» »

Zunahme nach Gebärmutterentfernung?

S`unnyE22x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich frage hier wegen meiner Mutter (52) nach und hoffe das mir jemand helfen kann?

Sie hat schon seit Monaten Probleme. Zysten wurden durch eine Ausscharbung bereits entfernt allerdings hat sie seitdem immer noch in unregelmäßigen Abständen ihre Periode. Mal 3 Tage sehr stark, dann wieder 1 Woche nichts, dann wieder ein paar Tage lang Schmierblutungen, dann wieder ein paar Tage Ruhe, dann wieder starke Blutungen, etc.pp.

Nun soll ihr die Gebärmutter entfernt werden, bzw wurde es ihr geraten. Nun hat sie sich gerade zu dem Schritt entschlossen, jetzt hat sie von einigen Frauen gesagt bekommen das diese nach der Entfernung sehr viel zugenommen haben.

Natürlich ist das vielleicht eine unerwünschte Nebensache und selbst wenn es so wäre würde sie es machen, trotzdem wüsste sie gerne von anderen ob das wirklich so ist oder ob es einfach nur durch Hormoneinnahme kam!?

Ich danke euch schon mal im voraus,

liebe Grüsse

Sunny

Antworten
Iknselxfan


Hallo Sunny

Habe mir vor 7 Wochen die GM entfernen lassen , bin 51 und habe mit vielen anderen Frauen Kontakt.Bis jetzt kenne ich keine die über Gewichtszunahme klagt.Ich habe zwar selbst ca 2Kilo zugenommen, denke aber das kommt davon, das man sich so lange schont und nicht viel bewegt und keinen Sport machen kann,

R4etzDi310$7


Hallo Sunny,

meine GM wurde Anfang Februar d.J. entfernt. Ich hatte zuvor einige unterschiedliche Aussagen bezüglich Gewichtszunahme gehört. Die einen sagten, dass man nichts zunimmt, da die Eierstöcke ja drin blieben und die Hormonproduktion normal weiter funktioniere, ein paar andere aus meinem Bekanntenkreis sagten, sie hätten bis zu 10 kg zugenommen.

Leider gehöre ich zu denen, die nach der GM-Entfernung dann ebenfalls zugenommen haben. Erst waren es nur 2 kg und ich dachte halt auch, dass es daran läge, dass ich die ersten 6 Wochen ja nichts tun durfte. Mittlerweile mach ich aber schon länger wieder alles wie vor der OP und mein Essverhalten hat sich auch nicht geändert, trotzdem haben sich weitere 3 kg auf meine Waage geschlichen *seufz*.

Vielleicht liegt es bei mir aber auch daran, dass mein Körper länger braucht, um sich umzustellen. Vor der OP hatte ich immer starke und vor allem lang andauernde Blutungen (im Monat war ich manchmal nur 1 Woche blutungsfrei), dadurch hat mein Körper natürlich auch viel mehr Energie verbraucht. Jetzt hab ich ja keine Blutungen mehr, ergo verbraucht mein Körper diesbezüglich weniger Energie. Vermutlich liegt darin meine Gewichtszunahme. Genau kann ich es aber auch nicht sagen.

LG

Retzi

s)ailnorw+omxan


Hallo Sunny,

meine GM wurde am 31.03.06 entfernt. Ich kann zum Glück nicht über eine Gewichtszunahmen berichten, im Gegenteil. Bis heute habe ich nach der OP 9 Kilo abgenommen :-D. Es liegt vielleicht daran, dass ich die Pille jetzt nicht mehr nehme, genau weiß ich es nicht; allerdings lasse ich abends öfter mal das Essen ausfallen und im Moment gehe ich viel zum Schwimmen. Aer ich kenne einige Frauen in meinem Bekanntenkreis, die nach der GM-Entfernung auch nicht zugenommen haben. Ist wohl von Frau zu Frau verschieden. Viel Glück für deine Mutter. Falls noch weitere Fragen sind, guck doch mal in den Thread "Gebärmutterentfernung vaginal". Der ist echt interessant. Da habe ich ich vor meiner OP schlau gemacht und bin sehr beruhigt ins KH gegangen.

Retzi, ich kann dich gut verstehen. Vielleicht verlassen dich die Pfunde ja noch mal. Drück dir dafür die Daumen :)^. Wenn nicht, muss man sie wohl irgendwann akzeptieren, glaube ich.

Noch einen schönen Tag und

lG Petra *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH