» »

Unterleibsschmerzen - niemand findet was

PVunixca85


Danke euch! @:)

@ buddleia:

Ich habe nichts verändert... Das einzige, was ich geändert hab, war, dass ich auf obs umgestiegen bin und mit meinem Freund ungeschützten Sex hatte. Also wir haben sonst immer Gummis benutzt... Sind noch nich sooo lange zusammen.

Matratze könnte sein, da die mir mittlerweile zu hart ist.... Eine Neue ist schon bestellt.

Wenn ich zu lange am Rechner sitze, spüre ich es noch mehr.

Endo ist ausgeschlossen. Arzt meinte, wären ganz ganz andere Symptome und viel stärkere Schmerzen.

Während der Regel hab ich keine Schmerzen. Die Schmerzen sind nicht Zyklusabhängig.

Werd mir Massagen und/oder Krankengymnastik verschreiben lassen. Vielleicht hilft das ja.

Heilpraktikerin meinte, dass es zu Verkrampfungen kommen kann, wenn man zB auf harter Matratze Sex hat und recht schmal gebaut ist (trifft zu)....

Ich hab echt Angst aber langsam tipp ich echt auf den Rücken.

Im Bereich der Lendenwirbelsäule/Steißbein wurde bisher NICHTS abgeklärt. Deshalb tipp ich eben auf das, weil es mir in dieser Region auch weh tut.

Evtl strahlt der Rücken ja nach vorne aus!?

Ich kann echt total tief in meinen Unterleib reindrücken und hab keine Schmerzen. Dafür zieht es aber ununterbrochen.

Ich nehme seit Januar die Belara.... Hab die vor 3 Jahren schon einmal 2 Jahre genommen - keine Probleme. Und die Schmerzen hab ich erst seit 11 Wochen. Also ich denk, wenns an der Pille liegt, dann hätt ich die schon länger oder!?

Vertrag meines Erachtens die Pille sehr sehr gut!

Andere Alternative würde für mich nicht in Frage kommen.

Ich bin stocksauer!!!! :(v

P6uni>ca8[5


Magnesium hab ich da.... 1 Tablette = 32,8mg Magnesium

Nehm ich jetz mal n paar Tage 2 Stück...

bQuddlekia


@ Punica

Ich bin stocksauer!!!!

Aber nicht jetzt wegen meiner Ideen, oder ?

Wenn du so in deinen Bauch drücken kannst, ohne Beschwerden zu bekommen, denke ich, wird die Ausstrahlung vom Bewegungsapparat her immer wahrscheinlicher.

Pillennebenwirkungen können jederzeit, auch nach jahrelanger Einnahme auftreten, aber so wie du es beschreibst, denke ich nicht, dass da die Ursache zu suchen ist.

War auch mehr der Vollständigkeit halber.

Krankengymnastik oder Rückenschule schadet auf alle Fälle nicht und bringt vielleicht Besserung.

Hälst du uns auf dem Laufenden ?

Alles Gute,

Mhell)i38


Hallo Punica,

schreibst du morgen mal wenn du beim Arzt warst.

Hatte heute den ganzen Tag ruhe vor den Schmerzen,bis heut nachmittag,da fings wieder an,ständig dieses ziehen und manchmal stechen.

Wie du schreibst,das trifft auch voll auf mich zu.Merke es auch stärker wenn ich am PC sitze.Manchmal werde ich gegen morgen wach und der untere Rücken schmerzt,so das ich sehen muß das ich noch eine erträgliche Lage finde.

Wie schon vorher erwähnt wurde tippe ich mittlerweile auch auf Verspannungen der unteren Bauchmuskulatur,hängt ja alles mit dem Rücken zusammen.

Ich trau mich schon gar nicht mehr zum Arzt,schiebe das dauernd vor mir her.

Ich denke wenn es etwas schlimmes oder eine Entzündung wäre müßte es sich ja mal zum stärkeren verändern.Bei mir ist es irgendwie von der intensivität der Schmerzen immer in etwa gleich und das seit 3 Monaten.Ausserdem habe ich kein Fieber,Außfluss oder sonstiges.

Also,meld dich mal wenns Neuigkeiten gibt!

Liebe Grüße :-/

Melli

P|unikca8x5


@ buddleia:

Neeee ich bin stinksauer, weil es nich weggeht :-(

Bin voll froh, wenn du mir schreibst!! :)^

Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!!!

@ Melli:

Ich hab auch keinen Ausfluss.... Leukozythen sind normal... Urin usw auch. Keine Probleme beim Stuhlgang und Wasserlassen. Fieber hab und hatte ich auch nich.

Total komisch!

Noch dazu bekomm ich in 1 Woche meine Tage :-(

Das ganze Becken zieht heute....

Bin total schlapp und will jetzt dann nur noch schlafen aber hab Angst vorm Bett.....

Bis ich mein neues hab, dauert es noch 1-2 Wochen :-/

Es ist sooo nervig, weil mans ständig spürt!!

PZunicax85


Ach ja und ab und an fühlt es sich so an, als hätt ich nen dicken Bauch; als würd ich nen Ranzen vor mir herschieben....

Dem is aber nich so. ???

P2unic)ax85


Sooo bin zurück.

Also mein Arzt meinte jetz heute sofort, dass das vom Rücken kommt und ausstrahlt.

Hab jetz Krankengymnastik verschrieben bekommen; 6 Stück, 2x/Woche.

Bin echt mal gespannt!!!

S{aarlcandeqnxgel


... Oh mann, da sieht man mal, was das Skelettsystem alles mit uns machen kann. Ein Versuch ists ja wert. @:)

P\unicba85


Auf jeden Fall!

Ich würd ja echt lachen, wenns dann weggehn würd...

Dann hätt ich mir die wochenlange Tortur echt sparen können... Krankenhaus und Katheter usw :-(

MoellYi3x8


Bin mal gespannt ob es dir hilft.Ich hoffe wir können in Verbindung bleiben,da ich ja das selbe habe.

Warst du beim Hausarzt ?

Ich habe seit heut Mittag richtig schmerzen am Ischias/Unterer Rücken,also denke ich kann es wirklich damit zusammenhängen.

Liebe Grüße

Melli

Pxunixca85


Ja klar!

Ich kann dir auch gerne meine Emailadresse geben, wenn du möchtest!?

Frag mal... Mir ziehts überall... Bis zu den Nieren hoch und an den Leisten...

Tuts dir eigentlich weh, wenn du die Wirbelsäule abtastest/abdrückst oder so!?

MEellxi38


Habe dir eine PN geschickt !!

Liebe Grüße

Melli @:)

P\uSnicaL85


Ich hab keine PN bekommen :-|

Meine Mailbox spinnt irgendwie voll :-/

M}elli}38


Ach,schade.Versuch mal mir eine zu schicken,vielleicht geht das ja.

Schreib mal was deine Schmerzen machen !

LG

Melli

Pluni3cax85


Soooooo jetzt ist es sicher, dass es vom Rücken kommt.

War heut das 1. Mal bei der Krankengymnastik und mein Rücken war von oben bis unten hart und verspannt. Und scheinbar n Nerv eingeklemmt; die hat rechts der Wirbelsäule gedrückt und schon hats da unten im Unterleib gezogen.

Bin so froh, dass das jetz gefunden wurde!!

Krieg jetzt dann auch noch Fango und Massagen und KG und dann sollte es weggehen :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH