» »

Alle 3 wochen regelblutung!

b uddlxeia


Hallo Katoni,

10-15 in den ersten 3 tagen, danach dann zwischen 5-7 !

Wenn du hiermit tatsächlich Binden meinst und nicht Slipeinlagen, ist die Blutung gerade mit den kurzen Abständen sehr stark.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Eisenspeicher erschöpft sind und du eine Blutarmut (Anämie) bekommst.

An deiner Stelle würde ich es abklären und behandeln lassen.

kuatonxi


:-)

meine wirklich binden (keine schleich werbung machen will , benutze all........ und die sogar für die nacht, extrem saugfähig.) slipeinlagen würden mir da ganz gewiss keinen schutz bieten!

mach mir die tage einen termin beim gyn. das ist mal sicher, denn das kann so nicht weitergehen!

grussss *:)

b\ud3dlxeia


Hallo Katoni,

wenn man dein Alter mit in Betracht zieht, könnte Kadda mit ihrer Idee der Gelbkörperschwäche richtig liegen.

Ab 35 etwa wird nämlich die körpereigene Produktion der Hormone, insbesondere im Eierstock, nach und nach weniger, bis dann "die Wechseljahre" einsetzen.

Vielleicht magst du ja berichten, wie es weiter geht ? @:)

knato*n i


@buddleia

das werde ich ganz sicherlich!

gruss und dank euch allen erstmal @:) :)*

Kvwyondxi


Nimmst du denn die Pille??

Hatte das auch immer so extrem, aber seitdem ich die Pille nehme, ist der Zyklus ziemlich normal!!

kQatoxni


@Kwondi

nein die pille nehm ich nun fast schon 12 jahre nicht mehr!

vertrage sie nicht! hatte sämtliche nebenwirkungen!:-(

brauch sie auch nicht, jedenfalls nicht zur verhütung, denn mein mann hat sich sterilisieren lassen!:)^

K1add7a2x1


Hatte das auch immer so extrem, aber seitdem ich die Pille nehme, ist der Zyklus ziemlich normal!!

Mit Pille hat man keinen Zyklus mehr zzz.

KNwondxi


Meine güte alle verstehen was ich meine, dann scheiß hier nicht so rum ;-D

K/adda?21


Was tut dein Beitrag eigentlich zur Sache? Alle Frauen haben den gleichen "Zyklus" bei der Pille, das hat doch mit dem Thema nichts zu tun.

K>wondIi


Ja ich fragte doch nur ob sie die Pille nimmt, dann wäre das unverständlicher wenn der "zyklus" nicht regelmäßig ist!!!

k]atoDni


hallo,

also jetzt am donnerstag (17.8.) hab ich termin beim gyn.

mal sehen was dabei raus kommt ??? ? wenn es euch denn interessiert werde ich posten!

lieben gruss und schönes weekend *:)

k%at{oxni


ALSO:::::::::...............

für die die es interessiert!!!!!

hatte heute meinen termin beim gyn. dabei kam heraus das sich meine gedärmutter fast verdoppelt hat von der grösse. also gemessen hat er 10,8cm.

normal wäre wohl so um die 6 cm ??? ?!!!!

er sagte mir es gäbe jetzt 3 möglichkeiten.

die erste wäre:

weiter machen wie bisher, also alle 2-3 wochen die periode.und warten bis sich die wechseljahre durchgestezt haben.

die zweite:

eine hormonbehandlung (pille) um alles still zu legen, pille durchgehend nehmen.perriode unterdrücken.

die dritte:

eine gebärmutterentfernung vaginal.

hab mich erstmal für die hormonbehandlung entschieden in der hoffnung das es was nützt ??? ??? ?das wird sich wohl zeigen?

liebe grüsse

K(addax21


Du arme :°_. Hoffentlich verträgst du die Pille auch, denn so wie es sich anhört, gibt es ja keine anderen (sanften) Möglichkeiten, Ich würde aber vielleicht noch eine Zweitmeinung einholen.

bouddl6eiea


Hat er als Alternative auch eine Ausschabung mit anschließendem Einlegen der Hormonspirale vorgeschlagen ?

Wäre jetzt meine Idee gewesen, weil das Hormon direkt den Aufbau der Schleimhaut hemmt.

Aber da ist das Problem möglicherweise die Gebärmuttergröße.

Ich wünsche dir auch, dass es dir bald etwas besser geht.

Hast du Eisentabletten bekommen ?

Falls nicht, würde ich vielleicht den HA noch einmal ansprechen, nach der Bluterei kann nicht mehr viel Eisen im Speicher sein.

k=atoxni


;-)

@ Kadda21,

ja das hoffe ich auch das ich die pille vertrage! wird sich zeigen.

ne zweitmeinung werde ich mir ganz sicher einholen wenn es mit der pille nicht funktioniert, also auf jedem fall bevor es zu ner op kommt.

@ buddleia,

ja, alternative aussschabung schlug er vor , aber nicht recht sinnvoll, würde sich schnell alles wieder so vermehren (also häufigkeit der perriode die viele schleimhaut),

eisentabletten nehm ich schon, weil ich so oft die regel habe , hab ich das schon von mir aus getan. vorbeugend.

danke für eure antworten.

lieben gruss

*:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH