» »

Wie verhindere ich Regelblutung im Urlaub ohne Pille?

llolal.i hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wir fahren bald ans Meer in Urlaub und das wäre dann genau der Zeitraum wo ich meine Regel bekommen werde. Weiß vielleicht jemand wie ich diese hinauszögern kann, so dass wir unseren Urlaub unbeschwert geniesen können? Das Problem ist nur dass ich keine Pille mehr nehme, daher weiß ich nicht wie ich das gelöst bekomme, weiß jemand Rat?

Antworten
LBö<ck`chexn


Da gibt es leider keinen Rat, denn ohne Hormone lässt sich die Natur nicht reinpfuschen.

Keine Chance, leider!

Liebe Grüße

skchwa4rze 4ol-ive


Schade, dass das nicht so einfach geht. Habe das Problem auch, dass meine Tage genau im Urlaub kommen. Könnte genauso gut ne Woche eher nach Hause fliegen, mit Blutung und Krämpfen is alles fürn Arsch :(v

PYfoeitchexn


Was ist denn daran so schlimm, die Periode im Urlaub du haben? Benutzt du Tampons? Denn damit kann man doch alles machen, was man möchte (Schwimmen usw.)

s:chwarr&ze olixve


Ich benutze Tampons, aber lästig finde ich es trotzdem, wenn man nen Ausflug macht wo nicht überall eine Toillette is usw oder nur ein siffiges Strandklo da is. ;-)

Und ich habe Bauchkrämpfe, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Übelkeit usw. Nehme zwar Dolormin dagegen, aber ich fühle mich einfach nicht wohl. Für mich beeinträchtigt das die Lebensqualität. Denke ich werde mir bald die Pille verschreiben lassen und durchgehend nehmen.

lJolaxli


Schade, hatte gehofft das es vielleicht doch irgendwas anderes als die Pille dagegen gibt. Ich werde dann wohl die Pille wieder anfangen zu nehmen und dann während dem Urlaub in 4Wochen durchnehmen, danach kann ich sie ja wieder absetzen, hoffe das klappt, nicht das dann doch noch Blutungen auftreten. M

an möchte natürlich die Woche Urlaub unbeschwert geniesen können.

SPucetxte


Es gibt ein Medikament namens Primosiston mit dem man die Blutung verschieben kann. Das enthält auch Hormone, ohne gehts halt nicht, aber in niedrigerer Dosierung als in der Pille. Es muss vom Arzt verschrieben werden, ob der das wegen dem Urlaub verschreibt weiß ich allerdings nicht.

Gibt auch Testberichte:

[[http://gyn.de/produkte/product.php3?ID=95]]

sNc2hwarz(e 3olFivxe


Danke für den Tipp :-) Vllt werd ich mir das verschreiben lassen, obwohl ich ein bisschen Angst vor den Nebenwirkungen hätte.

Aber wär auf jeden Fall echt eine Erleichterung, Urlaub is nun mal die schönste Zeit im Jahr und da möchte ich nicht im Hotelzimmer hocken, weils mir deshalb scheiße geht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH