, aber bis zu meiner nächsten Menstuation nicht ohne ein anderes Verhütungsmittel mit meinem Partner schlafen soll.

Das haben wir dann auch beachtet.

Meine Blutung kam wie gewohnt. Alles okay!

Nun fing die Einnahme wieder an.

Gestern (am 6. Tag meiner Einnahme) habe ich das erste Mal ohne Kondom mit meinem Partner geschlafen.

Nun habe ich trotzdem Angst, vielleicht schwanger zu sein.

Ich weiß nämlich nicht, ob die eine, vergessene Pille im letzten Zyklus Auswirkungen haben könnte.

Bitte gebt mir eine Antwort!

Danke...und liebe Grüße

LWovelxy1


Nein, das hat keinerlei Auswirkungen!

Die Pille verhindert ja jeden Tag das Heranreifen eines Eies und somit auch den Eisprung, da der Körper denkt, es ist nicht notwendig....selbst wenn nun ein Ei angefangen hat hernazureifen, da du die Pille einen Tag vergessen hast, so ist dies mittlerweile einen Monat her, das hieße, dein Eisprung wäre vor 2 Wochen gewesen....also keine Sorge!!!

Die Wahrscheinlichkeit, daß man von einer vergessenen Pille schwanger wird ist sowieso SEHR gering!

Muon7chicxhi


Pille vergessen

Hallo,

hab auch mal die Pille vergessen und zwar am 1. Tag der 2. Phase, daß heißt am 8. Tag der Einnahme, habe sie auch nicht mehr eingenommen, da ich dachte, ich könnte keine 2 Pillen auf einmal nehmen !

Also vergessen am 15. März und am 23. März ungeschützten Sex gehabt. Wie hoch ist jetzt die Wahrscheinlichkeit, daß da was passiert sein könnte??

Hab bei [[http://9monate.de]] mit dem Eisprungkalender meine fruchbaren Tage berechnet und die waren da nicht. Aber ich habe gelesen, daß man das, wenn man die Pille nimmt, eh nicht benutzen kann.

Bitte schnelle Antwort !

sfir[iaxna


hey monchichi, hab ähnliches problem...

Habe am Donnerstag die 15. Pille (Valette) vergessen und erst am Freitag (24 Std. später) bemerkt. Leider hatte ich Freitag somit ungeschützten GV. Hab Samstags mit einem Bereitschaftsgynäkologen telefoniert, der meinte, ich solle einfach ganz normal die Pille zu ende nehmen. "Passiert" sei sehr wahrscheinlich auch nix. Im Internet lese ich aber ständig davon, daß bei Vergessen der Pille in der 3. Woche entweder die Pille sofort abgesetzt werden soll oder die nächste Pillenpackung ohne Einhaltung der 7 Tage Pause eingenommen werden soll (zur Vermeidung einer Ovulation während der 7 Tage Pause). Heute (Montag) hab ich dann meine Ärztin angerufen, die meinte, es könnte schon was "passiert" sein und ich nach Abwarten der Tage und nach Schwangerschaftstest dann normal (nach 7 Tage Pillenpause) weitermachen soll. WEM SOLL ICH NUN GLAUBEN ??? ??? ??? Jeder sagt was anderes. Schreib mal, wie's bei dir weiter geht... ???

AankaKSch


@Monchichi

Irgendwie verstehe ich das nicht. Ich nehme keine Phasenpille, aber das heißt, Du hast am 8.Tag aufgehört Deine Pille zu nehmen oder hast Du Deinen Zyklus lang die Pille genommen?

Achtung, bei Einnahme der Pille gibt es keine fruchtbaren Tage im eigentlichen Sinne. Die Pille (wenn Du eine Mikropille nimmst) unterdrückt den Eisprung -> kein Eisprung -> kein Ei zum Befruchten, ... wenn Du aber die Pille länger als 12 Stunden vergißt, dann kann spontan ein Ei heranreifen. Ein Schutz ist dann bis zum Ende Deines Zyklusses nicht mehr gegeben!!!

Du mußt in einem solchen Fall bis 72 Stunden nach dem ungeschützen Geschlechtsverkehr die Pille danach nehmen oder hoffen und am Tage des Ausbleibens der Blutung einen Schwangerschaftstest machen. Aber oft passiert gar nicht, wenn eine Pille mal fehlt.

Aber erklär bitte nochmal, was Du überhaupt gemacht hast.

A!nkaESch


@Montelinchen

Bei Dir versteh ich es! :-)

Richtig ist, Du sollst Deine Pille zu Ende nehmen, um zu vermeiden, dass Du vorzeitig eine Blutung bekommst und Deinen Zyklus durcheinander bringst.

Richtig ist aber auch, dass Dir jetzt Deine Pille keine vollständigen Schutz mehr bietet, denn Du hast einen Tag die Pille zu spät genommen und es könnte ein Eisprung stattgefunden haben. Wenn dann die Spermien Deines Freundes da sind (welche 3 Tage im Körper überleben) dann kannst Du schwanger werden. Daher KANN etwas passiert sein. Leider hat Dich der Bereitschaftsgynäkologe etwas unzureichend beraten. Denn bis 72Stunden danach hättest Du noch die Pille danach nehmen können.

Daher hat Deine Ärztin recht, dass Du die Pille weiter nehmen sollst bis zum Ende. Wenn dann Deine Tage nicht einsetzen, dann solltest Du einen Schwangerschaftstest machen (Drogerie, Apotheke). Der gibt dann Aufschluss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Du schwanger bist, ist aber gering, da Du die Pille an dem Tag vergessen hast, wo Du auch Sex hattest. Mit der Pille führst Du Deinem Körper jeden Tag Hormone zu, welche dann den Eisprung verhindern. Wenn Du sie vergißt, können es zu wenig Hormone sein und Du bekommst einen Eisprung. Aber am Tag des Vergessens der Pille wird noch kein Ei ausgereift sein. Daher ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass etwas passiert ist. In jedem Fall solltest Du ab jetzt zusätzlich verhüten. Denn trotzdessen Du die Pille nimmst, kann sich jetzt ein Ei in Dir entwickeln und heranreifen "ready for Befruchtung".

Quatsch ist es, die Pille einfach so abzusetzen oder die Pillenpause nicht einzuhalten. Denn in der Pillenpause blutest Du aus Deiner Gebärmutter, da wird sich nie ein Ei ansiedeln können. Daher nimm die Packung zu Ende und mache normal Deine Pause. Dann siehst Du was Sache ist.

Wenn Du es gar nicht mehr aushalten kannst, dann brich zeitiger mit der Pille ab und warte, ob Du eine Blutung bekommst und mach zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest. Das Abbrechen bringt zwar Deinen Zuyklus etwas durcheinander, aber so schlimm wirds nicht sein.

Am der nächsten Einnahme (neue Packg.) der Pille bist Du auf der sicheren Seite.

Hoffe ich habe Dir geholfen.

M4onc/hWichxi


@AnkaSch/Monchichi

Hallo,

also ich hab die 8. Pille vergessen nach der Einnahmepause (nachdem ich meine Tage hatte) und das war halt die 1. Pille in der 2. Woche, somit die 2. Phase (ich nehme Pramino), nehme die Pille natürlich zu Ende, müßte dann am Montag meine Periode bekommen !

Ich wußte gar nicht, daß das so ist wenn man die Pille nimmt, dachte man hätte dann auch seine fruchtbaren Tage. Ist ja dann echt gefährlich, wenn man die Pille EINMAL vergisst, obwohl ich sie sonst nie vergesse. Ich mache mich jetzt verrückt und hoffe einfach mal, daß nix passiert ist !

Ich habe das Gefühl, daß jeder etwas anderes sagt, egal wo man im Internet schaut, es steht immer etwas anderes da. Viele sagen, daß da nicht so schnell was passieren kann, wenn man einmal die Pille vergisst und sie danach 7 Tage ohne Unterbrechung weiter eingenommen hat und dann erst ungeschützten GV gehabt hat !

Was stimmt denn nun?

K5iwyu


Ratlosigkeit

Ich muss Monchichi recht geben! Bin nämlich auch gerade auf der Suche nach Rat! Habe gestern abend die vorletzte Pilleneinnahme vergessen und weiß jetzt nicht, ob ich heute abend die letzte vor der Pause noch nehmen soll oder nicht oder wie und warum überhaupt... ???

Wäre für Rat noch innerhalb der nächsten zwölf Stunden seeeeeeeeehr dankbar!!! ;-)

Grüße an alle!

w"ürf<el}chxen


Pille vergessen

Hallo ihr alle,

ich hoffe, jemand von euch kann mir helfen. Ich nehme seit über einem Jahr die Novial und hab auch nie Probleme damit gehabt. Gestern Abend habe ich aber vergessen, die erste Pille aus der Packung nach der Pause einzunehmen. Ich nehme sie eigentlic immer um 20.00 Uhr. Heute früh halb acht ist mir das eingefallen und ich habe sie noch genommen. Normalerweise ist ja bis zu zwölf Stunden noch alles im Limit, ich weiß aber nun nicht, wie sich das direkt nach der Pillenpause verhält? Im restlichen Zyklus leuchtet mir das ja ein mit den zwölf Stunden, aber bei der ersten Pille aus der Packung? Kann mir irgendjemand weiterhelfen? Wär echt lieb von euch...

Eevchxen


ungewissheit

Hallo ihr,

ich habe am fr die 10. pille (valette) vergessen. hatte am sa. morgen also ungeschützten geschlechtsverkehr. danach ist mir die pille eingefallen und habe sie 15 stunden nach der normalen einahmezeit genommen. nach 12 stunden ist das ja kein problem, aber nach 15? ich hoff ma das nix passiert ist! was meint ihr?

lg an alle

c:aaTt27


Hallo.

Ich habe die 3. pille (novial) vergessen( ich nehme sie normalerweise immer zehn uhr abends ein) hatte davor ungeschützten geschlechtsverkehr. habe die pille dann sonntag früh sofort eingenommen noch innerhalb der 12 stunden wo man sie wieder nachnehmen soll. Hatte dann am sonntag wieder ungeschützten geschlechtsverkehr. und jetzt würde ich gerne wissen wie hoch die wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft in diesem fall ist. ich hoffe ihr könnt mir helfen hab nämlich riesen angst das etwas passiert ist.

liebe grüße

dBime=thyldglyoxxim


Schau mal in die Packungsbeilage *:)

Da du sie innerhalb der 12h Frist nachgenommen hast, ist alles i.o. Also die üblichen 0,irgendwas % ;-)

B|ubbxly6


Hallo :)

Ich bin mir mit meiner Pilleneinnahme auch nicht sicher ... Montag beginne ich immer mit der Pilleneinnahme, aber an dem einen Montag habe ich sie vergessen. Ich habe sie jetzt ganz normal bis zum Ende durchgenommen, aber zwischenzeitlich hatte ich auch ungeschützen Sex. Kann da was passiert sein ? Bitte um eure Hilfe

Danke :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH