» »

Tampon im Schwimmbad?

-?Milleancolinx- hat die Diskussion gestartet


ich habe schon die suchfunktion benutzt, aber darüber nichts gefunden. ist vielleicht eine doofe frage, aber ich wollte heut unbedingt ins schwimmbad. ich habe aber meine tage seit dienstag... und jetzt wollt ich einfach mal wissen, ob ich mit einem tampon ins schwimmbad gehen kann? der saugt sich doch ruckzuck voll, könnte da dann wieder alles rauslaufen? muss ich öfters aus dem wasser um ihn zu wechseln? ich hab null erfahrung damit und stelle deshalb die vielleicht etwas blöde frage.. zwar benutzte ich tampons schon längere zeit, war damit aber noch nie im schwimmbad. vielen lieben dank für die ( bitte ernsten ... ) antworten...

lg

Antworten
AVkashBa76x7


Natürlich kannst du mit einem Tampon Schwimmen gehen. OB hat früher sogar extra damit Werbung gemacht. Das ist kein Problem.

r%amonax40


Steck nur das bändchen mit rein und nach dem Schwimmen sofort wechseln dan geht das

KxaddaW21


Ja, das praktische an OBs ist es ja gerade, dass man damit schwimmen kann.

S6ourCoandy


also an dieser stelle kann man echt noch mal hervorheben, wie toll tampons einfach sind... x:) *lach*

bei mir ist beim schwimmen auch noch nie irgendein tropfen wasser an den tampon gekommen, sodass ich glücklicherweise von auslauf-aktionen verschont geblieben bin :-D

MUandyx89


Ich könnt das nicht hätte immer schiss das was raus läuft ^^

B/o6nd-uGixrl


ich stand heute vor derselben Frage...

zwar weiß ich, dass man mit Tampons schwimmen gehen kann, aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen, dass das "gut" geht und nichts rausläuft, das wäre sowas von peinlich.... |-o

Aber wie es aussieht werde ich meine tage auch im Urlaub haben und dann möchte ich ja trotzdem ins Meer schwimmen...aber da hat sich mir die frage gestellt, ob ich damit auch richtig tauchen gehen darf...denn ich habe einen tauchschein (bis 40m tief) und das will ich natürlich auch im urlaub machen, nur geht das trotz Verwendung eines Tampons ???

Lg

Michi

K]add7a21


Ich hab mir übrigens den Mooncup gekauft ([[http://www.mondtasse.de]]). Der Vorteil ist, dass man damit ebenfalls schwimmen gehen kann, er aber kein Wasser aufsaugt, d.h. man muss nichts wechseln, wenn man im schwimmbad ist.

-.MilFlWenco5lint-


war den ganzen tag unterwegs und auch im schwimmbad... also es hat geklappt *g* war zwar doof, immer im hinterkopf an das tampon zu denken, aber es ging. bin schließlich alle halbe stunde aus dem wasser um es zu wechseln, weil es sich so voll gesaugt hat. ich glaube aber, dass ich es nicht so oft hätte wechseln müssen... :-/ raus gelaufen ist bei mir aber nichts *g*

von diesem Mooncup hab ich schonmal gehört. werde mich mal auf der seite informieren. danke kadda! denn das würde mich schon mal interessieren wie das denn so ist?!

f0lunsnerxl


Also ich geh schon jahrelang mit Tampons schwimmen und da ist noch nie was rausgelaufen. Auch wenn er sich vollgesaugt hat.

Ich geh auch net extra aus dem Wasser um zu wechseln. Wenn ich eh rausgeh, dann kommt ein neuer rein und gut is.

Ist echt immer ohne Probleme gegangen.

KcadDda21


Ich würd im Schwimmbad halt nie auf Klo gehen *ekel*. Daher wäre das nix für mich, wenn ich wechseln müsste.

fjlunVsexrl


Ach, ich zieh halt dazu immer Schuhe an und setz mich net auf die Klobrille (mach ich eh auf öffenltichen Klos net) dann geht das scho

Aakashxa767


Ich würd im Schwimmbad halt nie auf Klo gehen *ekel*. Daher wäre das nix für mich, wenn ich wechseln müsste.

Naja, das Problem hat man eh auf allen öffentlichen Toiletten und man geht ja nicht nur auf Toilette wenn man einen Tampon wechseln muss. :-)

Dann könnt ich auch z.B. in der Uni nie auf Klo gehen und hätte damit ein echtes Problem. ;-)

Ansonsten mache ich es so wie flunserl.

KZad2da2x1


Deswegen benutze ich ja keine Tampons mehr, weil ich nie auf öffentliche Toiletten gehen möchte :-).

AQkas#hax767


und was machst du, wenn du in öffentlichen gebäuden doch mal ein "bedürfnis" hast? man sucht doch nicht nur während der mens toiletten auf?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH