» »

Mikroinvasives Karzinom: Was kommt nun auf mich zu?

U6te!3x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe nach meiner Koni am 01.06. heute vorab telefonisch das Ergebnis von meinem FA bekommen: mikroinvasives Karzinom, im Gesunden entfernt.

Was heißt das nun genau für mich ? Mein FA meinte zwar, die Therapie wäre nun erst mal abgeschlossen, will morgen aber über die weitere Vorgehensweise mit mir reden. Wer hat das gleiche Ergebnis ? Was wurde unternommen ?

Sorry, bin etwas durch den Wind ...

LG

Ute

Antworten
HFanqni4x9


Hallo Ute,

das bedeutet, daß das Gewebe mit den veränderten Zellen komplett herausgeschnitten wurde und Dein GM-Mund und -Hals jetzt wieder in Ordnung ist. Du hast bestimmt vor der Koni einen Pap-Wert von 4a oder 4b gehabt, das bedeutet Microkarzinom, aber nur an diesen Stellen, und das ist jetzt alles weg.

Für die nächste Zeit bedeutet das, daß zu alle drei Monate zur Kontrolle kommen sollt, später alle sechs Monate und dann wieder 1 x jährlich.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH