» »

Helferin bei gyn. untersuchung neben Stuhl: Wer kennt das?

A7sFtionRa


War gestern (zum 1.Mal) und war nicht schlimm, insbesondere hatte ich nicht bemerkt, wie die Arzthelferin der Ärztin zur Hand gegangen ist, lt. den Angaben meines Mannes, der mit im Raum war, stand sie zur Handreichung als es notwendig war hinter dem Stuhl.

MEondesNnaxcht


hi

Ja das gibt es viel, ich arbeite selbst beim Frauenarzt, es ist eigentlich so üblich das eine Helferin mit dabei ist, bei einem männlichen Arzt ist es glaube ich sogar Pflicht....

LG

lBampReter


bei einem männlichen Arzt ist es glaube ich sogar Pflicht...

Nein,ist es nicht!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH