» »

Tampons schuld an Regelschmerzen? Endo?

S]ilverP1earl


Du vielleicht nicht. Aber ich habe in meiner Zeit als Arzthelferin viele Patientinnen, vor allem in jüngeren Jahren, erlebt, die dieses Problem hatten.

fQlunCserl


Ich kann mir das schon vorstellen.

Ich hab damals immer das Gefühl gehabt beim Entfernen des Tampons, als würde da der Druck in Bauch nachlassen...

slunfZl3owerxy25


hm.... ihr meint ich sollte mal Binden ausprobieren (wieder...) ... ich hab ja schon mal welche benutzt... aber ich mag keine Binden... schon garnicht im SOMMER! iiii

aber danke für die vielen netten Antworten!! @:)

h\olyghxost


wozu denn binden?!

tampons verstärken keine regelschmerzen , verursachen keinen rückfluss und haben keine anderen auswirkungen als binden: blut aufsaugen und fertig.

ich benutze seit 10 jahrem tampons und bis jetzt hat sich nichts zurück gestaut. ;-)

scunfJlow]ery2x5


hm....

hJo=lmygWhost


eine andere sache ist es , wenn jmd das einführen und tragen eines tampons schmerzen bereitet , oder man eine so empfindliche scheidenschleimhaut hat , dass er tampon diese reizt.

ich vertrage zbsp keine binden , die verursachen mir übelst ausschlag und ein wundheitsgefühl.

also solange man keine probleme mit ampons ht , spricht nichts dagegen.

und tampons als ursache für endo ist ja wirklich an den haaren herbei gezogen.

lg

holy

KKaFdda2x1


Das Argument mit den Regelschmerzen kann ich nachvollziehen. Aber Tamposns verursachen Nachweislich keinen Rückstau, das stimmt.

fFluns/exrl


Rückstau nicht, aber das andere kann ich mir schon vorstellen. habs ja auch selber erlebt. UNd das fühlt sich auch ganz anders an, als die "Schmerzen" wenn man zu trocken ist und einen Tampon einführen will.

Allerdings war mir das immer egal, ich hab trotzdem Tampons benutzt weil ich Binden einfach ultimativ eklig find.

Nachdem ich die PIlle gekriegt hab hat sich das Problem eh erledigt

s(unfl}oweIry2x5


eben... binden sind ecklig.... die hat ich nur ganz am anfang...

Kqw*ond0i


Es kommen Stückchen raus, aber nicht alle!!

Und das kann schlimm werden!!

Khadd!a2x1


Es kommen Stückchen raus, aber nicht alle!!

Und das kann schlimm werden!!

Doch, es kommen alle raus. Wenn deine Behauptung wahr wäre, wäre das bekannt und Ärzte würden von Tampons abraten. Dem ist aber nicht so.

sychw.aorze xolive


Ich hab auch manchmal das Gefühl, dass die Schmerzen etwas stärker sind, wenn ich nen Tampon benutze. :-

Aber Binden benutze ich deshalb trotzdem nicht, da fühle ich mich auch total unwohl und ekelig mit, als hätte man ne Pampers an. ;-) ;-D

C$o'ro{lla


Ich kenne das auch mit den Schmerzen, ganz bestimmt!

LG

f:lunDseRrl


Außerdem:Auch wenn die Stückchen drinbleiben würden, was die definitiv nicht tun: Dann kämen sie spätestens nach Ende der Periode wenn man keine Tampons mehr benützt raus.

K_adpdax_


Kwondi

Du solltest hier nicht von Dingen erzählen, von denen du keine Ahnung hast! Am Ende glaubt diesen Mist noch jemand! %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH