» »

Meine Brust tut weh

s-unn$y02P031982 hat die Diskussion gestartet


hallo alle zusammen,ich hab da ein problem....seit ungefähr 2 wochen sind meine brüste total berührungsempfindlich,wenn ich meine nichte auf den arm nehme und sie kommt dran tut es höllisch weh ......oder wenn ich auch dem bauch liege ,nun hab ich angst das ich wieder einen tumor in der brust habe ...da ich auch einen knoten (denke jedenfalls das es einer ist)spüre ....nun weiss ich nicht ob es von der periode kommen kann oder nicht ....hab nächste woche einen termin beim frauenarzt wolllte mir nochmal einen rat von euch hohlen ich hab solche angst....

Antworten
l;acrXima8x7


du schreibst:

nun hab ich angst das ich wieder einen tumor in der brust habe.

hattest du also schon mal einen oder was?

hm,also ich kann dir da leider nicht helfen.

aber gu,dass du bald nen termin hast! sofort abchecken lassen!

alles Gute!

lg

s[unny0;2031n982


hi@lacrima87

ja ich hatte schon mal einen tumor !und deshalb noch mehr angst

sCugarxlau


@sunny

ui das is ja schlimm! Du arme!:°_

ich will dir auf keinen fall eine diagnose geben (musst auf jeden fall zum arzt ) aber ich kann mir gut vorstellen, dass das zyklusbedingte brustschmerzen und verhärtungen sind. Das kommt durch vermehrte wasseransammlungen in dem gewebe. Der arzt verschreibt dir dann so ein gel namens progestogel und das machst du ein paar tage drauf und alles is wieder gut.

ich hatte das mal und hatte als ich den knubbel bemerkt habe auch totale panik vor einem tumor. Aber meine ärztin konnte mich gleich nach meiner beschreibung beruhigen und meinte, dass ein tumor meißt keine schmerzen in der brust verursacht.

wenn du den knubbel anfässt...kannst du ihn hin und her verschieben??

Bis dahin nen schönen tag und gute besserung!

sugarlau

A,kashBa767


Hallo Sunny!

Diese Schmerzen in der Brust hatte ich auch schonmal, zeitweise konnte ich sogar einen Knoten ertasten. Der Knoten war aber zyklusbedingt und ist mit der Blutung wieder von alleine verschwunden. Wegen der Schmerzen bin ich dann zum FA gegangen und habe - genau wie sugarlau schon schrieb - das Progestogel bekommen. Nach wenigen Tagen war wieder alles okay.

Ich glaube auch, dass es bei dir nichts schlimmes ist. Deine Probleme weisen tatsächlich mehr auf zyklusbedingte Beschwerden hin. Ich würde an deiner Stelle aber trotzdem sofort zum Arzt gehen - er kann dich höchstwahrscheinlich in kürzester Zeit von deiner Angst und den Schmerzen befreien.

sIunny\0200319x82


hi

ich hoffe es nun hab ich meine tage und trotzdem schmerzen , hab auch eine sehr grosse brust muss mal schauen.... :-( ich hoffe auch das nix ist will das nicht mehr durchmachen da ich selbst ja auch psyschich nicht ganz auf dem dampfer bin

s(unnxy020s31982


hi @all

*:) war beim frauen arzt alles in ordnung er hat die brust abgetastet und er sagt das er keine knoten spürt kann man darauf wirklich vertrauen weil er keinen ultraschall gemacht hat ??? ?am dienstag muss ich dort anrufen da er auch krebsvorsorge gemacht hat ....bin mal gespannt

dder $2te s&onnens2trAahxl


hi

ich bin in der puberdat aber mir tut meine brust immer weh wenn ich hinkomme.Bin ich krank ???

s1u.n!n/y02V03198x2


hi@der 2te sonnenstrahl

das mit der pupertät kann auch normal sein wie bei mir das mit der berührungsempfindlichkeit 14 tagen vor eintritt der periode fängt es an weh zu tun war letztens beim arzt es ist alles in ordnung hab ne salbe verschrieben bekommen wie in dem beitrag schon erwännt die salbe die lass dir verschreiben und es hilft echt

d\er 2te sNobnnens>traxhl


Aber ich hab es ja schon einhalbes jah.Bekomme ich die salb auch vom hausartzt verschrieben.

dder 2tSe son/nensgtrahl


meine tage sind ja dann schon über ein halbes jah fählig und ich hab sie nich net

K&aqddax21


mir haben meine brüste in der pubtät immer weh getan, wenn sie gewachsen sind.

s_uinvny020x31982


HI

bei mir tun sie heut noch weh geh am besten zu frauen arzt der kann durch einen ultraschall sehen ob deine tage demnächst kommen

d#er 2te ^sonnNenstrxahl


danke werd ich machen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH