» »

Zwischenblutungen

lRila& laKdy


ja für solche zwischenblutungen gibts ebn sooo viele ursachen un manchma merkt man vlll gar net was das ganze jetzt ausgelöst hat! mich nervt das aufjedenfall tierisch! warum eig imnmer frauen ?? naja ich warte immer noch ab hab jetzt erst mna meine tage bekommen un hoff das es danach wieder normal ist! ich halte eeuch auf dem laufenden ^^ ! wenn ihr noch erfahrungen mit stress ernäherungsumstellungen oda soo habt danke ich euch für euren beitrag ! @:)

e\mu'kew


Ich nehme meine Pille schon längere Zeit durch (Lamuna 20) und hab stress in der Arbeit. Letzte woche hatte ich rosa Ausfluss und hab total die Panik bekommen, was denn nun sei. Ich habe mir gedacht so schlimm kanns ja net sein als ich dann 2 Tage später wieder so rosaartigen Ausfluss hatte und so nen weißen Klumpen. Ich rief meinen ehemaligen FA der nicht ans Telefon konnte und die Helferin meinte, dass das normal sei, dass man ZB bekommt. Ich wusste nicht was los war und fühl mich schrecklich. Ok, schwanger zu sein is fast unmöglich aber wenn man sowas das erste mal hat macht man sich Panik und mir gings dann schlecht, weil ich mir immer gedanken mache, was los ist. Am Sa/So bekam ich dann braune ZB und meine Brust hat gezogen (jetzt nicht mehr) genug ist genug, ich brauch nen Termin beim FA den ich heute habe. Aber bei nem anderen als obengenannt, denn der wollte mir erst nen Termin im November geben :(v . Ich sag euch dann, wie es gelaufen ist und ich glaube net, dass ich Schwanger bin ..... ???

psuschenl-bxär90


hey.

also ich denke, mit der ernähungsumstellung als grund für mögliche zwischenblutungen hat sich mein problem schon erledigt, aber ich wollte doch nochmal genau nach fragen.

und zwar nehmen ich seit 4 jahren die valette. und hatte schon so 2 oder 3 mal zwischenblutungen wenn ich richtig im stress war.

nja...jetzt mache ich seit freitag eine turbo diät... d.h. freitag 14.5 abführen und nichts gegessen (11 Uhr einnahme des abführmittels...12:30 uhr das erste mal toilette mit wirkungen) am abend zuvor 13.5 habe ich wie immer um 20:30 uhr meine pille genommen, also war ja auch genügend zeit zwischen, in der die pille wirken kann. seit samstag trinke ich nun nur noch so diätdrinks ( damit ich endlich mal nen wandel hinbekomme). das das nicht gut ist, braucht ihr mir nicht sagen, weiß ich auch,aber nur als neben info.

nja, weiter geht es...

nun gestern 18.5 habe ich leichte schmierblutungen bekommen.

Übernacht war dann nichts und heute 19.5 war das dann wieder...also bräunlich und sehr "fest" also wie gewebe oder sowas.

Hab aber auch noch meine daten in einen eisprung rechner eingegeben und der sagt das ich am 17.5 meinen eisprung gehabt haben muss..

also ich bin mir sicher, dass ich die pille immer richtig genommen habe und so. und ich denke auch das mein körper im moment sehr gestresst ist,wegen der ernährung und hinzu kommt noch das ich mitten im abi stecke und stress hatte wegen urlaub und so..

allerdings macht mich der zeitpunkt so nahe am eisprung ein wenig verrückt, da ich angst habe.. vllt doch schwanger zu sein.

hoffe auf schnell antworten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH