» »

Wann fängt man an die Tage des Zyklus zu zählen ?

C\assio&paja


Ist aber rausgeschmissenes Geld, wenn man nfp zum einmaligen Anschaffungspreis des Thermometers machen kann... Und sicherer ist es noch dazu, da LH im Urin auch falsch ansteigen kann (was aber bei KiWu nicht schlimm ist, bloß bei Verhütung mit LH-Tests).

SkandWra xNRW


hmmm, nu bin ich verwirrt

:-/

hab noch nie was von dem test gehört....hab es nu aber glaub ich mit dem zyklus kapiert hab halt immer falsch gezählt , und mit dem schleim das weiss ich ja nun auch , und da ich meinen schleim ja nich erst seit gestern beobachte, weiss ich ja nun worauf ich achten muss......

konnte ja die letzen moante schlecht schwanger sein wenn ich immer 11 bis 16 tage NACH der periode gerechnet hatte ..... |-o

wusste nich das ich die periode schon mit rechnen muss.... |-o

weil ich sag mal man hat ja auch nich den ganzen monat lust auf sex, gerade weil mein schatz auch viel und lange arbeitet und dann nur noch froh is sein bett zu sehen ....und dann kommt noch dazu ...er ist ein frühbettgeher und ich eine nachteule....grins er dafür frühaufsteher und ich ne langschläferin , hehe und tagsüber läuft ja die Kleine auch noch hier rum, also alles eine sache der planung grins

S,andGra NxRW


nachschieb

monaten |-o

*schreibfehler* ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH